Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2,5l Yatco-Automatik Ölwechsel ?

Diskutiere 2,5l Yatco-Automatik Ölwechsel ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin Mein Mo hat nun ca 185000km weg. Ölstand und somit den Zustand der Plörre kann man ja nu nich mal eben begutachten. Von daher wollte ich ihm...

  1. #1 taunusfranz, 24.06.2015
    taunusfranz

    taunusfranz Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    2
    Moin

    Mein Mo hat nun ca 185000km weg.
    Ölstand und somit den Zustand der Plörre kann man ja nu nich mal eben begutachten.
    Von daher wollte ich ihm einen Ölwechsel verordnen.
    Was gibt es dazu zu sagen?
    Öl kaufen, Dichtung für die Schraube und los,
    oder gibt es dazu was zu beachten und / oder Tips, wie man tun soll?

    Welches Öl?- vom FFH oder Zubehör?
    irgendwelche Zusätze?
    Vorgehensweisen?
    Was ist noch zu beachten?


    ... bedankt!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scorpio Mike, 24.06.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn du möchtest den Filter unter der Ölwanne mit erneuern. Der Aufwand wird dann aber deutlich größer. Hast du sonst so was schon mal gemacht an einem Automatikgetriebe?
     
  5. #4 Scorpio Mike, 24.06.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @RB
    So einfach wie beim "normalen" 4-Gang Wandlergetriebe ist das leider nicht.
    Beim Jatco 5- Gang Automatikgetriebe sitzt der Filter im Getriebe und um das zu tauschen müsste das komplette Getriebe raus.
    Der Filter ist nicht wie üblich über die Ölwanne zu erreichen.

    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  6. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
    Als Info am Rande:

    einige Leute haben zum Öl Ablassen bei diesem Getriebe die falsche Schraube rausgedreht und damit den Rückwärtsgang deaktiviert (Bremsband im Getriebe abgeschraubt). Danach muss das Getriebe komplett raus und aufwändig repariert werden.

    Les auch mal in anderen Foren und überzeuge Dich, daß du mit Sicherheit die richtigen Schrauben löst.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  7. #6 taunusfranz, 25.06.2015
    taunusfranz

    taunusfranz Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    2
    Aha
    Das mit dem Filter ist ja erbärmlich...
    Aber weil auch das Diff mit geschmiert wird und im Link auch der wechsel empfohlen wird,
    werde ich das wohl mal machen.
    Wird aber wohl ne Materialschlacht, weil man mal spülen soll.

    Gibt es Empfehlungen für das Öl??

    Danke schonmal an alle!
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
  9. #8 taunusfranz, 26.06.2015
    taunusfranz

    taunusfranz Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    2
    Mit dem selber wechseln wollen, macht wohl wenig Sinn.
    Ich habe mich heute mal schlau gemacht und in der Nähe bei einem Fachbetrieb nachgefragt.
    Die Aktion soll so an die 350 - 380 Teuronen kosten...
    Das is ne ganz schöne Nummer - finde ich.

    Weiss nicht, ob ich das machen will.
    Was meint ihr? ist das normal?
    Gibt es alternativen?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Scorpio Mike, 26.06.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @taunusfranz
    Der Preis hört sich gut an für einen Wechsel mit Spülung usw.
    Viele Alternativen bleiben da nicht, denn Selbermachen wird nicht viel Günstiger und so gut wie die das mit den richtigen Maschinen und Ausrüstung machen, bekommst du das selber nicht hin.
    Eine andere Frage ist, ob du die Summe in das Auto investieren möchtest.
    Die kann dir aber keiner außer dir selber beantworten.

    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Der größte Posten wird vermutlich der Preis für das Öl sein oder? Ich denke auch das ist mit Spülung in Ordnung.
     
Thema:

2,5l Yatco-Automatik Ölwechsel ?

Die Seite wird geladen...

2,5l Yatco-Automatik Ölwechsel ? - Ähnliche Themen

  1. Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?

    Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?: Moin Freunde, wie im Titel schon beschrieben vermute ich (?) Dass meine automatische LWR im Eimer ist.. bzw der Sensor, ich verfüge über Titanium...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  3. Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer

    Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer: Hallo zusammen, ist die Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer schädlich für den Motor, Antriebswelle, Anlasser, Batterie etc? Ich kann mir...
  4. Ford tourneo custom automatik anhängelast

    Ford tourneo custom automatik anhängelast: Warum darf der tourne costum automatik nur noch die Hälfte ziehen wie der Schalter? Hat er mit sich selbst zu kämpfen? Oder ist es tatsächlich...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2,5l Simmerring vorne wechseln

    2,5l Simmerring vorne wechseln: Moin Will das jetzt angehen. Leider steht mir mein TIS nicht zur Verfügung, sodass ich nicht auf die schnelle mal nachsehen kann. Was brauch ich...