24 v Cossi mit Handschaltung?

Diskutiere 24 v Cossi mit Handschaltung? im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen, Mal eine Frage der Interesse halber. Mein Vater hat Mitte der 90er einen Ford Scorpio 24v v6 mit 195 PS gehabt. Es war eine...

  1. #1 Focus2003tdci, 20.01.2019
    Focus2003tdci

    Focus2003tdci Forum As

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus RS '09 4x4, Focus mk1 1.6, Hyundai i20
    Hallo zusammen,

    Mal eine Frage der Interesse halber.

    Mein Vater hat Mitte der 90er einen Ford Scorpio 24v v6 mit 195 PS gehabt. Es war eine Limo in Weinrot. Er hatte noch den kleinen Grill und die eckigen Scheinwerfer vorn.

    Gestern habe ich was über das Auto gelesen und darin stand das es. Den v6 mit 195 PS nur mit Automatik gab.
    Der Scorpio meines Vaters war jedoch ein Handachalter.

    Gab es da doch mal ein paar mit manuellem Getriebe?

    Lg
     
  2. #2 OHCTUNER, 13.03.2019
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    91
    Nein , den 24V gab es nur mit Automatik !
    Wenn Schalter , dann war es ein Umbau und dieser Umbau geht auch nur beim MK1 , beim MK2 ist das deutlich komplizierter wegen Elektronik .
     
    Gast001 gefällt das.
  3. #3 Gast001, 08.05.2019
    Gast001

    Gast001 Guest

    ich habe vor Jahren gelesen, dass das einzige manuelle Getriebe, das dem Drehmoment gewachsen war, und mit wenig Aufwand in den 24V Mk1von Fans eingebaut wurde, aus dem Sierra TD stammt. Ob das noch aktuell ist, entzieht sich mir.
     
  4. #4 OHCTUNER, 09.05.2019
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    91
    Das MT75 schafft 300 Nm und gibt es auch für V6 (Sierra/Scorpio) , somit ein Getriebe was ohne Probleme an den BOA passt !
    4-Zylinder Getriebe geht nicht an den V6 .
     
  5. #5 Gast001, 09.05.2019
    Gast001

    Gast001 Guest

    Ich finde die Automatik (ich habe einen 98erBOB eingemottet) passt vom Schaltcharakter sehr gut zum Motor. In zeitgenössischen Tests wurde eine hektische Schaltcharakteristik attestiert.
    Regelmäßige Spülung erweitert auch die Lebensdauer.
    Leider lecken sie gerne am Simmerring motorseitig. dann ist trotz ATF Nachfüllen spätestens nach 30.000 km Schluß, Wenn der TÜV nicht bereits vorher die rote Karte zog.
    Mir ist das bei meinem 92er DOHC Automatik mitten auf der Autobahn in den belgischen Ardennen passiert. Das ATF lief aus wie Suppe und das Getriebe war zerstört. Das war bei 180.000 km. Vorher wurde das Getriebe nie gewartet.
    Das mit dem Dieselgetriebe habe ich hier irgendwo in einem Forum gelesen und ist bestimmt 10 Jahre her. Natürlich geht es nicht ohne Änderungen. Kann sein, dass der Motor einen Turbo verpasst bekam. Aber es ist schon zu lange her.
     
  6. #6 OHCTUNER, 11.05.2019
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    91
    Ich wage zu bezweifeln das ein Dieselgetriebe Sinn beim 24V macht , der stärkste Diesel im Sierra hatte 152 Nm , der war trotz Turbo mit seinen 75 ps genauso ein Gurkenmotor wie der 2,3 Diesel im Sierra .
    Hier ganz klar das MT75 vom 2,9 V6 12V , Schwungrad , Kupplung , Kardanwelle , da passt alles .
     
  7. #7 Ollioldschool, 11.05.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2019
    Ollioldschool

    Ollioldschool Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    StreetKA
    Normal war der V6 Cossie immer mit einem Automat unterwegs weil der Automat mit dem Drehmoment gut klar gekommen ist. Von einem Handschalter habe ich nie was gehört, kann aber sein das man da ab Werk was gemischt hat.

    Wenn deines Papas Cossie V6 Hand Geschaltet war, dann hatte er möglicherweise das Getriebe vom 2,9 Liter Sierra mit 145 PS gehabt, denn den gab es auch als Handschalter. Der V6 Sierra mit dem 2,9 Liter V6 gab es aber nie als Cossie. Ist ohnehin super selten gewesen. Das Getriebe passt soweit ich vor Jahren mal nur gehört habe auch an den Block des V6 Cossie wenn man den Kardan vom Scorpio dran montiert. Keine Ahnung ob das stimmt, habe das nie ausprobiert.

    Leider sind die Autos beide sehr knapp geworden. Hätte gerne mal den 2,9 Liter Cosworth vom Scorpio in den normalen 2,9 Liter Sierra (super selten) eingebaut. Sind beides super seltene Autos. Damals fehlte mir das Geld.

    Falls Du so was nach bauen willst, würde ich mich mal bei Holden in Australien umsehen. Da sollen angeblich sogar V8 in den Scorpio passen.

    Das mit dem Diesel Getriebe würde ich zu einem V& 2,9 Cossie keinesfalls ausprobieren, OHCTUNER hat das in seinem Beitrag auf den Punkt gebracht. Das würde nicht lange gut gehen.
     
  8. #8 Scorpio24VGhia, 11.05.2019
    Scorpio24VGhia

    Scorpio24VGhia Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    92er Ghia 24v
    Alle Scorpio 24v hatten serienmäßig ab Werk die Automatik. Eine Handschaltung wurde nie angeboten. Darum ist jeder Scorpio 24v mit Handschaltung ein Umbau. Bei dem Glubschi geht das nicht so ohne weiteres, da das Motorsteuergerät Getriebedaten abfragt.
    Das Getriebe für den Umbau kann nur vom Sierra oder Scorpio V6 stammen. Eben das MT75. Das gibt es auch für die Vierzylinder, haben aber mindestens eine andere Eingangswelle und passen daher nicht. Egal ob Diesel oder Benziner.

    Einem originalen Sierra V6 würde ich seinen alten V6 lassen. Es dürfte inzwischem mehr Sierras mit dem BOA 24v Motor geben als unverbastelte originale mit dem 2.9l 12v.

    Australien.....Also:
    Holden ist GM und nicht Ford. Zu GM gehörte Opel. In Australien gab es den Holden Commodore, ein enger Verwandter von unserem Opel Rekord/Commodore/Omega auch mit V8. Hat aber absolut nichts mit dem Scorpio zu tun.
    In Australien gab es nie den Scorpio, sondern nur den Ford Falcon. Der hat auch rein gar nichts mit dem Scorpio zu tun. Zwei völlig unterschiedliche Fahrzeuge- auch wenn über die Jahre hier und da mal eine optische Ähnlichkeit vorhanden war wie z.B. beim Falcon XD und dem Granada `78.
     
  9. #9 Ollioldschool, 25.05.2019
    Ollioldschool

    Ollioldschool Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    StreetKA
    Hallo Scorpio24,

    Holden gehört zu GM, weiß ich. Habe mal vor Jahren irgendwo am Flughafen in England warten müssen und so ein Tuning Blättchen durch geblättert. Die haben da was von dem Thema geschrieben. Dürfte aber wohl nur passen wenn man den gesamten Motorraum um baut. Am Ende würde das Auto aber Ausschlag bekommen: GM- Motor und Wandler in einem Ford? Das gibt Ausschlag!
     
  10. #10 OHCTUNER, 25.05.2019
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    91
    In Australien gab es auch einen Sierra mit V8 ab Werk , nannte sich XR6 .
    Wilde Umbauten im Sierra gingen bis zum V12 von BMW , da wurde es dann verdammt eng im Motorraum .
     
  11. #11 Scorpio24VGhia, 25.05.2019
    Scorpio24VGhia

    Scorpio24VGhia Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    92er Ghia 24v
    Sorry, dass ich das nicht so ganz stehen lassen kann:rotwerden:
    In Australien gab es nie den Sierra. Hier wurde der Ford Telstar (Mazda 626-Derivat) verkauft. Ausnahme ist Neuseeland. Dort gab es den Telstar und den Sierra parallel.
    Was Du meinst ist Südafrika. Hier gab es en Sierra als XR6. Darin werkelt der gute-miese alte 3l Essex V6. Sogar noch im letzten Modell. Es gab da aber auch den MkI als XR8. Mit dem 5l-V8 aus dem Mustang. Gut erkennbar an dem Grill. Ein Traum:liebe:
     
Thema:

24 v Cossi mit Handschaltung?

Die Seite wird geladen...

24 v Cossi mit Handschaltung? - Ähnliche Themen

  1. Ford Probe 2 16 v Position Motorsteuergerät

    Ford Probe 2 16 v Position Motorsteuergerät: Moin Leute Wo sitzt beim Ford Probe 2 2,0 16v das motorsteuergerät LG Michael
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Selbstständiges Gasgeben Handschalter

    Selbstständiges Gasgeben Handschalter: Hallo Ich fahre einen 2017er 1.5 150PS Ecoboost Handschalter und habe folgendes "Problem": Sowohl beim normalen als auch beim Rückwärts anfahren...
  3. Biete Verschiedene Ford Escort Kombi & Teile Mk V - VII (Fließheck)

    Verschiedene Ford Escort Kombi & Teile Mk V - VII (Fließheck): Ich habe noch einiges an Ford Escort Teilen die demnächst entsorge, es handelt sich um Gebrauchtteile wie : Türen, Heckklappe vom MK V...
  4. Suche Fotos v. Antirutschmatten auf Pickup-Ladeflächen vor 2015

    Suche Fotos v. Antirutschmatten auf Pickup-Ladeflächen vor 2015: Hallo, vielleicht könnt ihr uns helfen. Wir von pickupmatte.de werden von ***** verklagt, da wir angeblich deren Designs mit unseren...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 16 V oder nicht ?

    16 V oder nicht ?: Hallo weder in meinem Fahrzeugschein, noch in der EG Übereinstimmungserklärung steht ob mein C Max ein 16 V ist. Wie kann ich das überprüfen ? Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden