2Takt-Gemisch auf Sitz, wie entfernen?

Diskutiere 2Takt-Gemisch auf Sitz, wie entfernen? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo. Dummes passiert gestern. Hab von der Schwiegermutti nen Benzinrasentrimmer geliehen und den im Auto nach Hause gefahren. Leider ist...

  1. #1 fordracer82, 15.05.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Hallo.

    Dummes passiert gestern. Hab von der Schwiegermutti nen Benzinrasentrimmer geliehen und den im Auto nach Hause gefahren. Leider ist dabei aus dem Tank Gemisch ausgelaufen und auf die Rückenlehne getropft. Nun hab ich da disen öligen Fleck ca 25cm Durchmesser. Wie bekomm ich den denn weg? ich hoffe irgendwer von euch hat da Ahnung. Zur Not irgendwas was das Öl auflöst und dann muss das Zeug irgendwie raus ausm Sitz.

    Hiiiilfeeeee >.<
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Uiweia.

    Also sicher weggehen tuts mit Bremsenreiniger oder Waschbenzin.
    Fragt sich nur wie die Sitzbank dann aussieht.
    Ist es auf der Kofferraumseite oder auf der Sitzfläche?
     
  4. #3 Ford-Coyote, 15.05.2011
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    ich nehme stark an oben drauf wo die kopfstützen reingesteckt werden,diese seite

    meinst enach dem zeugs bleiben keine ränder?:gruebel:
     
  5. #4 jason_87, 15.05.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Was du versuchen könntest wäre Bremsenreiniger auf ein Tuch sprühen und mit diesem dann die Stelle mit Gefühl abtupfen. Nicht zuviel weil du ansonsten Flecken nachträglich bekommen könntest (wenn z.B. das Tuch schon bisschen dreckig ist oder ähnliches, das überträgt das Tuch auf die Stelle und das bekommste schwerer wieder raus). Die angefeuchtete Stelle dann mit Druckluft vorsichtig trocknen. So würde ich es versuchen...aber wie gesagt, mit äußerster Sorgsamkeit.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich bin mir ziemlich sicher daß bei Bremsenreiniger keine Ränder bleiben, bin mir aber auch ziemlich sicher daß der Sitzbezug dann eine andere Farbe hat. :)

    Hast Dus denn schon mit den Hausmittelchen probiert?
    Pril oder sonstiges Geschirrwaschmittel?
    Am besten wirken die Spülis die keinen Geruch haben, also ohne dieses Mandel/Honig-Gedöhns sondern einfach nur Spülmittel.
    Schließlich müssen Spülmittel auch mit Fetten und Ölen fertig werden.

    Richtig fett einreiben den Fleck, einwirken lassen und mit viel Wasser rausspülen.
     
  7. #6 fordracer82, 15.05.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hatte die Rückbank komplett umgeklappt. Das Öl ist auf der Beifahrerseite an die seitliche Rückenlehne getropft. Der Fleck zieht sich jetzt eben über die Rücksitzseite.

    Hab mal ein Bild ausm Netz gefunden und es eingezeichnet.

    Ich hab direkt danach Glasreininger draufgesprüht und gewischt. Hat aber nix geholfen.

    Also das mit dem Spülmittel klingt zumindest logisch. Das werd ich morgen mal probieren. Und dann seh ich weiter je nachdem wie es dann aussieht.
     

    Anhänge:

    • sitz1.jpg
      sitz1.jpg
      Dateigröße:
      33,8 KB
      Aufrufe:
      25
  8. #7 jason_87, 15.05.2011
    jason_87

    jason_87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK1, 2002, Auf A4 CAB Suche
    Da irrst du dich leider. Bremsenreiniger kann durchaus Schmutzränder hinterlassen, wie schon erwähnt, wenn leichter Schmutz im Tuch ist wird dieser durch den Reiniger übertragen und wird somit eingerieben. Ist schon des öfteren bei mir in der Firma vorgekommen, am Dachhimmel merkt man das am einfachsten, da sieht man die Flecke immer sehr deutlich. Auch deswegen soll man den Reiniger auf ein Tuch machen und dann damit den Fleck behandeln weil wenn du den Reiniger auf die Stelle tust und dann mit nem Tuch rangehst verteilst du den "Schmutz" nur nochmehr.
     
    dopo gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 fordracer82, 16.05.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    Leider regnet es den ganzen Tag schon und morgen solls genauso weitergehen. Aber sobald ich was unternommen hab, lass ich euch wissen was es gebracht hat. :top1:
     
  11. #9 fordracer82, 21.05.2011
    fordracer82

    fordracer82 Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    2
    So hab nun geschrubbelt mit Fit und Wasser. Gebracht hats noch nicht so viel. Nen großen Fleck hab ich nun und ein wenig Ölig riechts noch am Finger. Werde die Prozedur nochmal wiederholen die Tage. Hauptsache der Fleck geht weg. Werd auch nochaml mit Glasreiniger probieren.
     
Thema:

2Takt-Gemisch auf Sitz, wie entfernen?

Die Seite wird geladen...

2Takt-Gemisch auf Sitz, wie entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...
  2. KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220

    KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220: Hallo aus Österreich! Fahre seit dem Sommer einen KUGA I BJ 2012 mit 140 PS TDCI 2,0 . Bin bis auf die original Sitze sehr zufrieden. Um das...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  4. Focus Schriftzug entfernen/cleanen

    Focus Schriftzug entfernen/cleanen: Spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken den Schriftzug am Heck zu entfernen. Wie man Schriftzüge entfernt weiß ich, nur kann ich mir das Heck...
  5. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....