Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2.5 V6, Ruckeln im Schubbetrieb / Codes im Kombiinstrument

Diskutiere 2.5 V6, Ruckeln im Schubbetrieb / Codes im Kombiinstrument im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin. Ich verbinde hier mal wieder ein paar Fragen... und fange mal mit dem Ruckeln an. Dieses leichte Ruckeln habe ich beim Lastwechsel (beim...

  1. mimbus

    mimbus Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 11/2000 Turnier V6
    Moin.

    Ich verbinde hier mal wieder ein paar Fragen... und fange mal mit dem Ruckeln an.
    Dieses leichte Ruckeln habe ich beim Lastwechsel (beim sanften wieder Gas geben), bei konstanter niedriger Drehzahl und auch wenn ich im Schubbetrieb,
    also mit Motorbremse fahre.
    Es ist nich sehr schlimm, jedoch nervt es, wenn man beim Hochschalten so feinfühlig Gas geben muss dass er keinen Ruck macht.
    Nervig ist es aber auch wenn man auf eine Kolonne zurollt und den Motor bremsen lässt. Desto tiefer er mit der Drehzahl runter geht, desto mehr ruckelt er.
    Er schaukelt sich direkt auf hat man das Gefühl.
    Könnte das evtl. an defekten Hydrostösseln liegen? Habe nämlich ein Klingeln bzw. Tickern dass aus dem Bereich Zyl. Kopf kommt.
    Könnte es sein dass ein Ventil nicht richtig öffnet oder schließt und es dadurch zum Ruckeln kommt? Auch ist mir aufgefallen dass die Motorbremse erst nach einiger
    Zeit eintritt wenn ich vom Gas gehen. Es dauert schätzungsweise 3-4 Sekunden bis überhaupt eine merkliche "Bremse" eintritt. Vorher passiert garnix, als
    ob er noch Gas bekommen würde. Hydros? Def. Einspritzdüse? Vielleicht hat da jemand nen Tipp.

    Da fällt mir nochwas ein. Welche Teile am Motor kann oder sollte man mal reinigen? Drosselklappe? Könnte das was bringen?
    Was gibts noch für Bauteile die man saubermachen könnte.

    So, nun meine letzte Frage... vorerst :-)
    Man kann ja über das Kombiinstrument den Fehlerspeicher auslesen. Da sind aber noch etliche andere Dinge (Kühlmitteltemp, Batt Spannung etc.).
    Es gibt da aber ein paar Dinge die mir nix sagen und wo ich im Netz auch nix finden kann. Kann mir jemand vielleicht sagen was das alles heisst?

    r 0206
    Er 0206
    E 01
    dt 523E
    SP 0000
    560013
    tA0000
    t60019
    od 000
    F 163-165 (schwankend)
    F 60202
    FL 00
    FP A4
    024C (Kühlmittel)
    0032C6
    bat 12 (Batterie)
    PA 47
    P6 24
    PE 00
    PH 10
    PP 20
    P5 70
    Pt 63
    A0 A(schwankend zwischen 4-5)
    A1 A(schwankend zwischen 4-5)
    ...geht weiter bis A7 mit gleichen Werten
    P1 68
    geht weiter mit P. und Wert jeweil 00

    Vielen Dank schonmal im Voraus!!!

    Gruss

    mimbus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2.5 V6, Ruckeln im Schubbetrieb / Codes im Kombiinstrument

Die Seite wird geladen...

2.5 V6, Ruckeln im Schubbetrieb / Codes im Kombiinstrument - Ähnliche Themen

  1. Code für Sony Autoradio

    Code für Sony Autoradio: Hallo, habe neue Batterie installiert und kann jetzt mein Autoradio nicht entsperen. Habe paar Typs schon versucht aber nichts funktioniert. Hat...
  2. RADIO COD

    RADIO COD: Hallo ich habe mein neu akumulator ausgetscht und jetzt mei radio funktioniert nicht muss ein COD eingeben und laut betribsanleitung Kycode...
  3. Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast

    Ford Focus 2,0 L TDCI Ruckeln unter Volllast: Hier zu dem oben beschriebenen Fehler. Das Fahrzeug ruckelt unter Volllast, allerdings nicht immer. Überwiegend bei kalten...
  4. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 CODE P024D ????

    CODE P024D ????: Hi, ich habe mir einen C-Max Bj. 2005 mit der 2,0 tdci Maschine gekauft ! Die Motorkontrollleuchte ist angegangen und bei Bosch haben Sie den...