Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 20zoll Felgen

Diskutiere 20zoll Felgen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo hat jemand von euch Erfahrungen mit 20zoll Felgen auf einem Focus mk3 ? Wenn ja welchen Reifengröße würdet ihr empfehlen? Habe einen Focus...

  1. benjim

    benjim Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hat jemand von euch Erfahrungen mit 20zoll Felgen auf einem Focus mk3 ? Wenn ja welchen Reifengröße würdet ihr empfehlen? Habe einen Focus Turnier!
     
  2. #2 Der_Mindener, 03.12.2014
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus DYB FL ST Line / Fiesta JHH ST Line
    225/30R20 sollte gehen!

    Die haben ne Freigabe bis 8J (teilweise bis 8,5J).

    Der Rest ist ne Einzelabnahme im Ermessensspielraum des Prüfers. Habe noch kein 20" Gutachten für den Focus MK3 gesehen bis dato...
     
  3. #3 Meikel_K, 03.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    235/30R20 XL 88Y kann in Einzelabnahme bis zu einer maximal zulässigen Achslast von 1120 kg eingetragen werden. XL 88 liegt 7 LI-Stufen unter der Tragfähigkeit der Serienreifen (LI 91 bei 2.5 bar / XL 95 bei 2.9 bar), was 0.7 bar mehr Luftdruckbedarf entspricht. Wo dem Serienreifen 2.1 bar reichen, braucht der XL 88 schon 2.8 bar.

    Die einzige zulässige Maulweite gemäß ETRTO ist 8.5J. Nur mit einer schriftlichen Bestätigung des Reifenherstellers dürfen auch andere Maulweiten gefahren werden.

    225/30R20 XL 85Y reicht nur bis 1030 kg (könnte selbst in Einzelabnahme knapp werden) und liegt 10 LI-Stufen unter der Serie. Zulässige Maulweite ist 8J.
     
  4. #4 Der_Mindener, 03.12.2014
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus DYB FL ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Der hat aber ne Differenz von -3% vom Abrollumfang! Dürfte zwecks Eintragung dann schwierig werden... Oder es wird ne Tachoangleichung notwenig.

    Aber wenn der 225er eh nur ne 85er Traglast hat, wird's damit wohl auch nix werden...
     
  5. #5 Meikel_K, 03.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, es sind nur + 0.8% zum 235/40R18 (1983 statt 1976 mm). Der statische Halbmesser nimmt um 7 mm zu (309 statt 302 mm), weil die ultrakurze Seitenwand noch viel steifer ist als beim 18".

    Zusammenfassend würde ich sagen: 235/30R20 XL 88Y mag gehen, empfehlen würde ich keinen 20". Schon gar nicht auf dem Turnier.
     
  6. #6 ViperGTSRC, 03.12.2014
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Ich habe nach langer Recherche auch die einheitliche Meinung festgestellt, dass 20" in diesem Querschnittbereich nicht mehr für den uneingeschränkten Alltagsbetrieb geeignet sind. Zu schnell geraten unebene Strassenverhältnisse, Steine etc mit den Felgen in Kontakt bzw ist der Komfort jenseits von gut und Böse.
     
  7. benjim

    benjim Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Es gut um 9x20 Et40 ASA gt1 ! Ich habe mir so gedacht das entweder 235 35 oder 245 30 ganz gut wären die 235 35 weichen 4% vom abrollumfang ab und die 245 30 1,5% welche wären nun besser
     
  8. #8 MucCowboy, 03.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.773
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Weder noch. Weil beides nicht eintragbar. Siehe Beiträge von Meikel_K, da kannst Du Dich drauf verlassen. Du bewegst Dich hier sehr am Rand des Machbaren, da sind die Möglichkeiten sehr beschränkt.
     
  9. benjim

    benjim Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt selbst 9x19 dürfte ich nicht fahren oder wie war das jetzt? Weil von der Traglast her gehen die reifen ja außer die 235 30 nicht der normale focus steht bei den Felgen drin aber der Kombi halt nicht dachte da geht was übereeinzelradabnahme mit anderen reifen"
     
  10. #10 MucCowboy, 03.12.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.773
    Zustimmungen:
    397
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Satzzeichen sind dafür da, dass man sie verwendet. Wer sie weglässt, mutet den Lesern ziemlich viel zu, und da könnte es sein dass sie keine Lust mehr auf Antworten haben. Und sag nicht: Handy. Das ist nur eine faule Ausrede.

    Du hast das Thema für 20 Zoll gestartet, von 9x19 war nie die Rede.
     
  11. #11 Meikel_K, 03.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    245/30R20 ist wohl besser geeignet, weil der Abrollumfang weniger stark nach oben abweicht (2001 mm). XL 90 haut noch hin und auf 9J darf er auch gefahren werden. Allerdings beträgt die maximale Betriebsbreite 263 mm auf 9J im Vergleich zu 246 mm beim Serienreifen 235/40R18 auf 8J. Also 17 / 2 = 8.5 mm mehr pro Seite. Mit ET 40 statt 55 gewinnt man somit 6. 5 mm Freigang zum Federbein (8.5 - 15), aber die äußere Reifenflanke kommt 23.5 m weiter nach außen (8.5 + 15). Das muss man erst mal mit der Karosserie abgedeckt bekommen, vor allem hinten beim Turnier.

    Der 235/35R20 XL 92 ist von der Breite weniger kritisch (256 @ 9J), aber wohl wirklich eine Nummer zu groß. Der Abrollumfang beträgt 2050 mm (= + 3.8% im Vergleich zum 235/40R18). Die längere Endübersetzung dürfte sich schon bemerkbar machen. Außerdem wird das am Bordstein ziemlich eng, wenn der Reifen maximal 256 mm breit ist (also in echt eher 246), die 9J-Felge aber 252 mm mit 11.5 mm Felgenhornbreite. Da sind Kratzer unausweichlich.
     
  12. benjim

    benjim Neuling

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also im großen und ganzen müsste man sie draufstecken, um zu sehen ob sie rausstehen mit den 245 30 R20! Und dann könnte man es eventuell eingetragen bekommen, sehe ich das richtig?
     
  13. #13 seeigel, 04.12.2014
    seeigel

    seeigel Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 03/11 1.6 TDCI Titanium
    Diesen wert kann man mit FoCCus einstellen bzw auswählen
    #51 Tire circumference (225/50/17)

    was spricht gegen einen 235/30/20 denn der hat nur 0,6% Abweichung zum 235/30/18
     
  14. #14 MaxMax66, 04.12.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.614
    Zustimmungen:
    234
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    rein rechentechnisch ist das Felgenbett bei 9J 228,6 mm, davon die Hälfte (Mitte Felge) macht 114,3 mm
    minus ET40 macht 74,3 mm ab Bremsscheibe bis Felgenhorn innen, da kannst Du satt nochmal 10...20 mm dazu rechnen,
    je nach Felgen/Reifenaufbau, ich glaub 90 mm ab Bremsscheibe bekommst Du nicht unter den Kotflügel
    einfach mal messen...
     
  15. #15 sunnysky2012, 04.12.2014
    sunnysky2012

    sunnysky2012 Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ecoboost Turnier Bluefin 2 :)
    optisch wäre das sicherlich ein Hammer, aber mit 20' und dann noch 245 er dürfte das mit dem Beschleunigen wohl einiges länger dauern:)
     
  16. #16 Meikel_K, 04.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.929
    Zustimmungen:
    290
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nur, dass er jetzt mit 9J-Rädern um die Ecke kommt - und die sind mit dem 235/30 nicht zulässig.

    Vor allem darf man die Beite des inneren Felgenhorns nicht vergessen, minimum 11.5 mm. Dann bleibt da nicht mehr viel.

    Oder andersrum gerechnet: 0.5" pro Seite - 15 mm aus der ET. Da bleiben gigantische 2 mm mehr Freigang übrig als mit dem 8J ET55 Serienrad.
     
  17. #17 Der_Mindener, 04.12.2014
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus DYB FL ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Okay, ich bin ja nun von der eingetragenen Seriengröße (205/55R16) ausgegangen und nicht von der 18" Bereifung aus dem Styling Paket und Co.!
     
Thema:

20zoll Felgen

Die Seite wird geladen...

20zoll Felgen - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Suche nach passenden Reifen und felgen

    Suche nach passenden Reifen und felgen: hallo Rangergemeinde, Auch wenn der Klimawandel das Wetter wärmer macht, finde ich persönlich es doch sicherer , zu gegebener Zeit auf die...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Felgen Frage!

    Felgen Frage!: Guten Tag, ich suche nun schon eine ganze Weile nach passenden 17 Zoll Felgen ( gut gebraucht) für meinen Ford Focus Turnier mk3 Bj 2013. Leider...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo

    FoFo CC 3 Felgen und Reifen vom Mondeo: Ich kann für mein Cabrio Original Ford Stahlfelgen 6,5J x 16H2 ET50 vom Mondeo bekommen. Reifen sind 215 - 55 R16 93 H. Original sind 205 50 17...
  4. Biete Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS

    Frisch gepulverte Fiesta ST 180 Felgen mit Winterreifen und RDKS: Zu verkaufen habe ich einen Satz frisch gepulverte Fiesta ST 180 Serienfelgen in Anthrazit Metallic incl. Nanoschicht Klarlack. Felgen sind ohne...