Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ 4 vergaser beim 1,3l fiesta???????

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von quarki1, 07.07.2009.

  1. #1 quarki1, 07.07.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    moin moin... ich habe vor einigen tagen mit meinem Chef uber sein hobby
    (stock car) er meinte ein kumpel von ihn hat fiesta gfj´s ausgeschlachtet und auf einen 1,3 lieter motor eine ansaugbrücke mit 4 vergasern aufgebaut... kann das sein ist das wen ein selbstbau oder bekomt man sowas irgent wo her? und kan mir vill igrnet jemand sagen woher ich paar tuning teile für einen 1,3 lieter her bekomme?? lg andre´
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Original gibts sowas net... Also net von Ford...
    Da kannst z.B. zwei Weber-Doppel-Vergaser draufpacken...
    Für das Geld kannste dir aber auch nen richtigen Motor kaufen... ;-)

    Falls de mit dem 1.3er aus Klassengründen fahren willst, dann würde ich paar einfache Sachen machen, die sind auch net so teuer, wie ein Vergaserumbau.

    Empfehlen kann ich dir:
    - Kopf planen --> net in der Ford-Werkstatt fragen, wieviel geht... :D Am besten jemanden fragen, ders schonmal gemacht hat. Wir haben bei Honda-Motoren schon über 2mm runter genommen... ;-)
    - Schwungscheibe erleichtern
    - Kanäle reinigen und scharfe Kanten abschleifen (Drehmel) oder es jemanden machen lassen, der sich auskennt, dann richtig polieren lassen...
    - Ventile reinigen, also von den Kohlerückständen reinigen, aber nicht die Dichtfläche anschleifen!!!
    - Benzindruckregler (so um die 4bar) --> bissl Einstellarbeit
    - Kat und sinnlose Schalldämpfer WEG ;-)
    - offenen SpoLuFi mit Ansaug im Fahrzeuginnenraum (kalte und saubere Luft)
    - Ventile exakt einstellen (Fordhandbücher)

    Sollteste noch andere Fragen für nen Crashcar-Umbau hast, kannste mir gern ne PN schreiben, hab da einige Erfahrung mit Ford (Fiesta, Escort, Sierra).
     
  4. #3 quarki1, 08.07.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    Benzindruckregler (so um die 4bar) --> bissl Einstellarbeit??
    was heißt das?
    kan ich das selber machen und wo fange ich an ? an der benzinpumpe?
    habe schon mehrere motoren vom 1,3 l auseinander genommen also habe ein wenig erfahrungen und vom einlaskanäle polieren hab ich auch ein wenig ahnung (autolackierer) und hab vor paar jahren das selbe am scooter gemacht .... auf die frage wegen einen größeren motor .... da hast du recht ich wil in der kleinen klasse fahren .. dar kat ist schon draußen.. sowas brauch man nicht :D aber das mit den benzindruckregler musst du mir noch mal erklären das hört sich gut an ... und das mit den 2 vergasern woher bekomme ich das und was brauch ich noch? .... ich habe hir zu hause 4 mal 1 liter lachgas flaschen liegen war mal im scooter verbaut und ist eigentlich fürs auto... schlachte ich mir damit schnell den motor oder geht das :D also am scooter musste man nach jedem 3 ten mal einen neuen motor einbauen weil asses im ***** war.. :D
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Jeder Auto mit Benzineinspritzung hat original einen Benzindruckregler. Der sorgt dafür, dass der Benzindruck im System konstant bleibt und an die Last, also Gas oder Leerlauf, angleicht.
    Der originale von Ford bringt ca 3 bar. Ich müsste mal beim 1.3er gucken, wo der dort sitzt, bei den größeren Motoren weiß ichs.
    Wenn man nun einen einstellbaren einbaut, dann setzt man ihn hinter den originalen in die Rücklaufleitung. Entweder man betreibt dann beide parallel oder man bohrt den originalen auf, sodass er nur noch als Verbindungsstück zwischen Einspritzanlage und Benzinleitung dient.
    Als Richtwert kann man dann so um die 4 bar herum regeln. Da musste dann ausprobieren, wie er am besten geht.

    Zu den Vergasern. Gebrauchte kosten bei eB** mind 2-300€... Dann musste dir noch die/den Ansaugkrümmer bauen, da die Vergaser ja net auf die originale Anlage passt...
    Das würde ich, wenn de net zu viel Geld hast, wieder vergessen... ;-)

    Lachgas wird dir beim Crashcar nichts bringen, da du, wenn du den Motor ordentlich bearbeitet hast, eh zutun haben wirst, die Leistung aufn Dreck zu bekommen... :D

    Ich würde eher die Sachen machen, wie ich se dir schon beschrieben hab, da du da dauerhaft mehr Leistung haben wirst. Und der Motor macht einiges mit, also wirste da bissl Spaß mit haben können... ;-)
     
  6. #5 quarki1, 08.07.2009
    quarki1

    quarki1 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 95 1.3
    okay alles klar danke...^^^^... werde jetzt als erstes mal den kopf planen lassen habe noch 2 davon rumliegen dan porbiere ich gleich mal 2 mm aus.. :) wenn schieß geht hab ich ja noch 2 versuche... kannst dich ja mal über icq melden 447111811
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Focus06, 09.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hallo. Wollte schon einen eigenen Threat auf machen und hab dann das gefunden. Damit haben sich schon die ersten Fragen geklärt, aber von anfang an:

    Durch Zufall haben paar Freunde und ich heraus gefunden, dass zu Männertag ein Stock Car Rennen bei uns in der Gegend statt findet. Zuschauen ist langweilig, also haben wir überlegt mit zu machen. Könnten ebenfalls einen Fiesta Bj '92 1.3 GFJ von einem Verwerter bekommen.
    Unsere Vorraussetzungen: Viel Enthusiasmus, ein bischen Ahnung und Null Spezialwerkzeug (also an Schraubenschlüsseln usw. mangeld es nicht, auch Flex und Schweißgerät stehen zur Verfügung, aber z. B. keine Drehbank etc.).
    Meine Frage an die, die sich damit auskennen: Ist so ein Projekt in dieser Kurzen Zeit überhaupt machbar (wollten, wenn es überhaupt was wird, Sonntag anfangen)? Und wie ist das mit einem Käfig? Der Veranstalter schreibt ihn nicht vor, aber ohne will sich keiner in die Kiste rein setzen. Reicht es, wenn der Fahrerraum (also Käfig bis B-Säule) geschützt ist, oder doch lieber über den ganzen Innenraum bauen?
    Und noch was zur Leistungssteigerung: Hat schon mal jemand Erfahrung mit Nitroethanol gemacht? Pur sollte das Zeug ja nicht in den Motor geraten, aber welche Beimischung zum Benzin wäre denn sinnvoll?
    Der Trick mit der Benzinpumpe war mir auch schon in den Sinn gekommen. Bietet es sich da nicht an, gleich noch eine andere Düse zu verbauen? Und wenn ja, wo bekommt man so was her?
    Wie sieht es außerdem mit dem Kühler aus? Den wollte ich in den Innenraum verlegen, aber schafft das die kleine Wasserpumpe überhaupt?
    Und last but not least: welche Reifen wären günstig? Der Fiesta steht jetzt auf 155/75 R13 Winterschuhen, die zwar fast 10 Jahre alt sind, aber rundum immer noch gut 5 mm Profil habe. Andererseits hat der Verwerter noch paar 185/55 R14 da liegen, die passen würden, mit irgend welchen Sommerreifen, hab ich nicht genau geschaut. Würde persönlich ja fast schon zu den 155er tendieren.
    Über weitere Tipps und Tricks wäre ich dankbar.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe...
     
  9. #7 ViperGTSRC, 09.05.2012
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Hatte mal nen 1.1 Liter mit 95 ps im Fiesta 1 :) ein ex Slalom Auto ...


    ...mit Tapatalk gesendet...
     
Thema:

4 vergaser beim 1,3l fiesta???????

Die Seite wird geladen...

4 vergaser beim 1,3l fiesta??????? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  3. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  4. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  5. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...