2.0L OHC ertrinkt

Dieses Thema im Forum "Ford Sierra Forum" wurde erstellt von Lasterfahrer, 02.08.2007.

  1. #1 Lasterfahrer, 02.08.2007
    Lasterfahrer

    Lasterfahrer Guest

    Grüß euch! Ich habe einen Sierra 2.0L ohc mit 100PS Bj.90 km160000 !Mein riesenproblem ist : er ertrinkt im Sprit! Die Zündkerzen sind sofort naß!! Die letzten Tage hat er schwarz gequalmt beim Gasgeben , er hat richtige Rußflecken produziert! Verteilerkappe,Verteilerläufer sind neu! Gerade gewechselt. erspringt nicht an! Könnte sich jemand an einer Ferndiagnose versuchen ,Bitte! Ich bin da leicht verzweifelt, da ich auf das Auto dringend angewiesen bin! Danke im vorraus für eure Bemühungen!
    Joseph
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Drosselklappenpoti mal prüfen ;)
     
  4. #3 Fordbergkamen, 02.08.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    hast du schonmal nach dem Luftfilter gesehen?
    Wann war denn die letzte größere Inspektion?
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 Lasterfahrer, 02.08.2007
    Lasterfahrer

    Lasterfahrer Guest

    Hallo Leute ! Ich habe das Auto erst seid 2Monaten, kann mir jetzt auch kein anderes kaufen, da ich mir gerade einen neuen Forstschlepper gekauft habe!
    Lufi ist neu,wo finde ich den denDrosselklappenpoti?? Gruß joseph!
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Wo das findest ist ne gute frage.... bei mir wars damals auf jedenfall hinüber.... brauchte 18l :D

    Frag doch mal in einer Ford-Werkstatt an, wo das genau ist....

    Wenn du so viel Spritt verbrauchst... und deine Kerzen Nass sind, könnte im schlimmsten fall noch deine Lamdasonde und Kat am Arsch sein....

    Aber hoffen wir mal nicht das schlimmste.... wobei die Lamde gerne put geht...
     
  7. #6 OHCTUNER, 02.08.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Zieh erstmal den Stecker von der Lambdasonde und probier mal ohne , die ist nämlich auch gerne mal der Übeltäter !
     
  8. #7 Lasterfahrer, 02.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.2007
    Lasterfahrer

    Lasterfahrer Guest

    Hallo!
    Das problem ist er springt gar nicht mehr an! Ich habe die Sonde schon stillgelegt, die Batterie abgeklemmt ,plus und minus zusammen gehalten um den Computer zureseten! Kerzen raus, georgelt, Kerzen saubergemacht rein, schlüssel gedreht Kerzen nass!:gruebel: Das ist mein Problem! er scheint soviel Sprit zubekommen das die Kerzen beim ersten drehen sofort wieder nass sind! gruß Joseph!
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ich sagte doch schon:

    Drosselklappenpoti! OHCTUNER kennt sich aus, der kann dir sicher sagen, wo das genau ist!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OHCTUNER, 02.08.2007
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Sitzt gegenüber dem Gaszug an der Drosselklappe , aber das Ding vernachlässige erstmal !
    Könnte auch der Kühlmitteltempgeber sein , oder vielleicht nur ein Kontaktproblem am Stecker , wenn der nicht funzt , oder der Stecker ab ist , denkt das Steuergerät das Auto steht in Sibirien auf nem Aldiparkplatz und haut dem Motor anständig Sprit rein , also checken !
     
  12. #10 M.Reinhardt, 02.08.2007
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Na,wo soll das Drosselklappenpoti schon sein?`- für gewöhnlich im Bereich der Drosselklappe.Durch das Poti wird dem PCM mitgeteilt wie weit die Klappe geöffnet ist.Die Drosselklappe wird durch den Gaszug bewegt.Das Teil ist in der Regel rot und hat drei Kabelanschlüsse.Das Ganze is durch einen Stecker mit dem Motorkabelstrang verbunden.
    Lambdasonde kann ich mir eigentlich nicht recht vorstellen-die muß erstmal warm werden um zu arbeiten.Den Stecker der Sonde (diese sitzt im vorderen Auspuffrohr) kannst Du beim OHC getrost mal abziehen.Der Motor läuft trotzdem-wenn auch im Notprogramm (das nur für den Fall das Sondenintern der seltene Fall eines Kurzschlusses vorliegt).
    Das Beste ist vielleicht wirklich das Auslesen (mittels Star-Tester) beim freundlichen Ford-Händler.Offenbar haben die Einspritzdüsen (ich gehe von nem Einspritzer aus) auf "Durchzug" geschaltet und feuern ungetaktet Sprit in den Brennraum.Denkbar wäre auch ein defekter Druckregler im Kraftstoff-Verteiler-Rohr.

    Ist denn ein Zündfunke vorhanden?

    Gruß,Micha
     
Thema:

2.0L OHC ertrinkt

Die Seite wird geladen...

2.0L OHC ertrinkt - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 2.0l Ecoboost umbau

    2.0l Ecoboost umbau: Hallo Ford Community, ich habe vor meinen Ford Fiesta mk7 auf ein 2.0l Ecoboost Motor vom Ford Focus St Baujahr 2013 um zubauen. Meine frage ist,...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Leistungsunterbrechung Powershift beim Hochschalten - 2.0l Diesel DXA 140PS BJ 2011

    Leistungsunterbrechung Powershift beim Hochschalten - 2.0l Diesel DXA 140PS BJ 2011: Hallo zusammen! ich habe eine Frage an Euch. Vielleicht kennt jemand mein Problem mit der Powershift. Denn, ich konnte noch keine Werkstatt...
  3. Suche Remus MSD Sierra DOHC/OHC

    Remus MSD Sierra DOHC/OHC: Ich suche einen Remus MSD für 2.0 OHC/DOHC Sierra.
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Mondeo 2.0l TDCi stottert bei Teillast springt schlecht an

    Mondeo 2.0l TDCi stottert bei Teillast springt schlecht an: Moin Jungs, hab da mal ein Problem. Gibt leider im www. nichts zufrieden stellendes für mich. Hab einen Mondi mk3 2002er 2.0l TDCi 131PS ca...
  5. Biete ohc einspritzdüsen

    ohc einspritzdüsen: Neue einspritzdüsen für OHC scorpio-sierra-transit original ford-bosch nr 1641845-0280150219 stück 55,-€+versand,6stück vorhanden