2 Liter TDCI, zwei Motorgenerationen?

Diskutiere 2 Liter TDCI, zwei Motorgenerationen? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Servus :D Habe vor mir evtl. einen Mondeo TDCI (116 oder 131 PS) zu kaufen. Beim stöbern bin ich auf eine Tuning Seite gestoßen, auf welcher...

  1. Kaempe

    Kaempe Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Servus :D

    Habe vor mir evtl. einen Mondeo TDCI (116 oder 131 PS) zu kaufen. Beim stöbern bin ich auf eine Tuning Seite gestoßen, auf welcher es verschiedene 2 Liter TDCI Motoren für den Mondeo gibt.

    Beide Motorgenerationen (liege ich da richtig?) gibt es mit 116 und 131 PS, das Drehmoment scheint ebenfalls identisch zu sein.

    Weiß vielleicht jemand wo die unterschiede liegen?
    Kann es evtl. sein das die "neueren" die EU4 Norm Motoren sind?


    Habe gelesen das ca. seit Herbst 2003 die Motoren die EU4 Norm erfüllen und darüber hinaus spritziger wären - stimmt das?
    Das mit der EU4 Norm wäre ja leicht zu kontrollieren, aber wie sieht es mit der Spritzigkeit aus, ist da was dran?

    Oder ist ein "alter" EU3 Diesel gleich gut?
    (Hätte gernen einen Ghia, doch mit EU4 und < 100.000 km sprengt er ein wenig das Budget.)

    Noch was, falls es mal eine "Strafsteuer" auf Diesel ohne Partikelfilter geben sollte, gibt es Nachrüstfilter für den Mondeo (EU 3 und 4)?


    Ich weiß, Fragen über Fragen *g*

    Gruß :)
     
  2. #2 Walfriese, 19.09.2006
    Walfriese

    Walfriese Guest

    Moin,

    Nachrüstfilter gibt es und die "Strafsteuer" ist schon halb beschlossene Sache. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird die Strafsteuer aber deutlich billiger als ein Nachrüstfilter. Ich habe mir überigens eine 2,2 TDCI bestellt, für den es ab Werk (aus Platzgründen) keinen Partikelfilter geben wird.

    Ich weigere mich diesen politischen Schwachsinn mitzumachen. Vielleicht sollten wir eine Reifensteuer einführen, denn der Reifenabrieb, immerhin ca. 1 bis 2 mm pro 10.000 km wird fast komplett zu Feinstaub. Wäre doch eine super Idee, wer nicht mit Metallrädern fährt zahlt Strafsteuer.

    Die sollen keine Technik sondern Grenzwerte vorschreiben. Alles andere hemmt die Entwicklung und den technischen Fortschritt. Vielleicht bekommen die Politiker in Berlin noch eins aus Brüssel vor die Nase, für den Schwachsinn den die scheinbar vorhaben.

    Die Nachrüstfilter sind übrigens alles Passivfilter, die so etwa 50% heraus holen, man könnte sie auch als Politik-alibi-filter bezeichnen.
     
  3. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Politiker = Verbrecher
     
  4. Kaempe

    Kaempe Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wie schauts denn mit EU3 Motoren aus, fallen dann mehr wie ca. 15 € pro 100ccm an?
     
  5. #5 XKnobiX, 19.09.2006
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    der 2.0tdci mit 130ps war zumindest der erste diesel der im mk3 verbaut wurde müsste also eigentlich älter sein ist aber auch mit partikelfilter ausgerüstet und erfüllt euro3 der mit 115 ps kam etwas später erfüllt aber auch nur euro3. gut möglich das ford die leistung gesenkt hat um irgendwelche vorgabe einzuhalten ich erkenne aber kein unterschied.
    ob 115 diesel ps bei euro4 spritziger sind als 115 euro3 ps kann sich jeder selber denken...
    übrigens gleiches drehmoment bei mehr ps geht schlecht oder??sei den der 130ps dreht höher (was ich bei den diesel-drehzahlorgeln kaum glaube)

    tja kauft euch ein Benz w123 saugdiesel da braucht ihr euch über euro4 5 6 7 ... keine gedanken mehr machen :lol:
     
  6. Kaempe

    Kaempe Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Bin kein Fachmann, aber der 130 PS Motor hat 330 NM Drehmoment.
    Die 115 PS Version hat nur 280 NM.
    Beide haben 1998 ccm, also gehe ich davon aus das die 115 PS Version einfach nur gedrosselt (oder die 130 PS Version "getunt") ist.

    Auf Autobild.de gabs mal einen Artikel das der Motor "jetzt" Euro4 erfüllt und spritziger wäre... daher meine Frage ob das jemand bestätigen kann.


    Trotzdem bleibt die Frage ob es zwei Varianten des Motors gibt.
    Variante A: 2 Liter 115/130 PS
    Variante B: 2 Liter 115/130 PS

    Nur, worin würde der Unterschied bestehen?
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du mal besagte Tuning-Seite? Im jetzigen Mondeo gibt es nur einen 2,0l Diesel.
    DPF gibts für die 115 und 130PS Varianten vom Werk.
     
  8. Kaempe

    Kaempe Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Bei dem 2. TDCi mit 131PS ist der DPF mit inbegriffen, statt wie weiter oben mit 130PS - dort gibts kein Hinweis darauf.
     
  10. Kaempe

    Kaempe Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen interessanten Mondeo bei einem Händler gefunden.
    Baujahr 2004
    116 PS
    Euro4
    <100.000 km

    denke dass ich da nicht viel verkehrt machen kann. Die Ausstattung ist auch recht umfangreich...
     
Thema:

2 Liter TDCI, zwei Motorgenerationen?

Die Seite wird geladen...

2 Liter TDCI, zwei Motorgenerationen? - Ähnliche Themen

  1. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  2. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....
  3. 1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?

    1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon im Forum nachgelesen, aber diesen Fall auf die Schnelle so nicht gefunden. Falls ich hier falsch bin, dann...
  4. Vorglühprobleme1.6 tdci...2009..

    Vorglühprobleme1.6 tdci...2009..: Hallo zusammen .....bei unserem 1.6 tdci Bj. 2009 sind Vorglühprobleme vorhanden...Kontrollleuchte vorglühen geht ganz normal.. aber es wird...
  5. Ford Grand C Mac 2011.1.6 tdci Zahnriemenwechseln..Markirung

    Ford Grand C Mac 2011.1.6 tdci Zahnriemenwechseln..Markirung: Zahnriemenwechseln.markirung grand c max 2011.1.6 tdci