Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2,0L Benziner Motor ruckelt bis 1500 U/min

Diskutiere 2,0L Benziner Motor ruckelt bis 1500 U/min im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Mal wieder eine Problem bei meinem Mondeo BWY 2,0L 140000km. Er ruckelt im Drehzahlbereich bis 1500 U/min. Das jedoch nur im...

  1. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mal wieder eine Problem bei meinem Mondeo BWY 2,0L 140000km. Er ruckelt im Drehzahlbereich bis 1500 U/min. Das jedoch nur im Lastbereich. Wenn ich langsam beschleunige oder nur in diesem Bereich rollen lasse ist das ruckeln nicht vorhanden. Nur blöd beim Anfahren, da kommt man sich wie ein Fahranfänger vor.

    Zündspule / Zündkerzen neu. Anfänglich Besserung. Keine 100 km runter, Problem wieder voll da.

    Zusätzlich hatte ich auch ein ausgehangenes AGR Ventil entdeckt. Neu befestigt, aber auch daran scheint es nicht zu liegen.
    Sämtliche Beiträge zu ruckeln wurden bereits durchstöbert, aber bin nicht wirklich schlauer geworden.


    Hat jemand eine Idee?

    Gruß Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 31.10.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.504
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    sehr Wahrscheinlich kaputte Zündkabel ...

    schraub mal die Zündkerzen raus und schau ob oben am weißen Isolator Brandspuren zu finden sind (senkrecht nach unten), wenn ja springt der Funke seitlich an der Kerze auf den Motorblock
     
  4. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch schon vermutet und daher kontrolliert. Sehen aber Okay aus!
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Moin Ralf,

    hast du die Orginal Z.Kerzen von Ford drin ?

    Sehen dir auch mal die Wirbelklappensteuerung an.

    Alle Druckschläuche sind die Frei und nicht eingeklemmt ?

    Hat sich dein Spritverbrauch deutlich erhöht ?


    VG Meiky
     
  6. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meiky,

    Die Wirbelklappenansteuerung war bei beginn des Fehlers ausgehangen. Habe sie neu befestigt. Oder was meinst du genauer damit?

    Druckschläuche sind optisch alle in Ordnung.

    Der Spritverbrauch ist erhöht im Stadtverkehr. Autobahn unter Teillast normal. (10,8 L / 8.9 L)

    Zündkerzen waren NGK drin, jetzt motorkraft. Problem gleich. D


    @FokusZetec: Habe mir eben die Zündkerzen nochmal genauer angesehen. Ganz feiner schwarzer Strich bei der Kerze erster Zylinder sichtbar. Zündkabel getauscht. Problem weiterhin da.

    Schon mal im voraus vielen Dank!!
     
  7. meiky

    meiky Guest

    Moin Ralf,

    mit der Wirbelklappensteuerung meinte ich, ob diese sich überhaupt bewegen wenn man Gas gibt bzw. Gas weg nimmt.
    Sieh mal auf die Unterdruckdose(Sieht aus wie ein auf dem Kopf stehender Pilz), bewegt sich das Gestänge ?

    Meiner Meinung ist der Spritverbrauch zu Hoch(Meiner(Automatik) liegt in der Stadt um die 9-9,5 Liter).
    Dein Luftfilter ist OK ? Ich weiß der sollte 2 Jahre halten, aber ich wechsel meinen L. Filter Jährlich.


    Vg Meiky
     
  8. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Luftfilter Wechsel ich auch jährlich. Wirbelklappenansteuerung funktioniert.

    Gerade nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen über das KM-Zähler. Fehlercode 9318 und D262.

    Laut Werner Köster Internethilfe Batteriespannung unter 10Volt. (vor einer Woche war Batt. leer/neue drin) und D262 kann ich trotz der Erklärung nichts mit anfangen in meinem Fall. Oder sehe ich grad den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
     
  9. meiky

    meiky Guest

    Moin Ralf,

    der Fehlercode D262 bedeutet: Fehler der Drehzahl, Kilometerzählung, Geschwindigkeit, Wassertemperatur(Kühlkreislauf).

    Siehe nochmal bei Köster nach und mach ein Steuergerät "RESET" dann sollte er wieder richtig Laufen.

    Anmerkung: Der Fehler D262 wird noch ein weile im Speicher stehen, sollte sich aber dann selbst wieder Löschen.


    VG Meiky
     
  10. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meiky,

    Reset über Nacht durchgeführt. Jetzt Ruckelt er sogar schlimmer als vorher.

    Beide Fehler weiterhin im Testmenue. Aber was alles unter dem Fehler d262 fällt ist mir nicht bekannt. Fällt darunter neben der Zündspule auch das AGR oder gar der Nockenwellensensor? Weil Drehzahl ist vorhanden, Temp vorhanden, Geschwindigkeit wird alles angezeigt!

    Gibt es eine Möglichkeit den Nockenwellensensor, Kurbelwellensensor zu testen?

    Gruß Ralf
     
  11. #10 FocusZetec, 01.11.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.504
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das mit dem Menü ist eine Spielerei! Wenn dann richtig den Fehlerspeicher auslesen ... oder gar nicht (früher hat man sowas auch nicht gemacht!)

    (starkes) ruckeln kommt normalerweise immer vom Zündsystem, am Besten dennoch die Zündkabel tauschen obwohl es keine Spuren an den Kerzen gibt ... dann Motorkompression und den Benzindruck messen
     
  12. meiky

    meiky Guest

    Moin Ralf,

    das der Motor schlechter nach dem Reset läuft ist Normal !
    Das gibt sich aber nach 8-15 Km fahrt wieder, dass System muß sich es selbst wieder anlernen.

    Der Fehlercode für Zündspule, AGR(EGR), Nockenwellensensor lauten anders.
    Aber Achtung ein Fehlercoder der angezeigt wird "muß" nicht immer ein Defekt des betreffendes Teil sein.
    Das wäre zu einfach, ein bischen Schauen und Testen sollten die Mechaniker schon.

    Wie sieht es mit dem Massekabel(Batterie-) aus, unter der Batterie zu finden.
    Manchen rotten(Gammeln) da gerne mal weg ?

    Zum Testen des Nockenwellsensor und Kurbelwellensensor, kann man mit Sicherheit prüfen.
    Aber ich bin kein Elektroniker und habe auch kein Prüfwert z.b wieviel Ohm in welcher Zeit usw.

    VG Meiky
     
  13. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke, werde ich machen.

    Gibt es da ähnlich wie bei Zündkerzen bestimmte Marken die man meiden sollte?
    Jemand Erfahrung mit den Bosch Doppelplatin Zündkerzen gemacht?
    Klar Original ist immer am besten, aber da der Mondeo nur noch max. ein Jahr rollen soll, möchte ich nicht mehr all zu viel investieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hallo Meiky,

    Massekabel ist okay. Hatte ich letzte Woche beim Batterietausch kontrolliert.

    Dann fahr ich mal noch die ein oder andere Runde, in der Hoffnung das sich das ruckeln wieder einpendelt.

    Gruß Ralf
     
  14. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Gerade hat mein Bekannter einen neuen Benzinfilter aus seinem alt Bestand gebracht. Er meinte dies könnte bei dem Km-Stand auch ein Übeltäter sein. Jemand bei ähnlichen Symptomen Erfahrung dazu gesammelt? Gibt es beim Filter Wechsel was zu beachten? Spezialwerkzeug nötig?
     
  15. #14 FocusZetec, 01.11.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.504
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn sich die Anschlüsse am Filter lösen gibt es kein Problem, alter raus/neuer rein, nach so langer Zeit können die Allerdings fest sein ... dann stellt sich die Frage was kaputt machen oder Filter drin lassen

    normalerweise machen die Filter auch bei höherer Laufleistung keine Probleme, außer es ist mal Dreck (verunreinigtes Benzin) in den Tank gelangt
     
  16. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    mmh, okay. Also Arbeit und wahrscheinlich Probleme die ich mir sparen kann.

    Müsste nicht eigentlich die Motorkontrollleuchte an sein, bei den Aussetzern die mein Mondeo macht? Fällt doch eigentlich als Fehler Steuereinheit darunter.
     
  17. meiky

    meiky Guest

    Moin Ralf,

    ich möchte das Thema von FocusZetec noch mal aufgreifen.
    Das mit den Zündkabeln erneuern, klingt vernünftig im gegensatz zu früher nur eine Kupferseele und gur wars.
    Sind die neuen Zündkabel richtig Kompliziert(Abschirmmung Funkentstört usw.)
    Wenn man die Kabel genau mal ansieht haben sie eine sehr dünne Seele, da kann schon eher mal was Kaputt gehen als bei
    den guten alten Kupfer Kabeln. Sie sind wohl auch weniger Zugfest bei wechseln der Z. Kerzen.
    Diese hätte ich an deiner Stelle gewechselt bevor du, den Kraftstofffilter machst.


    VG Meiky
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Ralf

    Ralf Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kraftstofffilter mach ich noch nicht. Den leg ich mal rüber.

    Neue Zündkerzen und Kabel soeben in Auftrag gegeben! Bin mal gespannt. Werde umgehend posten ob Erfolgreich oder nicht! Vorab schon mal vielen Dank für die Tips.

    Gruß Ralf
     
  20. Jens72

    Jens72 Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier 1.8, Bj. 2005, SCi
    Moin Ralf, was ist nun aus der Geschichte geworden?
     
Thema:

2,0L Benziner Motor ruckelt bis 1500 U/min

Die Seite wird geladen...

2,0L Benziner Motor ruckelt bis 1500 U/min - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.

    Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.: Hallo ich fahre einen ford focus c-max 2.0 l benziner bj 2006 193.650km im grunde habe ich viele probleme . 1. der wagen hat einen motorschaden...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an

    Motor geht während der Fahrt plötzlich aus und nicht wieder an: Hallo liebe Gemeinde ich bin neu hier und habe ein großes Problem mit meinem Galaxy. Habe schon nach Lösungen im Netz gesucht aber nichts...
  3. Unterdruckschlauch undicht.. zischt bei laufendem Motor

    Unterdruckschlauch undicht.. zischt bei laufendem Motor: Guten Abend, ich habe bei meinem Ford Focus bj 2002 1,4L so ein Zischen aus dem Motorraum wahrgenommen und habe mich dann mal heute auf die Suche...
  4. cosworth motoren und teile

    cosworth motoren und teile: Hallo, ich biete div. Motoren und Teile von Ford Cosworth an: - 1 Komplett Motor mit verstellbaren Nockenwellen Einlass etc... - 1 Komplett Motor...
  5. Motor ruckelt

    Motor ruckelt: Hallo Leute , Bei meinem S- max 2.0 tdci 140 ps ruckelt der Motor im 2. und 3. Gang. Bei der Auslesung stand Abgasrückführungsensor Stromkreis...