Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR 24v cosworth mit WFS problemen

Diskutiere 24v cosworth mit WFS problemen im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; hey ich habe jetzt seid märz einen scorpio cosworth 2 gekauft der schnell einen steuerkettenriss hatte .daraufhin habe ich einen austauschmotor...

  1. #1 xxxLightningxxx, 02.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    hey
    ich habe jetzt seid märz einen scorpio cosworth 2 gekauft der schnell einen steuerkettenriss hatte .daraufhin habe ich einen austauschmotor gekauft samt motor kabelbaum.jetzt nach dem umbau startete er nicht mehr,laut ford war es die wegfahrsperre und F37 evtl kurzschluss im kabelbaum.also isolierte ich alle kabel der einspritz düsen mit der folg F37 war weg! nun springt er immernoch nicht an!
    beim starten blinkt die wegfahrsperre weiter!wenn der key code schlüssel steckt blinkt sie immer 6 mal weiß jemand was über diesen code?auf englischen seiten war ich schon doch habe ich da kein erfolg gehabt.:rotwerden:ich hoffe da kennt sich jemand mit aus.
    mfg dee
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian24V, 02.06.2009
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo Dee,

    es soll zwei verschiedene WFS Systeme gegeben haben, einmal mit EDIS Steuergerät und einmal ohne. Es wäre möglich, dass die Motorkabelbäume die Du hast eben einmal für das "alte" System (ohne EDIS) und einmal für das "neue" System (mit EDIS) sind. Somit bekommt nun Dein Motorsteuergerät entweder Signale, die für das EDIS bestimmt sind und die es nicht verarbeiten kann, oder aber dem Steuergerät fehlen die Signale.

    Abhilfe würde vielleicht schaffen, wenn Du Deinen ursprünglichen Kabelbaum an den "neuen" Motor baust. Da ich denke, dass Du das ursrpüngliche Motorsteuergerät noch verbaut hast.

    Gruß

    Christian
     
  4. #3 xxxLightningxxx, 02.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    :top1:leuchtet ein !
    habe aber weder den kaputten motor noch den kabelbaum mehr was mach ich jetzt bloss?
     
  5. #4 Barocktaunus60, 02.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2009
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Cosworth 24V springt nicht an!

    Hallo!

    Klingt nicht schön! Ich habe mir im Mai 2008 einen neuen Motorkabelbaum für den 24V beim "Kölner" gekauft. Im Vorfeld hatte ich festgestellt, dass es laut Ersatzteilliste, verschiedene Teilenummern und Bauzeiten für die Motorkabelbäume gibt. Der "Kölner" erzählte mir, dass die Kabelbäume für die gesamte Baureihe identisch sind und es keine baulichen Unterschiede gibt!

    Somit passt der Kabelbaum vom Spenderfahrzeug. Ansonsten kannst Du über "Motorso" den Kölner kontaktieren (bei Fragen zum Thema Kabelbaum), der hier über Fachwissen verfügt.
    Beim Scorpio 95 wird die "Elektronische Passive Wegfahrsperre" (PATS) verbaut. Im orginal Ford-Werkstatthandbuch "Schaltpläne Scorpio 95" , sind keine Schaltpläne für das "PATS" abgedruckt, zum Schutz vor Weitergabe an Dritte. Die Fehlerauslesung darf grundsätzlich nur mit "FDS2000" erfolgen. Andere Auslesegeräte sind nicht durch den Hersteller zugelassen. Der von Dir angegebene Fehlercode (Blinkrhythmus) ist im Buch nicht verzeichnet. Ist ein Auszählen des Blinkrhythmus nicht möglich, wird durch das Buch bindend vorgeschrieben, die FDS2000-Diagnose durchzuführen.

    Das "PATS" befindet sich im Steuergerät "PCM" und ist nicht seperat austauschbar!

    Ansonsten nochmal alle Anschlüsse (Anlasser etc.) durchsehen, da gibt es auch Fehlermeldungen an PATS, so dass die Lampe blinkt!

    Leider konnte ich Dir keine anderen Nachrichten schreiben!

    Viel Glück weiterhin!

    Gruss Micha

    PS.: Wie hatte sich der Kettenriss angekündigt und wie hoch war die Laufleistung der Maschine?
     
  6. #5 Scorpio-Nici, 02.06.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    na du machst einen ja mut, ich warte auch schon drauf, nee nicht wirklich, aber mich interessiert das auch mal
     
  7. #6 xxxLightningxxx, 02.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    es fägt mit einen klackern/rasseln an hört sich an wie ein hydro oder tassenstößel der wenig öl bekommt!meist sollten die kettenspanner ausgetauscht werden samt kette!!!:rasend:

    :mies:ich gebe die karre jetzt zum verkauf frei!mit motor habe ich jetzt über 4.200euronen reingestekt das geht auf keine kuhhaut mehr!
    ich kaufe mir wieder einen 1er cosworth der lief wie eine uhr:eingeschnappt:

    also reicht wenn ich die das steuergerät tausche oder habe ich das missverstanden?
     
  8. #7 john-live-wi, 03.06.2009
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Der Scorpio war einer der erste die vom Band gelaufen sind, die mit so ein genanten werkscomputer eingestellt worden sind, Ablauf der maschine und Getriebe Lambasonde und und und
    das heist jedes steuergerät passt zur seiner Maschine und wenn du automatik hast sowiso.
    Und was Christian24V schreibt ist vollkommen richtick.
    frag mal bei ford nach ob es für dein wagen noch ein Kabelbaum gibt.
    wenn die nein sagen. frag nochmals höflich nach es gibt nehmlich ein der baugleich ist, habe leider jetzt nicht die teilnr. zur hand wenn ich richtig noch im kopf habe ist das der vom Galexy auf alle fälle kostet der nur 170 - 220 €
     
  9. #8 xxxLightningxxx, 03.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    :verdutzt:welchen kabelbaum meint ihr denn ?den vom motor mit den 2großen steckern und den steckern die ans getribe gehören? ???oder den der mit den 2 großen die in innenraum gehen?stehe grade etwas auf dem schlauch!

    den motorkabelbaum der vorher drinn war ist aufn schrott laut ford kostet der motorkabelbaum knapp 1.200euro!:mies:


    das motorsteuergerät + WFS kann ich evtl noch bekommen was zu dem AT motor gehört!der besitzer muss aber nochmal nachschauen!
     
  10. #9 Scorpio-Nici, 03.06.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
     
  11. #10 xxxLightningxxx, 03.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    die steuerkette reist und bleibt im motorstecken ,da bekommt mann auch eigentlich garnicht so viel von mit!nur das der motor plötzlich kackt 1x und dann wars das !mein ex motor hatte 143.000auf der uhr!bei ca 160Km/h da war nichts mehr zu retten der wagen ist ausgerollt, servolenkung lauft klarerweise nicht mit genauso das bremsen wird anstrengender!
    was den MK1 betrifft den habe ich ja leidedr bei bitzeis verloren:rotwerden:

    :rasend:aber der lief wie ne gazelle!:top1:
     
  12. #11 Barocktaunus60, 03.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2009
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Cosworth 24V springt nicht an!

    Hallo!

    Es scheint so, als ob wieder viele Köche den Brei verderben. Da mich die Thematik auch interessiert und ich darüber hinaus helfen möchte, habe ich neben Werksliteratur auch einen Blick auf die "Microfishe" geworfen.

    Also zunächst mal, es gibt in Europa nur noch einen orginalen Motorkabelbaum für den 24V bei einem Ford-Händler. Ich hatte bereits geschrieben, dass ich meinen "Gang nach Canossa" bereits hinter mir habe. Mein Ford-Händler hätte mir (wenn noch lieferbar) 2400,- ohne Einbau berechnet. Mein Händler machte sich auf die Suche und konnte bei einem Ford-Händler in Allicante/Spanien, einen neuen Motorkabelbaum über die interne Suchdatei auffinden. Der Händler in Spanien, muss unter starkem Sonnenbrand (Hirn weggebrannt) gelitten haben. Er rief für den Kabelbaum 3400,- auf (zzgl. Versand), weil es eine Rarität ist. Mein Händler lehnte ab. Daher war ich tagelang im Internet unterwegs und konnte eben bei "Motorso" den "Kölner" ausfindig machen.
    Der Mann baut die Kabelbäume nach und verwendet lediglich die alten Stecker, da diese nicht mehr (wirklich nicht mehr) hergestelllt und vertrieben werden.
    Er baut die Kabelbäume nach Werk-Konstruktionsplänen nach, da er Mitarbeiter der Ford-Werke ist und einen guten Draht zur Entwicklungsabteilung hat. Wenn dieser Mann erzählt, dass die Kabelbäume keine Unterschiede in der gesamten Prokuktion aufweisen, dann wird er wohl recht haben.
    Das Modul "EDIS" ist das Zündungsmodul!

    Nun zum Thema Steuergeräte und Wegfahrsperre! In den Microfishen konnte ich folgendes nachlesen: Der MK I 24V hatte das EEC IV Steuergerät verbaut. Die Module gab es mit Wegfahrsperre oder ohne! Darüber hinaus gab es für den Export sogar geeichte Module (Inland nicht geeicht).

    Der MK II 24V hat das EEC V Steuergerät. In diesem Modul (PCM) befindet sich auch die "Wegfahrsperre" (PATS). Alle Fahrzeuge ab Baujahr 1995, mussten laut Gesetzgeber, mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet sein (ansonsten keine Freigabe durch das Kraftfahrtbundesamt). Der MK II erfüllte eben der 96er Abgasnorm bereits die geforderte Norm. Es war ein Tribut an die vielen "Crashkids" und Osteuropäerbanden, da die Diebstahlsrate in den Bundesländern grobe Ausmaße angenommen hatte (auch durch Druck der Autoversicherer, welche den werksseitigen Einbau forderten).

    Laut der Werkstatthandbuch-CD muss, wenn ein neues Steuergerät verbaut wird, ein Werkscode (welcher sich auf dem alten Steuergerät befindet) über das FDS2000 in das neue Gerät eingespeist werden. Ansonsten passiert gar nichts.

    Ich hoffe, dass die Angaben ausreichen. Ich entnehme die Angaben aus der Werksliteratur. Zum Thema Kabelbaum kann der "Kölner" erschöpfend Auskunft geben, zur Maschine bzw. 24V generell, ist der Mann ein sehr kompetenter Ansprechpartner.

    Grüss
    Micha
     
  13. #12 Barocktaunus60, 03.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2009
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Cosworth 24V springt nicht an!

    Hallo!

    Es scheint so, als ob wieder viele Köche den Brei verderben. Da mich die Thematik auch interessiert und ich darüber hinaus helfen möchte, habe ich neben Werksliteratur auch einen Blick auf die "Microfishe" geworfen.

    Also zunächst mal, es gibt in Europa nur noch einen orginalen Motorkabelbaum für den 24V bei einem Ford-Händler. Ich hatte bereits geschrieben, dass ich meinen "Gang nach Canossa" bereits hinter mir habe. Mein Ford-Händler hätte mir (wenn noch lieferbar) 2400,- ohne Einbau berechnet. Mein Händler machte sich auf die Suche und konnte bei einem Ford-Händler in Allicante/Spanien, einen neuen Motorkabelbaum über die interne Suchdatei auffinden. Der Händler in Spanien, muss unter starkem Sonnenbrand (Hirn weggebrannt) gelitten haben. Er rief für den Kabelbaum 3400,- auf (zzgl. Versand), weil es eine Rarität ist. Mein Händler lehnte ab. Daher war ich tagelang im Internet unterwegs und konnte eben bei "Motorso" den "Kölner" ausfindig machen.
    Der Mann baut die Kabelbäume nach und verwendet lediglich die alten Stecker, da diese nicht mehr (wirklich nicht mehr) hergestelllt und vertrieben werden.
    Er baut die Kabelbäume nach Werk-Konstruktionsplänen nach, da er Mitarbeiter der Ford-Werke ist und einen guten Draht zur Entwicklungsabteilung hat. Wenn dieser Mann erzählt, dass die Kabelbäume keine Unterschiede in der gesamten Prokuktion aufweisen, dann wird er wohl recht haben.
    Das Modul "EDIS" ist das Zündungsmodul!

    Nun zum Thema Steuergeräte und Wegfahrsperre! In den Microfishen konnte ich folgendes nachlesen: Der MK I 24V hatte das EEC IV Steuergerät verbaut. Die Module gab es mit Wegfahrsperre oder ohne! Darüber hinaus gab es für den Export sogar geeichte Module (Inland nicht geeicht)

    Der MK II 24V hat das EEC V Steuergerät. In diesem Modul (PCM) befindet sich auch die "Wegfahrsperre" (PATS). Alle Fahrzeuge ab Baujahr 1995, mussten laut Gesetzgeber, mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet sein (ansonsten keine Freigabe durch das Kraftfahrtbundesamt). Der MK II erfüllte neben der 96er Abgasnorm bereits die geforderte Norm. Es war ein Tribut an die vielen "Crashkids" und Osteuropäerbanden, da die Diebstahlsrate in den Bundesländern grobe Ausmaße angenommen hatte (auch durch Druck der Autoversicherer, wurde der Einbau einer Wegfahrsperre gefordert).

    Laut der Werkstatthandbuch-CD muss, wenn ein neues Steuergerät verbaut wird, ein Werkscode (welcher sich auf dem alten Steuergerät befindet) über das FDS2000 in das neue Gerät eingespeist werden. Ansonsten passiert gar nichts.

    Ich hoffe, dass die Angaben ausreichen. Ich entnehme die Angaben aus der Werksliteratur. Zum Thema Kabelbaum kann der "Kölner" erschöpfend Auskunft geben, zur Maschine bzw. 24V generell, ist der Mann ein sehr kompetenter Ansprechpartner.

    Gruss
    Micha
     
  14. #13 Mr. Binford, 03.06.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ne Kontaktadresse (Internet-Domain) wäre wohl mal interessant. Oder gibts den Herrn nur per E-Mail & Telefon, das würd ich hier au nich preisgeben.
     
  15. #14 xxxLightningxxx, 03.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    ;)vieles davon klang einleuchtend!ich baue morgen das handschuhfach aus.
    woran erkenne ich das es mit und ohne edis ist!
    ich will ja nicht den teufel an die wand malen aber wenn es daran garnicht liegt???:rotwerden:


    würde das mit dem steuergerät tausch (generell) möglich sein ihn wieder zum leben zu erwecken odernicht???:verdutzt:
     
  16. #15 xxxLightningxxx, 07.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    :rotwerden:hallo liebe gemeinde ich habe das handschfach usw. abgebaut.um wirklich 100%tig sicher zu sein das es wirklich an den edis oder steuergerät liegt,wollte ich mal fragen woran ich das jetzt erkenne das es alles nicht zusammen passt Xmotor,WFS,Steuergerät?X nicht das es doch wo anders dran liegt.

    für jeden ratschlag bin ich dankbar.;)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 xxxLightningxxx, 14.06.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    kann mir denn keiner dazu was sagen?:verdutzt:
     
  19. #17 xxxLightningxxx, 20.08.2009
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    :boesegrinsen:jetzt sind ein paar monate vergangen und ich kann euch ein gutes feedback geben für die die das gleiche problem haben oder noch bekommen sollten!!!!


    Fazit: wenn ihr einen austausch cosworth austausch motor kauft lasst euch motor steuergerät und wegfahsperre (unterm handschuhfach montiert)immer mitgeben ,denn die motortronik ist immer für den motor den ihr kauft abgestimmt und kann nur von ford umgeändert bzw codiert /entcodiert werden<mehr später dazu!

    wenn ihr einen at habt lasst das blöde auseinander fummeln vom motorkabelbaum denn der ist meist so schon porös also kauft ihn auch gleich mit motorkabelbaum so erparrt ihr euch wohlmögliche kurschlusse bevor der motor das erste mal in euren auto läuft .also die großen stecker ab und umpflanzen den kompletten motor samu motorkabelbaum!

    auf der fahrerseite im sicherungskasten ist ein grünes reales das geht bei fhz mit kettenriss zu 80% kaputt bei dem schaden ebenso brennt das motorstergerät durch zu 65% aller fälle (ford kam nicht mehr in das alte motorsteuergerät mit der software darum das original zum at benutzen) also aufmachen prüfen (bei bedarf kann ich fotos posten -das war durch gebrannt,und das als zusätzliche fehlerquelle rauszufinden war ein teurer spass ,ach ja das grüne reales kostet bei ford 63euro plus steuer )also ab zum schrottplatz und für 10 euro eins sichern:cooool:

    wenn ihr das alles erledigt habt muss der wagen nur noch zum ford händler der braucht alle schlüssel und brief vom fhz.original steuergeräte vom at motor und die vorher verbaut waren dann wird die hochzeit mit wegfahrsperre schlussel und steuergerät vereinigt (kosten ca.100euro 3 zeitstd.wenn mann sich blöd anstellt.und dann sollte er laufen .

    meiner läuft auch jetzt zwar nur auf 3 töpfen aber er läuft den.ich denke ich habe die zündkabel verwechselt den er hat fehlzündung.aber das klären wir im nächsten thead:)

    ich entschuldige mich jetzt schon mal für rechtschreibfehler oder verstandnis probleme es ist spät ich bin müde vom schrauben da ich um 5 uhr wieder zur arbeit muss stehe ich natürlich rede und antwort lg dee
     
Thema:

24v cosworth mit WFS problemen

Die Seite wird geladen...

24v cosworth mit WFS problemen - Ähnliche Themen

  1. cosworth motoren und teile

    cosworth motoren und teile: Hallo, ich biete div. Motoren und Teile von Ford Cosworth an: - 1 Komplett Motor mit verstellbaren Nockenwellen Einlass etc... - 1 Komplett Motor...
  2. Suche : Escort Cosworth Felgen 8x16 et25

    Suche : Escort Cosworth Felgen 8x16 et25: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz Escort Cosworth Felgen 8x16 et25. Bitte nur fahrbare Felgen anbieten. Mfg Sascha
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Elektrische Probleme nach Überbrückung

    Elektrische Probleme nach Überbrückung: Hallo, nachdem mein Focus falsch fremdgestartet wurde, Ausfall folgender Komponenten-alle elektrischen Fensterheber, verstellbare Spiegel,...
  4. Suche 1 Escort cosworth Felge

    Suche 1 Escort cosworth Felge: Moin ich suche für meinen sierra cosworth 1 Escort cosworth Felge. Oder ggf einen ganzen Satz aber auch 2 oder 3 bitte alles anbieten. Hätte ggf...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Probleme mit Einspritzdüsen.

    Probleme mit Einspritzdüsen.: Hallo zusammen ich bräuchte mal euren Rat. Und zwar habe ich das Problem das ich vor gut einen halben Jahr bei meinen Mondeo Mk3 Kombi 2.0, 96 KW...