Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 2.2 TDCI 147 Kw Anfahrschwäche/ Leistung

Diskutiere 2.2 TDCI 147 Kw Anfahrschwäche/ Leistung im Galaxy Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, ich fahre seit Ende April einen Galaxy 2.2 TDCI mit 147 Kw und Schaltgetriebe. Ich habe folgende Probleme: 1. Anfahrschwäche (nervt vor...

  1. Rudi66

    Rudi66 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy, 2011, 2.2 TDCI 147 Kw
    Hallo,

    ich fahre seit Ende April einen Galaxy 2.2 TDCI mit 147 Kw und Schaltgetriebe.
    Ich habe folgende Probleme:

    1. Anfahrschwäche (nervt vor allem beim Abbiegen). Motor fällt nach dem Anfahren in eine Phase in der er kein Gas annimmt.

    2. Bei warmen Motor und Temparaturen über 20 Grad fällt die Leistung spürbar ab.

    3. Bei warmen Motor und einer Geschwindigkeit von 125 Km/h (ca. 2200 U/min.)
    "pumpt" das Gas (keine gleichmäßige Gasannahme)

    4. Ebenfalls bei warmen Motor dreht Dieser beim Beschleunigen nicht gleichmäßig hoch. Der Motor fällt über das Drehzahlband in mehrere "Löcher".


    Ich war vor 10 Tagen bei meiner Werkstatt. Der Meister könnte beim Auslesen der Elektronik keine Fehlermeldung finden, konnte aber die Anfahrschwäche bestätigen. Für die anderen Fehler führ er einfach nicht lange genug mit meinem Galaxy.

    Er berichtete mir, daß mein Galaxy die aktuelle SW hat aber im Oktober eine neue Software kommen soll. Ob diese die Fehler behebt ist aber ungewiß.

    Hat jemand die gleichen Probleme?
    Weiß jemand mehr über eine Problemlösung?

    P.S.: Welche Turbotechnik ist denn eigendlich verbaut?

    Ich freue mich auf Eure Antwort.

    Gruß
    Rudi66
     
  2. #2 MZ_Mainz, 08.09.2011
    MZ_Mainz

    MZ_Mainz Neuling

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI Titanium
    Ich würde mal beim "Freundlichen" das Steuergerät testen lassen. Ein Kollege von mir hatte ähnliche Probleme mit seinem neuen Gal, die Werkstatt konnte ewig nichts finden (7-8 Werkstattbesuche), erst ein eingeflogener Techniker aus Köln fand heraus, dass im Diesel-Gal ein Steuergerät eines Benziner-Mondeo verbaut war.
     
Thema:

2.2 TDCI 147 Kw Anfahrschwäche/ Leistung

Die Seite wird geladen...

2.2 TDCI 147 Kw Anfahrschwäche/ Leistung - Ähnliche Themen

  1. Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr

    Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr: Hallo Habe einen 2.0 tdci Auf einer längeren fahrt find der Wagen an Leistung zu verlieren und der Verbrauch stieg merkbar an. Er ruckelte beim...
  2. Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie

    Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie: Einen schönen guten Tag zusammen, ich habe einen Ford Fiesta Fiesta TDCI Baujahr 2002 -2003 3;5 L. Vor kurzem wurde eine neue Lichtmaschiene...
  3. Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie

    Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie: Einen schönen guten Tag zusammen, ich habe einen Ford Fiesta Fiesta TDCI Baujahr 2002 -2003 3;5 L. Vor kurzem wurde eine neue Lichtmaschiene...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2.0 TDCI ewig bis Wassertemperatur erreicht

    2.0 TDCI ewig bis Wassertemperatur erreicht: Hallo Leute, Vielleicht könnt ihr mir die Frage beantworten. Unser Focus mit dem 2.0 TDCI aus Ende 2013 hat jetzt ca 60.000 km auf der Uhr. Bei...
  5. Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.

    Vorglühlampe blinkt. Ford Mondeo 2.0 TDCI geht in den Notlauf bzw. komplett aus.: Hallo Ihr Lieben, ich habe ein komisches Problem mit meinem Mondi. Er geht unter Vollgas in den Notlauf. Beim Auslesen kam folgender Fehler...