Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP 4 paar Bremsscheiben im Jahr sind genug

Diskutiere 4 paar Bremsscheiben im Jahr sind genug im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, nach langer Abstinenz im Forum habe ich hier ein schier unlösbares und inzwischen viel Geld verschlingendes Problem: Ich versuchs...

  1. #1 MMondeo, 07.06.2012
    MMondeo

    MMondeo Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Hallo Leute,

    nach langer Abstinenz im Forum habe ich hier ein schier unlösbares und inzwischen viel Geld verschlingendes Problem:

    Ich versuchs kurz:

    Bremsscheiben neu - alles gut.
    Langsam aber sicher fängt eine Scheibe (vorne links) an sich zu verziehen - basta...!

    Nach ein paar hundert km dann beim bremsen steigernd spürbar im Lenkrad.

    Wie gesagt: Anfangs alles gut - wenn verzogen, dann Bremsenruckeln.

    Ein bei 80 - 120 km/h stets sich aufschwingendes Vibrieren im Lenkrad hat garantiert was damit zu tun!

    Hab schon 3 paar Scheiben rumliegen. Nervt das.

    Also: Radlager, Manschetten, Stabis, Spurstangenköppe, Bremsen, sogar eine Antriebswelle hats zerrissen - alles agw.

    Was noch?

    Messung an der Nabe: kein Befund, Messung mit Scheibe: in der Toleranz.
    Fahrwerk wurde zwtl auch vermessen und eingestellt.

    Räder sind neu (Problem war eh bei Winter und Sommer-Pneus das gleiche).

    Auswuchtung - iO;

    Hab im Forum die Querlenker läuten hören - verstehe aber nicht wirklich den Zusammenhang zum Problem - Erläuterung sehnsüchtig erwünscht.

    die Gummilager sind nicht mehr die frischesten.

    Auf gehts - freue mich auf eure Antworten.

    Es grüßt MMondeo

    Ach ja: Mondi MK2 BNP BJ 98, 115 PS
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 07.06.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    schon mal an die bremse selbst gedacht ?

    bremsschläuche zu oder bremskolben schwergängig
    so das sich die scheibe durch termische beanspruchung verzieht .

    eine verzogenen radnabe könnte auch die ursache sein .
     
  4. #3 c-max-hb, 07.06.2012
    c-max-hb

    c-max-hb dr.caravan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 2007 125PS
    die werkstatt, die dein auto repariert hatte, sollte man prügeln.
    wenn man so oft die bremsscheiben wechseln muss, muss selbst der besten
    werkstatt klar sein, dass das nicht normal ist.
    mir scheint, die wollten nur an dir verdienen.

    entschuldige meine ausdrucksweise, aber ähnliches hatte ich mit meinem zafira erfahren müssen.

    eine lösung für das prob habe ich nicht, aber ruf mal bei ford "bodo meyer" in achim baden an. die haben da richtig gute mechaniker und meister.

    wie gesagt, entschuldige meinen anfängl. gefühlsausbruch
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Wenn der Sattel zu schwergängig ist oder die Bremsleitung innen
    aufgequollen ist, bleibt der Druck zu lang auf der Bremse.
    Ergebniss, hoher verschleiß und dann irgendwann
    ne verzogene Bremsscheibe.

    Sowas sollte aber auffallen, spätestens nach dem 2. Wechsel
    wegen einer unwucht, dass die Beläge auf der betrefenden Seite
    eher verschlissen sind als die auf der anderen.

    Wechselt man nur Blind, hat man eben das Ergebniss.

    Alles andere is ja Ok.
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Wagenhebe unters auto das rad hoch einer bremmst dirn an und der andere dreht am rad.
    Wenns rad nach loslassen nicht sofort wieder frei wird dann haste da dein problem.

    Und noch ein tipp andere werkstatt suchen.
     
  7. #6 MMondeo, 08.06.2012
    MMondeo

    MMondeo Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    OK. Hatte ich "eigentlich" ausgeschlossen, da TÜV neu und Bremstest OK - oder merken die da nix beim Bremstest?

    Aber ich werde das checken - danke dir!
     
  8. #7 MMondeo, 08.06.2012
    MMondeo

    MMondeo Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Ach ja: "Messung an der Nabe - kein Befund"; Nabe hatte ich auch ausgeschlossen :-(
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MMondeo, 08.06.2012
    MMondeo

    MMondeo Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Hast ja recht - allerdings wechsle ich die Scheiben noch selber. Die meisten anderen Arbeiten hat Werkstatt gemacht - eben mit Nichterfolg zur Lösung des Problems.
     
  11. #9 MMondeo, 08.06.2012
    MMondeo

    MMondeo Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3
    Werde ich checken - Shark ist gleicher Ansicht. Danke auch dir!
     
Thema:

4 paar Bremsscheiben im Jahr sind genug

Die Seite wird geladen...

4 paar Bremsscheiben im Jahr sind genug - Ähnliche Themen

  1. Ein Jahr mit dem Ford Tourneo Courier

    Ein Jahr mit dem Ford Tourneo Courier: Hallo liebe Gemeinde! Nachdem ich nun ein Jahr mit dem Ford Tourneo Courier unterwegs bin, möchte ich meine Erfahrung mit diesem doch recht...
  2. Ford Transit (4 Ktw,MTW) Oldtimer

    Ford Transit (4 Ktw,MTW) Oldtimer: Hallo ich suche nach einem Ford Transit welche vor ein Paar Jahren als Manschaftstransportwagen, 4 Trage Wagen von Hilfsorganisationen genutzt...
  3. Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!

    Fiesta 1.25 82PS BJ2009 mit nur 5.000km - ein paar Fragen!: Hallöchen! Ich habe den FoFi meiner Mutter übernommen. Da sie kurz nach dem Kauf krankheitsbedingt fahruntüchtig wurde, stand der Wagen nur rum...
  4. Ein paar Fragen :-)

    Ein paar Fragen :-): Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir einen Ford Tourneo Custom Euroline Automatik zu bestellen. Momentan gibt Ford die Lieferzeit mit 35...
  5. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...