Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2.5 v6

Diskutiere 2.5 v6 im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach nem Kombi, und bin heute auf einen 2.5 V6 Automatik gestoßen. EZ 05/2002, 176000 km....

  1. #1 Roxy2015, 24.10.2015
    Roxy2015

    Roxy2015 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.5 V6, 2002, Automatik
    Hallo zusammen

    Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach nem Kombi, und bin heute auf einen 2.5 V6 Automatik gestoßen.
    EZ 05/2002, 176000 km. Händler will ohne TÜV 2000€ haben, Achso, hintere bremsen sind auch hin.
    Für meinen Audi A4 1.8 T EZ 12/1998, 147000 km noch einen Monat TÜV will er mir 1400€ geben.
    Da ich kein Auto ohne TÜV kaufe, haben wir uns darauf geeinigt, er macht TÜV und bremsen neu und bekommt dann 2500€ abzüglich die 1400€ für meinen Audi.
    Was haltet ihr davon?
    Ich persönlich finde das Angebot gut, da mir schon für meinen Audi von anderen Händlern nur 1000€ geboten worden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ami504, 24.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2015
    ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Hallo Roxy,

    nun der 2002er ist die 1. Serie des Mk3, somit könnte es durchaus sein, dass du dann ein CD4E-Automatikgetriebe hast... Sehr anfälliges Teil, wenn man den diversen Foreneinträgen Glauben schenkt. Wenn der Wagen bei Mobile aus Ahlen ist, dann wäre dies das Jatco-5-Gang-Automat-Getriebe, BESSER!
    Der Motor an sich ist aus meiner Sicht ein Sahneschnittchen, wenn er gut gepflegt und immer warm gefahren worden ist, aber ohne OBD-Fehlerauslesen würde ich das Auto so nicht kaufen wollen. TÜV kostet, wenn nichts ist, nur knapp 80 Ocken, die Bremse hinten kann, wenn die Bremssättel nicht in Ordnung sind, teurer als 500€ werden... IMRC? Rost an den Tür- und Haubenfalzen? WaPu? Kats? Lima? Keilriemenspanner? Ghia oder Trend, laut Anzeige eher Trend, sprich weniger Ausstattung...

    Schade, dass der schwarze ST220 in Hannover so gut wie nicht scheckheftgepflegt ist, schwarz mit roter Innenausstattung...! Ich möchte meine nachgerüsteten Recaros nicht mehr hergeben.

    Das wären aus meiner Sicht die zu prüfenden Punkte! Hol dir bei Amazon einen ELM327 und die App ForScan.... Kann ich nur empfehlen! Fahr ihn nochmals Probe und teste das Auto mit der Software in einer ruhigen Minute, lösch aber keine Fehler, sonst wird eine Meldung abgelegt und das Auto kommt erstmal so nicht durch die AU!

    Hoffe, das hilft...
     
  4. #3 Roxy2015, 24.10.2015
    Roxy2015

    Roxy2015 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.5 V6, 2002, Automatik
    Hallo ami

    genau der aus Ahlen ist es Kann man da sehen was für ein Getriebe da verbaut ist? Oder kennst den Wagen ?
     
  5. #4 Meikel_K, 25.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Kein ganz unwesentlicher Punkt. Der V6 hat bis zum Ende seiner Bauzeit - egal in welchem Modell - bei der Wasserpumpe das Risiko, dass sich das Flügelrad auf der Welle löst und das Kühlmittel nicht mehr umwälzt. In Folge kann der Motor überhitzen und die Zylinderkopfdichtungen durchkochen. Außerdem kann der Antriebsriemen vernachlässigt worden sein, weil er von einer Nockenwelle angetrieben wird und deshalb einzeln auf der anderen Motorseite sitzt.

    Man liest hier oft von entsprechenden Defekten um die 150 Tkm Laufleistung. Das muss natürlich nicht passieren. Mein V6 hatte 170 Tkm drauf, bis ich davon erfahren hatte und die Wapu vorsorglich gewechselt habe. Falls es noch die erste Wapu ist, würde ich die Kosten für den Tausch jedenfalls mit einkalkulieren.
     
  6. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Also das Getriebe ist das gute Jatco-5er... Also weniger Bedenken, Getriebespülung und neues Öl kann aber trotzdem nicht schaden...

    @Meikel: Vor allem die Mk2 hatten das Problem der Materialermüdung bei den Wasserpumpen, meiner hat nun fast 200tkm und den Riemen habe ich bereits durch... Kosten: 8€. Mit Metallschaufelrädern bekommt man die WaPu meines Wissens nur aus den USA...
     
  7. #6 Meikel_K, 25.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nach meinem Kenntnisstand hat der Mk3 aber immer noch die gleiche Pumpe. Die Mk2 sind halt alle noch älter und mehr gelaufen, deshalb zeigen sie noch mehr Ausfälle. Der Riemen an sich ist natürlich nicht teuer - erst, wenn er vergessen wird und reißt.

    Ja, das stimmt - ist aber auch nicht nötig. Wenn ein neues Orignalteil für 120 - 150 Tkm gut ist, sollte das reichen.
     
  8. #7 Roxy2015, 25.10.2015
    Roxy2015

    Roxy2015 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.5 V6, 2002, Automatik
    Na ihr macht mir ja richtig Angst :(
    was die Bremsen nachher kosten sollte mir egal sein, dafür steht der Verkäufer ein.
    aber die anderen Punkte die ihr angesprochen habt, hören sich nicht gerade positiv an.
     
  9. #8 Meikel_K, 25.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.746
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Keine Angst, die Wasserpumpe geht nicht zwangsläufig kaputt. Wenn sie aber noch nie gewechselt wurde, würde ich dafür 300 Euro einkalkulieren.

    Nur wenn sie ziemlich kurz vor dem Verkauf gewechselt wurde, wäre ich misstrauisch. Es könnte dann nämlich sein, dass es zu spät war und sich hinterher herausgestellt hat, dass es eine oder beide Zylinderkopfdichtungen erwischt hat.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Roxy2015, 12.11.2015
    Roxy2015

    Roxy2015 Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2.5 V6, 2002, Automatik
    Hallo zusammen,


    Ich will euch nur mal berichten wie es mit dem Mondeo weiter gegangen.

    Also, bei der ersten tüvprüfung ist er durchgefallen, weil die Bremsen vorne auch def. waren.
    Auch bei einer erneuten Prüfung durchgefallen, weil flexrohr def. war.

    Letzten sa habe ich dann den Wagen mit neuen TÜV/AU ohne Mängel abgeholt.
    Mit neuen bremsen, bremssattel, Koppelstange und zwei neuen Reifen.

    Nach ca 250km fing er das bocken an, Motor Kontrolllampe blinkte auf und das kurzer Zeit wieder alles gut.
    Das bocken kam immer mal wieder. Habe schon einige Berichte gelesen woran das liegen kann.
    Werde am we erstmal Zündkerzen wechseln.

    So, heute habe ich den Wagen mal überprüfen lassen ob alle Flüssigkeiten ect. drauf sind.
    So, was sagte mir der Typ inner Werkstatt.
    Neues Flexrohr wurde keins verbaut.

    Defektes Flexrohr und dann TÜV/AU ohne Mängel bestanden???
    Werde morgen mal den Händler anrufen und fragen ob er mir etwas zu sagen hat.
    Ich denke mal das mich das so ca. 250-350€ kosten wird.

    Mir ist schon klar das ich kein Neuwagen gekauft habe und mit einigen Mängeln rechnen muss, aber so etwas wie mit dem Flexrohr das geht doch nicht.

    Oder was meint ihr ?

    lg
     
  12. #10 MucCowboy, 12.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ein neues Flexrohr kann man mit bloßem Auge sofort erkennen, weil es blitzeblank ist, im Gegensatz zum matten und teilweise rostigen alten Rohr, das schon viele 1000 km Wasser, Salz und Dreck abbekommen hat. Also schau's Dir selber an. Wenn dann auf der Werkstattrechnung vor dem letzten TÜV der Betrag für Bauteil und Einbau eines neuen Flexrohres draufsteht, aber keines unter dem Wagen verbaut ist, würde ich natürlich mal auf den Putz hauen. Andernfalls kann es Dir eigentlich wurscht sein wie der Wagen seine Plakette bekommen hat. Vielleicht haben sie das alte Rohr abdichten können. Oder sie haben den Auspuff nur ein wenig versetzt, sodass die Undichtigkeit nicht mehr zutage tritt.

    Du siehst, Möglichkeiten gibt es viele. Wenn Du es genau wissen willst, wirst Du nicht umhin kommen, selber nachzusehen. Denn wir hier können leider nicht hellsehen. ;)
     
Thema:

2.5 v6

Die Seite wird geladen...

2.5 v6 - Ähnliche Themen

  1. Ford Western Europe SD Sat Nav V6

    Ford Western Europe SD Sat Nav V6: Das wichtigste zu erst.:xmas: Ein gesundes neues Jahr für euch und eure Familien. Ich suche ein Update für mein Navi. Drin ist jetzt eine V3 für...
  2. St200 und normal V6 Kupplung

    St200 und normal V6 Kupplung: Leute bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.Es geht um meinen geliebten Mondeo St200 Bj.2000.Langsam gibt die Kupplung den Geist auf .Schon...
  3. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  4. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  5. Ford Granada 2.8 V6 Ghia

    Ford Granada 2.8 V6 Ghia: Hello, I am selling my Granada 2.8 V6 Ghia 1984. If you want to know more info, please contact me on email halgasjan@centrum.cz or on...