Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR 2,3 läuft nicht

Diskutiere 2,3 läuft nicht im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo, in der letzten Woche wurde der Hauptkabelbaum ein bißchen nass und das Elend begann. Der Motor lief nur noch auf 2 Töpfen. Alles Trocknen,...

  1. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Hallo,
    in der letzten Woche wurde der Hauptkabelbaum ein bißchen nass und das Elend begann. Der Motor lief nur noch auf 2 Töpfen. Alles Trocknen, sprühen, zaubern, usw., nützte nichts. In der Werkstatt war der Test auch nicht allzu aufschlußreich (komme ich gleich drauf). Jedenfalls läuft er bei abgesteckter erster Zündspule auf den Zylindern 1 und 4. Steckt man die vordere Zündspule wieder an, geht der Motor aus. Zündspulentausch bringt nichts, der Fehler bleibt auf der vorderen Leitung. Ein Kurzschluß läßt sich nicht nachweisen mit dem Multimeter. Zwei Leitungen beim EDIS wurden neu isoliert, nach den Schadstellen waren die Isolierungen soweit ok. Ein anderes, passendes Steuergerät brachte keine Abhilfe.
    Das Fehlerprotokoll habe ich gefunden. Es lautet:
    "Fehlfunktion im Primärstromkreis FCLOW
    Der Code wird gesetzt, wenn eine Differenz zwischen dem Istzustand des Ausgangsstromkreises der Lüftersteuerung - niedrige Drehzahl und dem Sollzustand festgestellt wird.
    Dieser Fehlercode kann verursacht werden durch:
    Fehler liegt wahrscheinlich im Relais.
    Fehler liegt wahrscheinlich in Relaismodul-Dauersteuerung, falls eingebaut.
    Offener Stromkreis FCLOW.
    Kurzschluß in Stromkreis FCLOW, niedrige Spannung.
    Fehler liegt wahrscheinlich in PCM."
    Meine Anmerkung: versuchsweise eingesetztes anderes Steuergerät war intakt, also scheidet PCM aus.
    Im Moment bin ich relativ ratlos und sehe mich schon in den Tiefen des Motorraumes bei der Verfolgung von Kabelwegen. Fällt hier jemandem etwas gaaanz kluges ein? Für mich ist die Fehlerbeschreibung aus dem Testgerät mangels entsprechender Kenntnisse nicht so hilfreich.
    Werner :rasend:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maiki

    maiki Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9L 24V 1995
    wurde vieleicht auch einer der beiden sicherungskästen nass? prüfe das mal mit einen löschpapier. ist einer der grössten fehlerquellen bei dem auto sowie allgemein der kabelbaum ein problem ist
     
  4. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Habe ich kontrolliert, beide top.
     
  5. #4 scorpio kombinator, 03.11.2011
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    als Allererstes Motorkabelbaum kontrollieren auf poröse Kabel etc.

    Erst danach alles weitere
     
  6. #5 odin1975, 04.11.2011
    odin1975

    odin1975 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Mk2, 2,9i 24V, Giha, Bj.96´
    ich würd erst alles andere probieren um zu verhindern das durch das fummeln erst fehler entstehen könnten.

    n trocknes brötchen zerfällt auch wenn man zuviel drücket;).

    immer im ausschlussverfahren von klein nach gross, da kann man sich viel ärger sparen.

    mfg
     
  7. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Also, der Motorkabelbaum ist es definitiv nicht, der ist erst 18 Monate alt. Zum einen ist der nicht nass geworden, zum anderen wurde der in der Werkstatt geprüft. Der Fehler wird nach dem Zentralstecker liegen. Mir ist die ausgeworfene Diagnose nicht klar. Das "FC" von FCLOW könnte "Fan Control" bedeuten, aber was zum Teufel hat die Lüftersteuerung mit der Zündung zu tun??
     
  8. #7 scorpio kombinator, 04.11.2011
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    ein trockenes Brötchen esse ich aber auch nicht mehr sondern werfe es weg. ;)

    außerdem gibt es ja auch Vibrationen im Motor die auch auf den Baum wirken und wenn man dann nicht mal mehr den Kabelbaum anfassen kann, weil der zerfällt, hat man ja schon etwas gutes getan wenn man den mal tauscht.
    Warum soll ich erst alle anderen Sachen machen, die Geld kosten wenn dann fast die Ursache klar vor Augen liegt.

    Ist ja jetzt nur noch Theorie, scheint ja etwas anderes zu sein.

    Deshalb spekuliere ich mal:
    Vielleicht ist der Fehler FCLOW ja unabhängig von der ganzen Sache, also 2 unterschiedliche Fehler. Aber das mit dem Spannungsfehler bei der Lüfteransteuerung kommt mir so bekannt vor, da hat es auch schon 2 oder 3 mal Scorpios mit Kabelbränden gegeben. Deshalb würde ich mal hier den Kabelbaum nach vorne Richtung Lüfter kontrollieren.
    (ist halt Spekulation)
     
  9. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Einen separaten Fehler in der Lüftersteuerung schließe ich erst mal aus.
    Zur Entstehung des Fehlers: Ich hatte die WaPu gewechselt, danach Kühlflüssigkeit aufgefüllt und den Motor (ohne Behälterdeckel) laufen lassen. Die im System enthaltene Luft hat dann ca. 1L Wasser aus dem Behälter gedrückt. Unmittelbar danach begann das Elend. Ich denke mittlerweile, dass nichts daran vorbei führt, den Kabelbaum, der auf dem Längsträger aufliegt, komplett aufzutrennen und zu sanieren. Alle anderen Steckverbindungen, die infrage kommen, hatte ich bereits mit Preßluft ausgeblasen, mit Bremsenreiniger gespült und mit Kontaktspray versorgt. Logisch betrachtet, kann sich die Schadstelle eigentlich nur in einem 50cm langen Bereich befinden. Komfortabel ist das Arbeiten da aber nicht gerade. Also wird sich am Wochenende zeigen: Tonne oder nicht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    :) Nun läuft er wieder. Es war das Relais für die Kühlerlüfter. Offensichtlich gibt es da eine Schutzfunktion, die dafür sorgt, dass der Motor ausgeht, wenn die Kühlung nicht gewährleistet ist. Das hat mir jedenfalls jemand erzählt (Autoelektriker), ich weiß nicht ob das so ist, hauptsache, er läuft wieder.
    Werner
     
  12. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    2,3 läuft wieder, zickt aber ein bißchen

    Die Aktion, die erfolgreich beendet werden konnte, hat den angenehmen Nebeneffekt, dass nunmehr das Getriebe beim Anhalten weich in den ersten Gang zurückschaltet. Vorher gab es immer einen deftigen Ruck.

    Noch nicht beseitigt ist ein kleines Temperaturproblem. Vor einem 3/4 Jahr habe ich den Thermostat gewechselt (und natürlich richtig eingebaut/Wasserstand ok). Seit dem Sommer neigte die Anzeige zu einem putzigen Verhalten. Manchmal ging die Temperatur einfach runter, hielt sich dann ein wenig weiter unten auf, stieg ein bißchen oder ging dann in die übliche Position. Ich habe dann in den vergangenen Tagen die beiden Sensoren an dem Ansaugkrümmer durch neue ersetzt. Jetzt wird nicht mehr herumgezappelt, dafür braucht die Anzeige so 10 KM, bis sie in der Normalposition steht. Bei geringerer Last geht sie dann auch wieder ein wenig runter. Die Erscheinung muss wohl tatsächlich mit der aktuellen Temperatur in Verbindung stehen, da sich der Verbrauch leicht erhöht hat. Nein, ich meine nicht die übliche saisonbedingte Verbrauchserhöhung. Es scheint so zu sein, dass die Kaltlaufanreicherung länger aktiv ist. Die Kühlerlüfter funktionieren so, wie sie sollen, sind also keine Dauerläufer. Sicherungskästen sind beide völlig ok, hab sie auseinander gehabt. Motorkabelbaum ist 18 Monate alt, Hauptkabelbaum ist nicht angefressen. Bei mir liegt der weitestgehend frei nach der vorherigen Aktion. Ich habe überall gedrückt und gezogen und gewackelt, alle Stecker sind sauber und frei von Korrosion.
    Sind die originalen Thermostate tatsächlich so mistig, dass die schon nach 9 Monaten hin sein können? Eine andere Ursache fällt mir partout nicht ein. Wenn keinem was einfällt, will ich es mal mit 200 Gramm TNT probieren, hoffe aber, das es nicht so weit kommt.
    Werner
     
Thema:

2,3 läuft nicht

Die Seite wird geladen...

2,3 läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Heckwischer läuft immer

    Heckwischer läuft immer: Hallo Zusammen, Ich brauche einen Rat und habe mich daher eben hier angemeldet: Der Heckwischer von Hasi´s Kuga läuft seit gestern durchgängig!...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.

    Warmer Motor springt nicht an. Nach kurzer Abkühlpause läuft er wieder.: Hallo Zusammen, ich fahre einen Fiesta V (Bj. 02-06) JH1/JD3 44kw 1.3L Duratec 8V Efi. 120.000 km Folgendes Problem tritt auf: Nach problemloser...
  3. Scheibenwischer läuft trotz das der Motor aus ist,was kann das sein??

    Scheibenwischer läuft trotz das der Motor aus ist,was kann das sein??: Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen!?! Mein Scheibenwischer geht nicht mehr aus,obwohl ich den Motor aus gemacht habe,musste die Sicherung...
  4. Galaxy wgr 2,3 nur 3 zylinder

    Galaxy wgr 2,3 nur 3 zylinder: Hallo meine lieben, ich habe ein Problem mit meinem Wagen das mich verzweifeln lässt. Galaxy 2,3 wgr Bj 98.Zur Geschichte: Vor einiger Zeit hätte...
  5. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Gebläse läuft nur auf Stufe 4

    Gebläse läuft nur auf Stufe 4: Guten Morgen, bei meinem B-Max 1.6 TDCI läuft das Gebläse nur noch auf Stufe 4. Ich habe auch schon gelesen, das es sich wohl um den...