2,8l V6 135 oder 111 PS???

Diskutiere 2,8l V6 135 oder 111 PS??? im Ford Granada / Consul Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hi Leute, In meinem Ranger war beim Kauf schon ein Vergaser 2,8l V6 verbaut (ursprünglich V4). Der Motor soll vom Granada stammen und ist...

  1. #1 Rangertreiberin1984, 22.08.2011
    Rangertreiberin1984

    Rangertreiberin1984 Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 1984 2,8 l V6
    Hi Leute,

    In meinem Ranger war beim Kauf schon ein Vergaser 2,8l V6 verbaut (ursprünglich V4). Der Motor soll vom Granada stammen und ist offiziell mit 111 PS eingetragen..

    War letztens bei meiner Werkstatt und der hat bei der AU anhand der Kennung auf dem Motorblock (PYA) in einem uralten Ford Serviceheft herausgefunden, das es sich wohl wirklich um nen Granadamotor handelt der allerdings statt den normalen 111 PS 135 PS hat?!

    Kann mir bitte, bitte ein versierter Kenner sagen was da los ist? Hab schon gegoogelt, aber über diesen Motor find ich fast gar nichts...:gruebel:

    Vergaser ist von Pierburg-Neuss (Solex) ........ich weiß nicht ob das irgendwie hilft?!
    Bin echt ratlos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fiMagic, 22.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Rangertreiberin,

    ja, das ist ein Granada-Motor, ein sogenannter Köln-V6.
    Im Granada (Mk2) hatte dieser Motor 135 Doppelvergaser-PS.
    Für den Einsatz im Ranger wurde der V6 auf 111PS gedrosselt,
    wenn ich es richtig weiß, durch einen "schmaleren" Vergaser
    und veränderte Kolben.


    Grüße
    Stefan

    Ergänzung: Wenn der Motor einen Solex-Doppelvergaser hat, ist es dann
    wohl ein nachgerüsteter 135PS- Motor, der nicht in den Papieren vermerkt
    wurde.
     
  4. #3 Rangertreiberin1984, 22.08.2011
    Rangertreiberin1984

    Rangertreiberin1984 Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 1984 2,8 l V6
    Hi,

    also ein Solex-Doppelvergaser ist drin!

    könnte also 135 PS haben :top1:

    Ja gut...im Prinzip ist es mir ja egal, weil er von der Übersetzung eh einen auf LKW macht und nicht schnell ist, aber man weiß doch ganz gerne was verbaut ist :boesegrinsen:
    DANKE!!!!

    Weißt du auch vielleicht was für ein Getriebeöl da beim Schaltgetriebe rein muss?
    Der Simmerring an der Antriebswelle ist nämlich undicht und ich müsste das neu machen?!
     
  5. #4 taunus-v6, 22.08.2011
    taunus-v6

    taunus-v6 Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,3 + taunus v6
    also wenn ich mich richtig erinnere, hatten die 2,8 vergaser aber 150ps.... die 135 ps warn glaub ich die 2,6 er...
     
  6. #5 fiMagic, 22.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Granada I 2.8 i = 150PS
    Granada II 2.8 Vergaser= 135 PS
    P7b 26m/ Granada I 2.6 Vergaser= 125 PS


    Hm, wär schon gut, wenn die Mehr-PS auch eingetragen wären, so
    aus versicherungstechnischen Gründen.
    Mir ist noch etwas eingefallen, woran du erkennen kannst, dass es
    ein "deutscher" 135PS ist und kein "amerikanischer" 111PS:
    Der Abgaskrümmer. Der "deutsche" hat zwei Abgänge, die zu einem
    zusammenlaufen, der "amerikanische" hat drei Abgänge, die zu
    einem zusammenlaufen.

    Hat das Auto ein Automatikgetriebe? Dann muss sog. ATF-Öl (Automatic
    Transmission Fluid-Öl) ins Getriebe, ein rotes Öl, dasselbe Öl wie bei
    Servolenkungen.
    Die Menge ist von Getriebe zu Getriebe unterschiedlich, die Werkstatt
    sollte aber die Füllmenge kennen bzw. bestimmen können.

    Ergänzung: Ich sehe gerade, dass du geschrieben hast, der Wagen hat ein
    Schaltgetriebe... Wer lesen kann, ist im Vorteil! *schäm*
    Die genauen Bezeichnungen für das Schaltgetriebe-Öl habe ich auch nicht im
    Kopf, aber die Werkstätten und Händler wissen das.
     
  7. #6 Rangertreiberin1984, 22.08.2011
    Rangertreiberin1984

    Rangertreiberin1984 Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger 1984 2,8 l V6
    Hey SUPER!!!!!!!!!

    Dann werd ich mir morgen bei Licht mal die Krümmer genauer anschaun!
    Der Motor wurde zwar anscheinend schon in den USA gewechselt, aber warum sollten die nicht auch auf deutsche Motoren Wert legen?! :):)

    Und wegen dem Getriebeöl....... dann werd ich mal ne Werkstatt fragen. Bisher bin weniger der Werkstatt-Fan gewesen, weil sich die meisten schlicht nicht mehr mit den alten Autos auskennen. T`schuldigung falls ich da jetzt jemandem auf den Schlips getreten bin, aber das waren halt meine Erfahrungen mit den Läden hier in der Umgebung.....

    hmmmmmm *träum* ein "i"-Motor, das wärs noch :)

    Danke für die Hilfe!!!!:top1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 fiMagic, 22.08.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Alles klar, gerne geschehen! ;)
     
  10. #8 MucCowboy, 22.08.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.944
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie gut dass ich das nette alte Granada-Büchlein von Dieter Korp noch habe :)

    Getrieöl SAE-80, oder Ford-Spezifikation SQ-M2C-9008-A

    Grüße
    Uli
     
Thema:

2,8l V6 135 oder 111 PS???

Die Seite wird geladen...

2,8l V6 135 oder 111 PS??? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS

    Motoröl für Fiesta 1.4 Benziner 80 PS: Hallo zusammen, habe einen Fiesta 1.4 Benziner mit 80 PS (Baujahr 2007) gekauft. Nun meine Frage: Welches Motoröl empfiehlt Ford für diesen...
  2. Biete Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS

    Mazda 3 MPS - Scheckheft, 8 Fach bereift, 260 PS: Vielleicht hat hier im Ford Forum ja jemand Interesse an einem halben Ford Focus ST mit teilen vom RS (MK2) im Mazdakleid. :) Fahrzeug wurde fast...
  3. EcoBoost 1.0 125 PS mit Automatikgetriebe - Erfahrungswerte?

    EcoBoost 1.0 125 PS mit Automatikgetriebe - Erfahrungswerte?: Hallo zusammen, da ich nach mehrmaliger Recherche im Internet kein aussagekräftiges Feedback erhalten habe, erstelle ich mal diesen Thread. Gibt...
  4. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  5. Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004

    Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004: Hallo, mein Motor ist hin. Nun habe ich aus einem Mondeo III 2.0 TDCI einen Motor. Was auffiel war schon mal das die Ansaugbrücke und AGR anders...