2-Taktoel Diesel zu mischen?

Diskutiere 2-Taktoel Diesel zu mischen? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forengemeinde, Ich habe gehört(gelesen) das man 2-Taktoel zwecks Schmierung dem Dieselfahrzeug zumischen kann oder soll. Hat jemand...

  1. #1 Immerpower, 14.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2007
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forengemeinde,
    Ich habe gehört(gelesen) das man 2-Taktoel zwecks Schmierung dem Dieselfahrzeug zumischen kann oder soll. Hat jemand Erfahrung diesbezüglich?:gruebel:
    Geht das zu Lasten meines Partikelfilter`s?
    Bringt es überhaupt was? Wäre dankbar wenn ihr eure Erfahrungswerte mitteilen könntet.

    MfG
    Immerpower
     
  2. sstiju

    sstiju Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3 Bj. 12/2012
    2.0l Ecoboost
    wüsste nicht was das bringen sollte, ausser die verrussung der abgasanlage, da das öl wahrscheinlich wie beim 2 takter nicht rückstandslos verbrennt. dein motor wird ja zudem bereits über dein motorenöl geschmiert.

    gruss
     
  3. #3 FocusZetec, 14.08.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.694
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Es geht dabei nicht um die Motorschmierung sondern um die zusätzliche Schmierung der Kraftstoffpumpe (beim TDCI), so da die länger hält. Ob es Sinn macht oder nicht???
     
  4. #4 Trappi82, 15.08.2007
    Trappi82

    Trappi82 ARAListi

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport TDCi, BJ 2013, 1.6
    Sinn macht es meiner Meinung nach keinen. Denn im Diesel sind genug Mittelchen drin, um die Pumpe zu schmieren. Außerdem bin ich nicht davon überzeugt, dass es dem Sprit-Filter gut tut.
     
  5. #5 Immerpower, 15.08.2007
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Schaut Euch mal diesen Beitrag dazu an.
    Daher meine Frage ob es von Euch schon jemand gemacht hat.
    Gruß immerpower
     
  6. #6 Janosch, 15.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Na bessere Schmierung ist denk ich mal Quark :zunge1:
    Diesel is ja auch ÖL (Heizöl, um genau zu sein, is auch nur bunter Diesel)...
    Was soll da das 2-Takt-Öl bringen. außer das es vielleicht net sauber verbrennt
     
  7. #7 Immerpower, 23.08.2007
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Erster Erfahrungsbericht seit Zumischung von 2T-Oel.
    Mischungsverhältnis= 1:250 (Liqui Moli Art.-Nr.1052)
    Laufleistung=420 km
    Verbrauch= gleich
    Rußbildung bei Volllast= weniger
    Geräusch(Nageln)= weniger
    Kaltstartverhalten= besser
    Alles in allem. Der Verbrauch hat mich weniger interessiert. Hauptsache die Teile werden gut geschmiert und es werden mir hohe Folgekosten erstmal erspart.
    Mein Tipp. Rein damit in den Diesel.:top1:
    Gruß immerpower
     
  8. #8 STan_Becker, 23.08.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    Muss ich meinen diversen Vorrednern zustimmen. Habe auch noch nie sowas verwendet und mein Diesel läuft wie neu. Kein schwarzer Qualm o.ä. und geht für die PS auch gut ab.
     
  9. #9 Uwe 157, 26.08.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    2-Takt Öl dem Diesel zumischen

    Hallo Leute!
    Hab diesbezüglich mal meinen Freund gefragt,der sich auf dem Gebiet der Fahrzeugtechnik sehr gut auskennt.Also:die Common Rail Einspritzanlagen werden-im Gegensatz zu anderen Einspritzsystemen-ausschließlich über das Dieselöl geschmiert und es soll schon Fälle von Beschädigungen durch minderwertigen Dieselkraftstoff gegeben haben!So gesehen würde eine Beimischung von 2-Takt Öl durchaus Sinn machen!
    Bei anderen Einspritzanlagen,die über den Ölkreislauf der Maschine geschmiert werden ist eine Zugabe nicht erforderlich!
    Probiere die Sache vielleicht auch mal aus.
    Schönen Sontag allerseits!
    :lol: :top1: :lol: :rolleyes: :zunge1: :rolleyes:
     
  10. #10 Immerpower, 26.08.2007
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Zweiter Erfahrungsbericht seit Zumischung von 2T-Oel.
    Mischungsverhältnis= 1:250 (Liqui Moli Art.-Nr.1052)
    Laufleistung=1000 km
    Verbrauch= 0,5l/100km weniger
    Rußbildung bei Volllast= sehr viel weniger
    Geräusch(Nageln)= weniger
    Kaltstartverhalten= besser

    @Uwe157
    Genau darum geht es was du schreibst.Wegen der Schmierung. Da ja der Diesel Schwefelfrei ist.
    Also ich bereue es nicht es reingekippt zu haben. Ich habe eine Test AU machen lassen. Und siehe da:top1: Alles in bester Ordnung:) Hat auch keine negativen Auswirkungen auf den Partikelfilter.

    Schönen Sonntag noch
    Gruß Immerpower
     
  11. #11 SprittSparer, 26.08.2007
    SprittSparer

    SprittSparer Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Spätestens als ich das gelesen habe, macht es mich immer mehr neugierig!:lol:

    Schadet es denn wirklich keinen bisschen dem Motor oder sonstigen Teilen?
    Und wie mischst du es genau? Also immer gleich nach dem Tanken mit rein damit? Und woher hast du das Öl (Preis?) ?

    Wenn man damit wirklich bisschen Spritt sparen könnte (oder zumindest das Rußen weniger wird) wäre das ja :top1:! :)
     
  12. #12 Janosch, 26.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nja, billig ist das Öl ja nicht :gruebel:

    Und wenn man was glauben will, dann glaubt man es auch.
    Bin der Meinung, wenn es in den Tank gehören würde, gäbe es auch ne Herstellerempfehlung. Man stelle sich nur vor, irgendwas an der Einspritzung geht kaputt. Muss ja nicht am Öl liegen. Aber mit der Garantie ist es dann aus.
    Laut Bedienungsanleitung gehört nämlich Diesel nach gewissen Normen (und nur Diesel; nix anderes) in den Tank. Also mir kommt nix andres ins Auto!


    By the way: Inner Autobild hatten se letztens einen drin, der bei seinen Dieselautos (BMW 730d und Lupo 3L) bis zu 20% Wasser dem Diesel beifügt. Soll angeblich sauberer verbrennen und auch sparsamer laufen (Wasser kostet ja fast nix). Also viel Spaß beim Probieren :lol: :lol: :lol:
     
  13. #13 Uwe 157, 26.08.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    2-Takt Öl dem Diesel zumischen

    Hallo Janosch!
    Das mit dem Wasser im Dieselöl hat es vor etlichen Jahren schon gegeben!
    Ein Professor der Uni Bochum hatte einen Emulgator entwickelt,der die Entmischung von Wasser und Diesel verhindert.Wir haben dem Herrn dann geschrieben aber leider nie Antwort erhalten-offensichtlich musste er,vermutlich auf Druck der Mineralölindustrie,die Sache einstellen!
    Die Versuche damals zeigten,dass der Motor fast überhaupt keinen Ruß mehr entwickelte bei gestiegener Leistung!Ein Fahrzeug machte sogar eine Testfahrt bis nach Norwegen!
    Aber es ist ja immer so:gute Ideen verschwinden leider oft in der Versenkung:wuetend:
    wenn es weniger statt mehr Profit bringen würde!
    Übrigens hast Du Recht mit der Beimischung des Zweitaktöls-geht an der Einspritzung was kaputt würde es der Hersteller mit Sicherheit auf das Öl schieben und wenn es zehnmal nichts damit zu tun hat!
    Einen schönen Sontagabend!
    Gruß Uwe 157:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  14. #14 Immerpower, 26.08.2007
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also Diesel ist ja nix anderes als Öl. Und was ist mit den Auto`s die Pflanzenöl tanken? Schadet es denen was? NEIN!
    Ich verstehe die ganze Aufregung eigentlich nicht. Ich mache es folgendermaßen.
    Ich tanke 25l Diesel und geben 100ml 2T Öl hinzu. Also 1:250. Vor dem tanken reinkippen damit der nachlaufende Diesel es schön vermischt. Das Öl hab ich aus dem Baumarkt und kostete 5,49 €(Liqui Moli Art.-Nr.1052)
    der Liter.Wichtig ist die Artikelnummer.Das Öl ist nicht rot und ein sehr gutes Öl. Also kann ich 250 Liter Diesel damit mischen. Eigentlich nicht teuer finde ich.
    Hier mal 2 links zum nachlesen und kundig machen.
    http://www.motor-talk.de/forum/2-takt-oel-im-diesel-t1495528.html
    http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?threadid=145766&perpage=25&pagenumber=4
    Ich hoffe konnte helfen

    Gruß Immerpower
     
  15. #15 Uwe 157, 17.09.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    2-Takt Öl dem Diesel zumischen

    N´abend zusammen!
    Also,ich fahre seit gestern auch mit 2-Takt-Öl im Dieselkraftstoff!Habe mir einen Liter Miqui Lolly:zunge1: LM 1052 gekauft und vor dem Volltanken 200 ccm davon in den Tank gegeben.(Tankinhalt 60 Liter)
    Seitdem bin ich etwa 70 km gefahren und ich meine,dass der Motor weicher,leiser läuft!Kaltstartnageln hab ich eh nie da ich die Maschine grundsätzlich nur über Standheizung vorgewärmt starte,aber der TDCI knurrt ja mehr-nageln kenne ich bei ihm garnicht im Leerlauf!Blaurauch ist nicht festzustellen denn das Öl verbrennt ja annähernd rückstandsfrei.
    Darüberhinaus erhöht es die Cetanzahl und der Dieselkraftstoff ist eh nicht mehr das,was er mal war!!!
    Wisst Ihr eigentlich,dass ein Liter Dieselöl nur noch knapp über 800 Gramm wiegt?Das waren mal 820 bis 845 Gramm pro Liter!!!:mies: :mies: :mies:
    Spezifisch leichterer Kraftstoff enthält dadurch natürlich auch weniger Energie
    und die Folge ist weniger Wirkungsgrad und höherer Verbrauch!
    Wir werden wirklich an allen Ecken beschissen-für weniger Leistung noch mehr Geld bezahlen!:wuetend: :wuetend: :rasend: :wuetend: :wuetend:
    Über meine Erfahrungen im Betrieb mit 2-Takt-Öl Zumischung werde ich Euch berichten!
    Soviel für den Moment,macht et joot und einen schönen Abend!
    Uwe 157:rolleyes: :weinen2: :rolleyes:
     
  16. #16 bastitheone, 18.09.2007
    bastitheone

    bastitheone Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes C-Klasse
    Sagmal weisst du eigendlich, was Die Kraftstoffunternehmen mit Kraftstoffen an Gewinn machen?
    Ne oder?
    Von dem Kraftstoffpreis an der Tanke, bleibt dem Unternehmen ca. 7-8%, davon muss er noch seine Kosten decken, (Mitarbeiter bezahlen etc.).
    Und jetzt sag mir mal, dass die viel gewinn damit machen.
    MfG
     
  17. #17 Immerpower, 18.09.2007
    Immerpower

    Immerpower Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uwe,
    Die ersten merkbaren Verbesserungen treten so nach ca. 1000 km auf. Dann wirst du es richtig merken wie ruhig er läuft. Nur nicht unter das Mischungsverhältniss von max 1:150 fallen.:nene2: :)
    dann gibt es vielleicht schon Blaurauch. Ich hab es selber nocht nicht gemacht kann aber sagen das ein Freund von mir mit 1:60 gefahren ist.:lol: Und der sagte es qualmt ein wenig:rauchen:

    Gruß Immerpower
     
  18. #18 Uwe 157, 18.09.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    2-Takt Öl dem Diesel zumischen

    Hallo Bastitheone!
    Die Tankstellenpächter verdienen garnichts am Kraftstoff,das weiß ich natürlich auch!Eine goldene Nase verdienen sich nur einige wenige Leutchen der Mineralölkonzerne an uns Autofahrern!
    Tankwart möchte ich nicht sein und es ist traurig,wie gering deren Verdienstspanne am Kraftstoff ist,doch darum ging es mir garnicht sondern um den Umstand,dass Dieselöl offenbar gestreckt wird,dadurch minderwertiger ist und trotzdem immer teurer wird.Das finde ich nicht in Ordnung aber man wird es hinnehmen müssen wie Ökosteuer und vieles andere auch!
    Gruß Uwe!
     
  19. #19 Uwe 157, 18.09.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    2-Takt Öl dem Diesel zumischen

    Hey Immerpower!
    Lasse mich mal überraschen mit dem 2-Takt-Öl-Experiment und werde berichten!
    Schönen Abend und viele Grüße!
    Uwe 157:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  20. #20 Uwe 157, 18.09.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    2-Takt-Öl dem Diesel zumischen

    Nochmal an Immerpower!
    Hab mir grade mal die Link-Tips von Dir durchgelesen aus dem Opel- und BMW Forum-ganz schön interessant!
    Die Burschen dort fahren ja z.T.schon länger mit Ölzusatz!
    Mit dem Einfüllen in den Tank hab ich keine Probleme,habe mir eine Piccolo-Sektflasche genommen,die hat einen schönen langen Hals und ich kann das Öl wunderbar reinkippen,dauert nur Sekunden!
    Meine Standheizung läuft auch einwandfrei trotz Öl,Abgas riecht nur etwas anders jetzt.
    Bin gespannt,wie die Maschine in der Zukunft damit läuft!
    Und so teuer ist das Liqui Moly-Öl ja auch nicht und man kommt ja mit einem Liter schon eine Weile hin.
    Wünsche Dir und allerseits einen schönen Abend und bis zum nächsten Erfahrungsaustausch viele Grüße aus dem Oberbergischen Land!
    Uwe 157!:rolleyes: :weinen2: :rolleyes:
     
Thema: 2-Taktoel Diesel zu mischen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2.0 tdci knurrt nach dem start

Die Seite wird geladen...

2-Taktoel Diesel zu mischen? - Ähnliche Themen

  1. 2. Batterie, Ford Batterieüberwachung

    2. Batterie, Ford Batterieüberwachung: Moin, ich habe einen Ford Transit Custom ,130PS, Euro6, mit Start Stop, BJ 2017. Den möchte ich zum Camper umbauen. Verbaut ist unter dem...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Zahnriemenwechsel bei 2.0 Diesel

    Zahnriemenwechsel bei 2.0 Diesel: Hallo Leute, Ich habe einen FOFO 2.0 D 140 Ps aus 2012. Habe jetzt 165.000 km runter, also sollte ich mir langsam Gedanken um den bald...
  3. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  4. Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?

    Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?: Hallo , Hätte mal gerne gewusst ob schon jemand Erfahrung mit einem Upgrade von Sync 2 auf Sync 3 in einem Ford Focus Eco Boost Turnier Baujahr...
  5. Suche Suche linke Tür Escort MK1 / 2-Türer

    Suche linke Tür Escort MK1 / 2-Türer: Hallo, ich suche vom Escort MK1 (2-Türer) Bj. 71-74 eine Linke Tür. Falze sollten in Ordnung sein. Mechanismus, Fenster und Außenhaut ist egal....