Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2L oder 2,5 L Benziner ???

Diskutiere 2L oder 2,5 L Benziner ??? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich stehe kurz vor dem Kauf eines Mondeo, ab Bj. 2001, als Turnier. Ich benötige das Fahrzeug als Familienauto und werde damit auch zur...

  1. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    Hallo,
    ich stehe kurz vor dem Kauf eines Mondeo, ab Bj. 2001, als Turnier.

    Ich benötige das Fahrzeug als Familienauto und werde damit auch zur Arbeit fahren (29km, teils Ortschaften / Autobahn).
    Des weiteren habe ich einen 2To-Anhänger, der ebenfalls mit dem Fahrzeug gezogen werden soll, hauptsächlich für Kaminholz, welches auch mal aus unwegsamen Gelände geholt werden muss. Den großen Kofferraum benötige ich dann, wenn der Anhänger voll ist... ;o))

    Nun zu meinen Fragen:
    - Welcher Motor ist wofür besser geeignet ?
    - Welche Anhängelasten haben die Modelle ?

    Von einigen habe ich bereits gehört, dass der 2,5L V6 eine Saufziege sei, gegenüber dem 2L, der sich auch mit 8-9L begnügen könnte...

    Hoffe auf viele brauchbare Antworten...
     
  2. #2 FordV8Star, 11.08.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Mahlzeit,

    zu Deinen Fragen folgendes:

    - 2l kostet ein bissl weniger Steuern und nimmt im Normalbetrieb ca. 8-9l, was sich aber bei Anhängerbetrieb locker auf bis zu 12 - 13l hochschaukelt...vor allem weil Du halt Gas geben mußt, damit sich was bewegt!!!!:grinsen:

    - 2,5l nimmt im Normalbetrieb ca. 10l, bei ruhiger Fahrweise mit relativ flachen Überlandstrecken kriegst den auch auf unter 9l...Kraft ist ohne Ende da und beim Anhängerbetrieb mußt Du net Volllast fahren, obwohl Du da trotzdem auch mit ca. 13l rechnen solltest.

    Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit einfach mal beide Motorisierungen zu testen...???
    Dann hättest Du richtig Klarheit....

    "Wieviel der Gaul frißt, hängt in der Regel vom Reiter ab...":boesegrinsen:


    Gruß
    RS
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich würde zum 2liter motor raten, dieser ist günstiger im unterhalt und verbraucht weniger. leistungstechnisch ist der 2.5l auch nicht gerade berauschend, von daher wäre das auch kein argument, zuverlässig sind allerdings beide.
     
  4. #4 Sash-V6, 11.08.2008
    Sash-V6

    Sash-V6 Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mercedes Clk 320 209 .,
    Audi A4,Focus Kombi
    Moin also ich fahr ein 2.5 V6 und fahr jeden tag 106 km und habe ein Durchschnitt von 8,6 liter .Zur anhangelast der 2.5 kann 1850 kg ziehen außer bei steigung bis 2,8% dann 2000kg habe mir ein abnehmbare Ahk einbauen lassen ,Steuern sind ca 164€ versicherung Vollkasko ohne SB bei 35 % 535 €
    Bei anhänger betrieb komme ich auf 12 bis 14 liter kommt auf den aufbau und gewicht an. Bin soweit sehr zufrieden und am Motor hast du Freude der Hält Super.
     
  5. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    Guten Morgen,

    Wenn der 2L mit Anhänger genauso viel benötigt, wie der 2,5L, wäre bei Anhängerbetrieb wohl der 2,5L sinniger. Zumal meine Tochter auch ein Pflegepferd hat, welches mal irgendwann mit in den Urlaub soll (mind. einmal jährlich, kann aber auch 3x werden). Ich denke, dass in 2-3 Jahren auch Turniere anstehen werden, wo ein passendes Zugfahrzeug zur Verfügung stehen sollte.
    Wenn ich den Mondi jetzt kaufe, soll er auch 5-6 Jahre hier bleiben, bevor es dann einen MK4 - Fliesssheck gibt...

    Ok, ich überlege weiter und würde mich über weitere Meinungen von Euch freuen... ;o)
     
  6. #6 xxblondesxx, 12.08.2008
    xxblondesxx

    xxblondesxx Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkII v6, & 2lit.
    Hi,ich habe auch noch nen 2,5 V6.Ich bin auch absolut zufrieden damit!!!
    Er könnte aber noch ein bissel besser beschleunigen.Bin aber am überlegen ob ich nicht den ST220 von meinem Vater übernehme,weil der geht richtig gut nach vorn... !!! :)
     
  7. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    Ist denn in Deinem Modell der gleiche Motor drinne, wie bei dem MK3 ?
     
  8. #8 xxblondesxx, 12.08.2008
    xxblondesxx

    xxblondesxx Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MkII v6, & 2lit.
    Sorry,

    nee nee ich fahre einen MK2 und nen MK3!!!
    Ich meinte natürlich die Maschiene aus dem MK3 ;-)
     
  9. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    aha, also ein Viel-Fahrzeugsbenutzer wie ich ( 2x Focus - 1x Focus ab gleich + 2x Kawasaki ) ;o))
     
  10. #10 hajowito, 12.08.2008
    hajowito

    hajowito Neuling

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 12/2002, 2.0L Bnz.
    Ich habe einen MK3 mit der 2,0 Liter Maschine. Und bin damit auch sehr zufrieden, nur....so richtig Bumms hat der nicht! Bei höherer Anhängelast (habe abnehmbare AHK) geht`s dann schon ordentlich in die Vollen, da muss der Motor ganz schön ackern und der Fahrer auf lange Grünphasen an den Ampeln hoffen. Also zum Pferdestehlen...äh -ziehen wären mir die 145 PS zu wenig.

    Dafür ist der Motor wirklich recht sparsam, bei meiner eher ruhigen Fahrweise nur knapp über 8 Liter, das ist für die Größe des Autos absolut angemessen.

    hajowito
     
  11. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    ja, 8L für nen Mondi halte ich auch für absolut brauchbar... ;o)
     
  12. #12 Axthand, 12.08.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Was haltet Ihr denn von einem Diesel?
    Die haben richtig Drehmoment und ziehen dementsprechend was weg.
    Ich selber habe einen MK3 von 2004 mit 2,2 TDCI 155 PS und 360 Nm.
    Der Verbrauch liegt bei 6,0- 6,5 l/100km.
    Is ne Idee.
     
  13. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    Da wir kaum km zusammen bekommen, ist ein Diesel, vorallem bei den derzeitigen Dieselpreisen an der Tanke wohl kontraindiziert... ;o/
    Nee, ich denke wir bleiben bei benzin und können uns ja irgendwann ne Gasanlage für günstigeres fahren einbauen lassen... ;o)
     
  14. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Also einen Benziner unter 2,5 Liter würde ich mir nicht kaufen... man bedenke das bescheidene Drehmoment bei den kleinen Motoren... wenn da was sehen willst, musst ihn drehen ohne ende!

    So ein 2,5l V6 sollte es schon sein... vorallem wenn man viel mit Hänger fährt....

    Zum Thema Diesel... Ja die Preise an der Tanke sind nahezu gleich.... trotzdem verbrauchst weniger und hast richtig Drehmoment...

    Für Hänger würde dir ein TDCi 2,0l mit nem Wolf Tuning auf 156PS 370 Nm locker reichen.... dir verginge das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht *g*

    Ich hatte vor meinem jetzigen den oben genannten... daher weiß ich, wovon ich rede *g*
     
  15. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    hmm...
    so langsam bringen mich hier einige zum grübeln.
    Müsste mir das mal ausrechnen, was die 2 und 2,5L brauchen und kosten und dann den 2L Diesel dagegen stellen.
    Was braucht der denn so, nur das ich mal was zu rechnen habe... ? ;o)
     
  16. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    einfach mal versuchen probefahrten mit den 3 motorisierungen zu organisieren. dann kann man immer noch entscheiden.
     
  17. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
  18. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    ok, zusätzlich benötige ich mal die jahressteuer und evtl. auch was zur Versicherung. Wenn schon rechnen, dann das Gesamtpaket ;o)
     
  19. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    In meinem Fall:

    Steuer 332€

    Versicherung bei 60% = 678 Teilkasko

    Tuning bei Wolf: Um die 900€ ist aber glaub billiger geworden!

    Wenn noch fragen hast, meld Dich wieder :)
     
  20. Mac112

    Mac112 Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, GHIA, Bj. 2000, 2L, 130PS
    ok, werde dann mal rechnen...
     
Thema:

2L oder 2,5 L Benziner ???

Die Seite wird geladen...

2L oder 2,5 L Benziner ??? - Ähnliche Themen

  1. 2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm

    2,5 V6 Automatic-Schaden,Resumee 40 tkm: Mein heißgeliebter V6 schockt mich gerade etwas: Auf der Autobahn bei ca 160km/h hat es ohne Vorankündigung einmal heftig gerummst. Es gab...
  2. Suche Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.

    Mondeo Mk3 1.8 2.0 Benziner m. Klimaaut. Facelift Armatur Kabelbaum gesucht.: Also, ich suche für einen Ford Mondeo Bj. 2005-2007 einen Armatur Kabelbaum für einen 1.8 2.0 Benziner 4-Zyl. mit Klimaautomatik. Der Kabelbaum...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Fehler P2110, Benziner Focus C Max 1,8

    Fehler P2110, Benziner Focus C Max 1,8: Hallo, an meinem Focus C Max 1,8 L Benziner, 120 PS, Bj.2004 erhalte ich die Fehlermeldung P2110, Drosselklappen Stellantrieb, Systeme im...
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ruckelt, bringt keine Leistung, riecht nach Benzin

    Ruckelt, bringt keine Leistung, riecht nach Benzin: Hallo, folgende Vorgeschichte zu meinem Mondeo MK4 Kombi: Seit längerer Zeit hat der Wagen sobald er warm war angefangen zu ruckeln. Im kalten...
  5. Ford MK1 1,6 l Wo sitzt der Luftmassenmesser?

    Ford MK1 1,6 l Wo sitzt der Luftmassenmesser?: Hallo Experten, nur 'ne kurze Nachfrage: Ich möchte den Luftmassenmesser tauschen. Wo sitzt der beim Focus MK1?