Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP 2 Themen: Motor stirbt ab & Motor wird nicht warm

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von edgar111, 13.02.2010.

  1. #1 edgar111, 13.02.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gleich 2 Probleme an meinem 1,8l Benziner Mondeo:

    1.) Er wird nicht warm. Im Sommer steht die Kühlmitteltemp-anzeige gerade mal zwischen dem ersten weißen Feld und dem normal Bereich (da wo "normal" steht). Im Winter berührt die Anzeige gerademal das weiße Feld ganz am Anfang. Auch nach ner Stunde Autofahrt wird das nicht besser.

    2.) Die Drehzahl rutscht durch. Wenn ich mit kalten Motor losfahre (Kaltstart ohne Probleme) ist in der 30er Zone die ersten 2minuten alles ok. Sobald der Motor aber höher gedreht wird im Stadtbereich (bis ungefähr 3500min-1), geht der Motor sofort aus, wenn man die Kupplung tritt und vom Gas geht. Wenn der Motor etwas wärmer geworden ist, geht der Motor nicht mehr aus, aber die Drehzahl rutscht total durch (auf ca 250min-1) und fängt sich dann wieder. Bsp auf die Ampel zurollen: Ich geh vom Gas, trete die Kupplung und bremse auf die Ampel zu. Die Drehzahl sackt dann sofort durch fängt sich gerade noch. Sobald das Fzg steht, steigt die Drehzahl auf etwa 800min-1 an und bleibt dann auch stabil (keine Drezhalschwankungen).

    Tja und jetzt seid ihr dran. Wer kann mir bei meinen problemen helfen? Danke schonmal!

    Gruß
    Edgar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbymechaniker, 13.02.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Zu 1: Wenn auch die Heizleistung unzureichend ist, dann ist der Kühlerthermostat defekt.
    Zu 2: Kann mit Problem 1 zusammenhängen, aber zusätzlich ist vermutlich noch was anderes kaputt. Aber da kommt vieles in Frage: Leerlaufregelventil, Luftmassenmesser, Ansauglufttemperatursensor, Kühlmitteltemperatursensor etc.

    Als erstes würde ich den wahrscheinlich defekten Thermostat wechseln und dann weitersehen.
     
  4. #3 edgar111, 14.02.2010
    edgar111

    edgar111 Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip. Ich werd mal diese Woche den Thermostat wechseln und dann schauen ob sich bez. des zweiten Problems was verbessert.

    Danke
    Edgar
     
Thema:

2 Themen: Motor stirbt ab & Motor wird nicht warm

Die Seite wird geladen...

2 Themen: Motor stirbt ab & Motor wird nicht warm - Ähnliche Themen

  1. heizt nicht temp anzeige zeigt spät warm

    heizt nicht temp anzeige zeigt spät warm: Mein Scorpio wird schlecht warm (nach ca 20 Min F Zeit geht die Tempanzeige erst in Grün) und die Heizung wird nicht warm,(erst nach ca 15-20 KM...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  3. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  4. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  5. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...