3 Ölwechsel in 7 Monaten

Diskutiere 3 Ölwechsel in 7 Monaten im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe seit langen das gleiche Problem. Mein Auto denkt, dass der Partikelfilter voll ist und versucht diesen zu regenerieren. Das macht...

  1. #1 rdi1978, 08.07.2015
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    Hallo,

    ich habe seit langen das gleiche Problem.
    Mein Auto denkt, dass der Partikelfilter voll ist und versucht diesen zu regenerieren. Das macht er so oft, dass mein Öl dadurch nicht mehr gut ist und mein Auto mir anzeigt "Bitte Öl-Wechsel". Er verlangt nun nach 7 Monaten nach dem dritten Ölwechsel. Ich fahre jeden Wochentag Kurzstrecke und zwei mal im Monat 500 km am Stück Autobahn.

    Das regenerieren versucht er wahrscheinlich auch schon nach 4 km in de Stadt. Ich komme auf die Idee aus folgenden Grund.
    Komme ich nach 4 km zuhause an, dann richt das Auto zu einem sehr komisch und zum anderem bleibt der Lüfter ca. 5 Minuten an. Wenn ich danach oder am nächsten tag den Motor starte, dann bringt er sofort die Meldung Motorstörung. Dies tritt nicht immer auf und ist unabhängig der Temperatur.

    Ich bin dazu schon oft in der Werkstatt gewesen, aber sie können nichts finden. Die Fehlercode bringen nur die Meldung, dass mein Öl nicht gut ist.


    Hattet ihr dieses Problem auch?
    Kann mir einer Helfen?

    Ich fahre ein Ford Mondeo Kombi BA7


    Danke und viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 08.07.2015
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    der Zustand des DPF wird ja über eine Differenzdruckmessung ermittelt. Ist der DPF sauber? Vielleicht ist ja auch irgendwas an der Verrohrung / Verschlauchung oder dem Sensor selbst nicht in Ordnung.


    Grüße

    Jörg
     
  4. #3 rdi1978, 08.07.2015
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    Der DPF wurde vor 1 Monat von der Werkstatt regeneriert.

    Kann der DPF so schnell wieder voll sein? Kann ich den Sensor selbst messen?

    So langsam, werden mir die Werkstatt Besuche zu teuer und finden tuen dich auch nie was.

    Grüße
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 08.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim FFH gewesen oder in einer freien werke?
    weil genau für dieses problem gab es bei ford ein softwareupdate für das motorsteuergerät .
     
  6. #5 rdi1978, 08.07.2015
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    Ich habe in einer Ford-Werkstatt ein Software Update erhalten. Dann ging es 1 Monat gut und dann ging es wieder mit dem langen Nachlüften los und nun die Meldung Ölwechsel.

    Kann ich selbst prüfen welche Version mein Steuergerät hat? Kann ich das mit Tastenkombinationen am Radio irgendwo ablesen?

    Grüße
     
  7. #6 focusdriver89, 08.07.2015
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ist der Differenzdrucksensor in Ordnung? Meist liegt der Fehler dort, weil der Sensor ja misst ob der DPF voll ist oder nicht. Wenn der jetzt dauerhaft einen vollen DPF meldet, dann versucht er zu regenerieren und wenn das abgebrochen wird aufgrund von Kurzstrecke kommt es zur Ölverdünnung.
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Was hat dein Auto denn überhaupt an km runter? Schon mal in Betracht gezogen, das der DPF wirklich voll ist und ein neuer rein muss? Klar, den Sensor und Schläuche vorher zu prüfen ist sinnvoll. Oder er produziert einfach zu viel Ruß, aus welchem Grund auch immer.
     
  9. #8 rdi1978, 09.07.2015
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    Ich habe jetzt 68 000 km runter.
    Das Thema mit den Partikelfilter geht nun insgesamt schon 2 Jahr. Die Abstände werden nur immer kürzer wo so was passiert.
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da deutet aber alles auf einen neuen DPF hin.
     
  11. #10 vanguardboy, 09.07.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Regenerien heisst nicht unbedingt das alles sauber wurde. Oft wenn es schlecht gemacht wurde, sind die dinger sofort wieder zu.
     
  12. #11 EinseinserVergaser, 09.07.2015
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Meistens haben da die Differenzdrucksensoren einen weg weil sie durch Kondensat kaputt gehen bzw. halb kaputt.
    Ich hoffe das wurde via Sichtprüfung ausgeschlossen beim FFH...
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 09.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der sensor wäre das erste was ich als nächstes erneuern würde ;)
     
  14. #13 rdi1978, 15.07.2015
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    OK,

    danke für die vielen Tips.
    Das Auto ist heute wieder in der Werkstatt.

    Ich berichte, wenn es wieder zurück kommt.

    Grüße
     
  15. #14 rdi1978, 20.07.2015
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    Hallo,

    das Auto ist aus der Werkstatt zurück.

    Sie haben ein verdreckten Öl Sensor gefunden, den sie getauscht haben.
    Dieser Sensor hat immer gemeldet, dass mein Öl nicht sauber sein soll. Laut Werkstatt hatte der DFP keine Regeneration gemacht.
    Nun habe ich neues Öl drin und eine Reinigung. Nach weiteren 1000km soll ich noch mal hin und dann wir das Öl mit der Reinigungsflüssigkeit entfernt und dann bekommt er neues. Damit soll es dann alles gewesen sein. Der DPF wurde sicherheitshalber noch einmal Regeneriert.

    Das mit dem langen Nachlüften ist ab und an mal, dass hat aber keine Auswirkung oder keine Herkunft von andere Dingen.

    Nun warte ich bis wieder etwas kommt.


    Grüße
     
  16. #15 GeloeschterBenutzer, 20.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und den sensor auch zeigen lassen ?
    ich hätte da gerne mal ein foto von gesehen ;)
     
  17. #16 EinseinserVergaser, 21.07.2015
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Ah, haben sie den Überbringer der schlechten Nachricht also geköpft...

    Ganz ehrlich, das ein Motorsteuergerät eine Regeneration auslöst aufgrund eines verdreckten "Ölsensors" hatte ich noch nie.

    Ich glaube du wirst in naher Zukunft noch öfter in diese Werkstatt müssen zum Teile tauschen
     
  18. #17 vectracim, 11.10.2015
    vectracim

    vectracim Neuling

    Dabei seit:
    21.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rdi1978,

    Hast du noch Problem oder alles gut?
     
  19. #18 rdi1978, 05.02.2016
    rdi1978

    rdi1978 Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S 11/2008
    Hallo,
    ich hatte das Problem immer wieder und sie haben echt alles Probiert.
    Ich habe nun zum zweiten mal ein Update der Software vom Steuergerät bekommen und ein kostenlosen Ölwechsel incl. einer Regenerierung des Partikelfilters.

    Seit dieser Zeit ist nichts mehr.

    Ich drück die Daumen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pleasechoose, 12.02.2016
    Pleasechoose

    Pleasechoose Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 EinseinserVergaser, 28.02.2016
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Was ist denn nun mit dem Differenzdrucksensor?
    Wurde der bereits geprüft, getauscht, ausgebaut und auf Kondensat gecheckt?
     
Thema:

3 Ölwechsel in 7 Monaten

Die Seite wird geladen...

3 Ölwechsel in 7 Monaten - Ähnliche Themen

  1. TACHO GEHT NICHT Mondeo MK 3

    TACHO GEHT NICHT Mondeo MK 3: Hallo... Ich habe einen Ford Mondeo MK 3 erstanden (Benziner 145 PS / Gasumbau) Nun habe ich festgestellt, dass der Tacho zwar beleuchtet ist,...
  2. Sync 3 fehlendes Klima Menü

    Sync 3 fehlendes Klima Menü: Hallo Zusammen, ich habe zu Weihnachten meinen neuen FoFo Turnier Titanium bekommen. Es ist ein EU Import aus Tschechien. Nun ist mir aufgefallen,...
  3. Automatikgetriebe Ölwechsel

    Automatikgetriebe Ölwechsel: :wasis:Hallo, benötige Fachwissen im Zusammenhang, Automatikgetriebe- Ölwechsel Kuga 2 . Ist ein Wechsel mit Spühlung zwingend erforderlich, oder...
  4. Unterschied zwischen Sync2 zu 3 ?

    Unterschied zwischen Sync2 zu 3 ?: Hallo! Kann jemand mir den Unterschied oder Neuerungen von Sync2 zu Sync3 erklären. Wenn dies sich lohnte, ist ein aufspielen der neuen Version...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Heizung Gebläse: nur Stufe 3

    Heizung Gebläse: nur Stufe 3: Hallo liebe Community, schon wieder habe ich Probleme mit meiner Heizung... Das Gebläse funktionierte erst gar nicht. Nachdem ich am Regler...