Kuga I (Bj. 08-13) DM2 200 PS gedrosselt beim 2.5T kuga wie bekomme ich die 225 PS

Diskutiere 200 PS gedrosselt beim 2.5T kuga wie bekomme ich die 225 PS im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo, da der Kuga ja exakt den gleichen 2.5 Motor aus dem ST hat, ist die Frage wer mir das ändert? Also wer die 225 PS aufspielt? Oder hat...

  1. #1 Kuga200, 04.05.2014
    Kuga200

    Kuga200 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    Hallo, da der Kuga ja exakt den gleichen 2.5 Motor aus dem ST hat, ist die Frage wer mir das ändert?

    Also wer die 225 PS aufspielt?

    Oder hat das einen Grund dass er nur 200 PS hat?

    Kann mir das jemand beantworten?

    Gruß Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kuga200, 22.05.2014
    Kuga200

    Kuga200 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    ist ok 260 Ps und 400Nm geht doch suuuuuuuper=)
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    chiptuning, richtig? :)
     
  5. #4 Kuga200, 30.05.2014
    Kuga200

    Kuga200 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    ja MoSo der geht jetzt noch besser sau gut einfach=)

    danke an den Insignia 325 PS hat spaß gemacht dich zu killen=)=)=)
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    dann noch viel spass damit! verheiz den motor aber nicht! ;)
     
  7. #6 Kuga200, 01.06.2014
    Kuga200

    Kuga200 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    ne dass ist ja noch harmlos mein kollege hat im st 316 ohne Probleme seit knappen 70000km
     
  8. #7 eddie.s, 18.06.2014
    eddie.s

    eddie.s Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2009 2.5
    Wer sagt denn, daß es exakt der gleiche Motor ist? Warum hat der ST denn dann andere, verstärkte Pleuellager usw. ? Der Zylinderkopf ist auich etwas geändert. Der S-Max und der Mondeo, die haben den gleichen Motor. Allerdings keinen Allrad. Dieser muss auch angepasst sein. Theoretisch kann der Kuga über 260 km/h fahren. Aber der Luftwiderstand setzt da Grenzen. Man kann ihn gar nicht ausdrehen im 5. und 6. Gang.
    260 PS und 400 Nm sind sehr gut. Macht aber nicht jeder Chip. Meistens weniger (220-240 im Standardmode), damit nichts kaputt geht. Wer mehr Leistung braucht, kann eine Downpipe an bauen mit Sportkat von HJS. Dann kommt er an 280 PS. Da ist aber Schluss. Mit einem grösseren Lader sind 300 PS drin. Aber dann hat man nicht mehr lange vom Getriebe.
    Das Getriebe ist bis über 440 Nm ( Mondeo 2.2 Overboost )ausgelegt. Aber nicht mit hoher Drehzahl UND Drehmoment. Dann verrecken die Lager nach einiger Zeit, Allrad eben. Beim Wolf gibt es ein überarbeitetes 4X4 Getriebe, aber warum überarbeiten die das wohl?

    Warum der nur 200 PS hat?

    1. Versicherungstechnische Gründe
    2. Steuerliche Einstufung bei Erstbemusterung durch den Hersteller zur Erlangung der Abgaswerte.
    3. Reifenfreigaben
    4. Verschiedenes...

    Bei Chiptuning aufpassen, ob der überhaupt die versprochene Leistung aufbringt. Am besten hinfahren und einbauen lassen : Speed-buster.de Oder Selbsteinbau Racechip, DTE. Wenn das 700 € kostet, dann sollt eine Leistungsprüfung drin sein. Die kostet zwischen 70 und 100 €. Nicht jeder hat einen Allradprüfstand. Darauf achten.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schwabenkuga, 19.06.2014
    Schwabenkuga

    Schwabenkuga Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga
    @Kuga200 welches CHiptuning hast du gemacht?
    wer bietet 260 PS an?
    Gruß Franky
     
  11. #9 eddie.s, 01.08.2014
    eddie.s

    eddie.s Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2009 2.5
    War bei chip4fun in Nideggen am Samstag.
    Leistungsmessung wurde gemacht auf einem mobilen Allradprüfstand von Dynoteam. Abweichung zu einem MAHA-Prüfstand maximal 2%.
    Vorher 195 PS und 327Nm. Nachher 246 PS und 386 Nm.
    Das Anfahren ging bedeutend weicher als vorher, kein Rucken beim Schalten, nichts. Beschleunigung im dritten Gang von 60-80km/h 2,8 Sekunden. Höchstgeschwindikeit über 235 km/h (vorher 220 laut Tacho)laut Navi. Danach ließ der Verkehr nicht mehr zu.
    Sehr nervös das Auto wenn man normal fährt. Der hängt stark am Gas. Spritverbrauch bei normaler Fahrweise zur Arbeit und am Wochenende etwa 1 Liter auf 100 km weniger. Jeden Tag etwa 70 km Arbeitsweg. Allerdings den Wagen herunterbremsen, bei 230 ist nicht mehr so prickelnd (Fadinggefahr). Ferodos wären angesagt mit ATE gelochten Bremscheiben. Aber wer will denn immer Autobahnpower mit einem SUV. Vor mir der A4 mit V6-Motor kam kaum weg.

    Ernüchterung: Dienstag kommt das wieder raus. Je nach Aussentemperatur über 25 Grad, geht das Steuergerät in Notbetrieb und mehr wie 170 km/h ist dann nicht mehr drin. Auch die Beschleunigung von 60-80 km/h erreicht über 4 Sekunden. Also ran an den Seitenstreifen, neu starten und schon zieht der wieder wie vorher. Kurz gesagt, ein grösserer Ladeluftkühler muss her, für 800€. Der Motor ist zwar der gleiche wie vom ST, aber scheinbar muss noch was gemacht werden.
    Kennfeldoptimierung ist zwar ganz schön, man hat aber keinen Einfluss darauf. Das nächste Projekt wird ein Racechip sein. Den kann man bei Bedarf, etwas verändern oder wenn einem nicht passt einfach zurückschicken.
    Damit auch die TÜV-Fetischisten Antwort haben: Den kann man da gleich mit machen lassen, mit einem kleinen Aufpreis.
     
Thema:

200 PS gedrosselt beim 2.5T kuga wie bekomme ich die 225 PS

Die Seite wird geladen...

200 PS gedrosselt beim 2.5T kuga wie bekomme ich die 225 PS - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  2. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  4. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlagen beim Einkuppeln

    Schlagen beim Einkuppeln: Hallo Gemeinde, nach lager Zeit melde ich mal wieder. Ich habe zurzeit ein Problem mit einem Fiesta, wenn ich einkuppel dann kommt manchmal ein...