Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2 Takt Öl beimischen

Diskutiere 2 Takt Öl beimischen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen , nachdem ich nun auch viel gehört und gelesen habe über das beimischen von 2-Takt Öl zum Dieselkraftstoff habe ich mir Gestern...

  1. #1 mischit, 11.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo zusammen ,

    nachdem ich nun auch viel gehört und gelesen habe über das beimischen von 2-Takt Öl zum Dieselkraftstoff habe ich mir Gestern einen 20 L Kanister bestellt und werde das dann selbst ausprobieren .

    Für alle die ähnliches tun wollen habe ich hier mal eine Interessante Seite mit guten Informationen die beim Kauf des richtigen Öl's hilfreich sein kann .


    http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?threadid=156131



    Wenn schon jemand hier Erfahrungen gesammelt hat dann wäre es schön hier davon zu Lesen .

    Grüße Michl
     
  2. #2 ritchie, 11.09.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
  3. #3 mischit, 11.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
  4. #4 mischit, 18.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Ich hab jetzt erste Erfahrungen mit 2-Takt Öl sammeln können .

    Der Motor nagelt nicht mehr so stark wie vorher , ich hab 0,5 L. für eine Tankfüllung beigemischt und werde das ab sofort beibehalten.

    Öl hab ich auch günstig gefunden , 52 € für 20 Liter .

    Ist nach allem was ich gelesen habe besser und günstiger als die Superkraftstoffe der Hersteller , es geht mir ja vor allem darum die Haltbarkeit der Empfindlichen Einspritzanlage zu verlängern und da habe ich ein gutes Gefühl bei.

    Wäre schön wenn der Mondeo die 450.000 Km meines T4 Bus auch schafft da ich wirklich sehr zufrieden bin mit dem Auto . 225.000 Km hab ich jetzt also Halbzeit !
     
  5. #5 ritchie, 21.09.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
  6. #6 mischit, 21.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    @ Richard


    Der erste Link funktioniert leider nicht . Den zweiten Link kenn ich schon .
    Es geht ja eh um die gleiche Seite , also egal .

    Hast Du mal den Link zu Motor-Talk durchgesehen ?

    Ist zwar schon alt aber sehr interessant !

    Mit der Dosierung , das Öl bekomm ich so billig und schaden tut es ja nicht wenn es ein büschen mehr ist . Aber Danke für den Hinweis .

    Grüße Michl
     
  7. Grave

    Grave Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,2.0tdci
    Hallo
    wollte mal fragen ob die beimischung des 2 takt öls die abgaswerte negativ verändert , nicht das der AU Prüfer einen anfall bekommt und dann meine zulassung schreddert :gruebel:

    gruss Grave
     
  8. #8 mischit, 29.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Grave ,

    ich hab mich jetzt wirklich lang schlau gemacht bevor ich selbst 2Taktöl beigemischt hab und hab nichts derartiges gelesen.

    Zumindest nicht von Leuten bei denen ich das Gefühl hatte das Sie wissen wo von Sie reden.

    Da ich jetzt erst seit kurzem selbst beimische und erst in 1,5 Jahren zur AU muss kann ich selbst keine persönliche Erfahrungswerte beitragen.

    Ließ Dir mal den Link von Motor-Talk durch den ich weiter oben beigefügt habe falls Du das noch nicht getan hast .

    Ich mach mir deshalb aber überhaupt keine Sorgen da , das richtige Öl vorrausgesetzt , es die Abgaswerte nicht verändern wird , zumindest nicht schlechter . Ist meine Meinung , wer eine andere hat bitte melden .

    Grüße Michl
     
  9. #9 fat louie, 29.09.2009
    fat louie

    fat louie Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    mal o.T (nicht erschlagen)

    warum kann man das bei den benzinern nicht übernehmen??????

    ich hätte das beim diesel nie gedacht,das es besser ist,da ich finde das diesel eh schmieriger ist als benzin?
    komisch:gruebel:
     
  10. #10 janneman, 29.09.2009
    janneman

    janneman Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4,2007,TDCI, Titanium-X
    Interessiert mich auch , aber ich habe die Easyfuel Tankeinfüllstütze ??
    Da kriege ich kein 2 takt oel rein ??:gruebel:
    öffnet sich nur ein der Tankrüssel eingehängt wird !!


    Jan
     
  11. #11 fat louie, 29.09.2009
    fat louie

    fat louie Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    für mich wäre es nur für mein moped interessant,mein mondi fährt mit gas :-)

    nach langer suche habe ich beiträge gefunden wo berichtet wird das es die benzinversorgung und ventile reinigt.da war aber von älteren und kleineren motoren die rede.wie das bei einspritzern ist weiß ich auch nicht
     
  12. #12 mischit, 29.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    @Fat Louie

    bei einem 'normalen' Benziner macht es keinen Sinn 2Taktöl beizumischen.

    Was die Direkteinspritzer angeht muß ich mich mal schlau machen mit wie viel Druck da gearbeitet wird.

    Beim Diesel geht es eigentlich nur um die empfindlichen Teile der Einspritzanlage wie Hochdruckpumpe und Injektoren welche unter sehr hohem Druck arbeiten
    (bis zu 2000 Bar) . Es wird vermutet das einige der früher häufigen Schäden an diesen Bauteilen durch die Beimischung von Biodiesel und die Abschaffung vom Schwefel im Diesel verursacht wurden . Obwohl wie ich inzwischen gelernt habe der Schwefel als Schmierstoff untauglich ist , also bleibt der Biodiesel übrig.

    Um das auszugleichen mischt man beim Diesel das Öl mit bei , es gibt aber wohl welche die das schon lang zuvor gemacht haben als noch die gute alte Reiheneinspritzzpumpe ihren Dienst tat.

    Es geht also nicht darum den Brennraum sauber zu halten (Ventile etc.) falls Du das so verstanden hast .(Zumindest nicht bei mir)


    @ Jan

    Ich hab keine Ahnung wie das bei Dir aussieht mit dem Tankstutzen . Ist der Stutzen ganz geschlossen wenn der Tankrüssel nicht drinsteckt ? Kannst Du mit einem passenden Gegenstand die Klappe öffnen (langer Schraubendreher z.b.) und dann das Öl einfüllen ?

    Grüße Michl
     
  13. #13 ritchie, 30.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2009
    ritchie

    ritchie WiederFordFahrer

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondi Ghia X Turnier TDCI 130PS MJ04
    wichtig bei der Verwendung von 2TaktÖl ist dass es unbedingt selbstmischend sein muss und raucharm sein sollte!
    Zudem empfiehlt sich teilsyntehtisches. Warum? Mineralisches hat in der Regel einen höheren Rauchausstoss als Teilsynthetisches. Bei der beigemischten Menge sollte das zwar nicht ins Gewicht fallen, aber erwähnen möchte ich es trotzdem.

    Über die Mengenangaben, wieviel ml auf eine tankfüllung, da gehen die Meinungen start auseinander...

    Wozu will ich es verwenden? Um die fehlenden Schmiereigenschaften des heutigen Diesels zu ersetzen? (Bei der Entwicklung der Motoren war seinerzeit noch nicht bekannt, dass der Schwefel soweit reduziert wird, dass dessen Schmiereigenschaften eigentlich komplett wegfallen - gut die Sprithersteller geben wohl schmierende Additive bei, aber welcher wieviel...keine Ahnung.
    (und der Schwefel dient doch als Schmierstoff... in Verbindung mit Diesel(öl)der Schwefel hat er nämlich andere Schmiereigenschaften als trocken oder mit anderen Flüssigkeiten vermengt..)
    Die heutigen neuen Motoren vertragen diesen schmierstoffarmen Sprit) Wobei es den Motoren an sich nicht viel ausmacht...eher die Einspritzpumpen leiden darunter.. und die Einspritzdüsen (bei Ford auch gerne Injektoren genannt), aber vor allem die Einspritzpumpen. Erschwerend kommt noch die Beimengung von Biodiesel hinzu, auch dies war bei der Entwicklung der Motoren sowie der Pumpen seinerzeit noch nicht bekannt.. Und selbst bei der Entwicklung von Pumpen die dies vertragen, hatte Bosch bis vor kurzem erhebliche Probleme...

    Um die fehlenden Schmiereigenschaften zu ersetzen, dafür reichen eigentlich schon 100 ml/Tankfüllung. Mehr schadet aber auch nicht... Das ist aber alles eine Glaubensfrage.. wieviel ist notwendig. In diversen Foren (Von BMW bis VW) wird darüber diskutiert... "man einigte sich auf ca 250 - 300 ml" was als Optimum angesehen wird... was jedoch nirgends bewiesen noch wissenschaftlich bestätigt wurde.
    Von daher rate ich dazu, probiert es mit unterschiedlichen Mengen aus, wird er mit 300 ml tatsächlich leiser und ruhiger im Motorlauf, dann nehmt 300 ml... tut sich nichts in Sachen Leiserwerden im Bereich von 100 ml - 300 ml dann reichen auch 100 ml um die Schmierung der Einspritzpumpe zu unterstützen...

    Welche MArke ist genau so eine Gleubensfrage... das Liqi Moly ist halt in jedem Baumarkt zu haben, man kann aber genausogut sich nen 20 L Kanister anderes 2 takt Öl z.B. über ebay oder bei den diversen Motorradshops (Polo, Hein Gericke, Louis) kaufen..da kostet dann der liter zwischen 3 und 5 Euro (umgerechnet)...

    Zum Thema negative Beeinflussung der Abgaswerte... ein Bekannter von mir hatte n A-Klasse, dort mischte er auch Zweitaktöl bei (250 ml auf ne Tankfüllung) bei der nächsten AU, ca. 1,5 Jahre später hatte er nachweisbar bessere AU-Werte als zuvor... Dieses hab ich bereits von mehreren Zweitaktölfahrern aus dem Bekanntenkreis gehört (da aber die unterschiedlichen Meßprotokolle nicht gesehen). Insofern ist von keiner negativen Beeinflussung aus zu gehen... Und wer Angst hat es könnte doch,... der tankt eben 3 mal ohne Zweitaktöl voll vor der anstehenden AU...dann ist sicher nix mehr davon im Tank....
     
  14. #14 janneman, 30.09.2009
    janneman

    janneman Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4,2007,TDCI, Titanium-X
    @ Ritchie
    Die Tanköffnung geht nur auf wenn der passende Tankrussel eingehängt wird , ansonsten kriegst du den nicht auf !!
    ist ne Vorkehrung um Falschtanken zu verhindern !!
    Müsste man selber was basteln oder hat jemand hier erfahrungen gesammelt mit den Mondeo MK4 TDCI ??

    Jan
     
  15. #15 mischit, 30.09.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Will hier keine Schleichwerbung machen aber wenn jemand Öl günstig kaufen will geb ich meine Bezugsadresse gern weiter .

    20 L. Teilsyntetisch für 2.85 der Liter . Bin gerade am Fragen ob noch was geht beim Preis , wäre gut möglich.

    Ohne Versandkosten :top1:

    Wenn es erlaubt ist verlinke ich die Adresse hier , weiß das jemand ?
     
  16. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    Heute habe ich zum ersten mal LM 2-Taktöl beim tanken beigemischt, mal sehen ob ich eine Veränderung merke. Als Pendler fahre ich täglich ca 210km, da müßte ich schließlich schnell Veränderungen feststellen können. Bin gespannt.
     
  17. #17 Axthand, 08.10.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    NÖ Nö,
    kannst auch den Einfullstutzen nehmen, der als Bordinventar mitgeliefert werden muß.
    Sonst könntest ja nie mit Kanister in einer Notsituation nachtanken!
     
  18. #18 janneman, 10.10.2009
    janneman

    janneman Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4,2007,TDCI, Titanium-X
    @ Axthand
    Das habe ich im wagen noch nicht gesehen ??
    Werde mal nachsehen ob ich sowas habe !!:gruebel:

    Jan
     
  19. #19 Axthand, 10.10.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Die BMW's haben einen größeren Tankinhalt als unsere Mondeo's,
    deshalb muß die Beimischung ja auch höher liegen!
     
  20. #20 Axthand, 06.11.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem ich das alles hier mal so verfolgt habe,
    habe ich seit gut einem Monat auch mal 200 ml 2-Taktöl auf eine Tankfüllung beigemengt.

    Mein Ergebnis nach 3000 km und runden 4 Tankfüllungen:
    -leiserer Diesel
    -besseres Kaltstartverhalten
    -Spriteinsparung (kann aber auch an Winterreifen liegen, die ich seitdem fahre)

    mfg
     
Thema: 2 Takt Öl beimischen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford easy fuel 2 takt öl

    ,
  2. 2Taktöl beimischen

    ,
  3. 2 takt öl

    ,
  4. mondeo mk3 tdci 2 takt öl
Die Seite wird geladen...

2 Takt Öl beimischen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Electric (Bj. 13-**) DYB Sync 2 Navi Hinweis deaktivieren

    Sync 2 Navi Hinweis deaktivieren: Hallo, Ist es irgendwie möglich den Hinweis bei jedem Neustart des Navi zu deaktivieren? Gruß Sven Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. 2 Winterreifen 205/60R16 96H

    2 Winterreifen 205/60R16 96H: Hallo, durch Umrüstung auf 215 16" habe ich nun 2 Nokian Winterreifen WR D4 mit 6mm Profil DOT1615 übrig. Bei Interesse bitte melden. Standort:...
  3. Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte

    Update Navi Sync 2 F6 Probleme mit SD-Karte: Hallo liebes Forum, seit einer Woche haben wir einen Galaxy mit Sync 2. Die Version der Navi-Software ist F5. Nun habe ich mir eine SD-Karte mit...
  4. 2-takt Öl in Dieselmotoren?

    2-takt Öl in Dieselmotoren?: Moin, in div. Foren liest man immer wieder dass in regelmäßigen Abständen 2-takt Öl zum Diesel dazugeben wird. Bringt das wirklich etwas? Wo wird...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Öl mit abgesenkten HTHS wechseln

    Öl mit abgesenkten HTHS wechseln: Hallo Leute, wer von euch hat seinen FiFo vom Öl her umgestellt auf ein nicht Ford- ÖL ( also mit nicht abgesenkten HTHS ) und kann mir mal seine...