Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 40.000km Inspektion viel früher?

Diskutiere 40.000km Inspektion viel früher? im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ihr Enthusiasten, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Fiesta ist jetzt 4 Jahre alt und ich bin 23.000km damit gefahren. Es wird Zeit für...

  1. #1 Succobi, 18.06.2013
    Succobi

    Succobi ist begeistert

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Trend, 82 PS, Avalon-Grey
    Hallo ihr Enthusiasten, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Mein Fiesta ist jetzt 4 Jahre alt und ich bin 23.000km damit gefahren. Es wird Zeit für eine Inspektion, das wäre dann die 40.000km Inspektion sagte man mir.

    Jetzt ist es aber so, dass ich die letzte Inspektion (nach 3 Jahren) wegen geringer Laufleistung übersprungen habe.
    1. Jahr war die Kontrolle bei 5000km
    2. Jahr bei 10.000km und das
    3. Jahr wäre es bei 15000 km gewesen.

    Macht es Sinn, bei der geringen Laufleistung jetzt die 40000km Inspektion zu machen oder halten Öl, Filter etc noch locker ein paar km aus? Jetzt die Inspektion so vorzuziehen kommt mir etwas verschwenderisch vor. Oder lieg ich da falsch?

    Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :)
     
  2. #2 Der_Mindener, 18.06.2013
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Naja, was Garantie und Gewährleistung/Kulanz betrifft biste jetzt eh aus dem Schneider...

    Dann macht es fast auch nix mehr ne "kleinere" Inspektion machen zu lassen. Wobei es natürlich einem Filter und Co. keinen Abbruch tut, wenn er gewechselt/erneuert wird. :rotwerden:
     
  3. #3 vanguardboy, 18.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.279
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn du es scheckheftgepflegt wieder verkaufen willst, musst du jedes Jahr die entsprechende Inspektion machen, egal ob du nur 4000tkm gefahren bist oder 19tkm..
    Kannst es auch bei ner freien werke machen lassen, die sind günstiger.

    Da du nur ca 5tkm im Jahr fährst, würde nen öklwechsel jedes Jahr eh besser tun. Durch die kurzstrecke wird das Öl nicht richtig heiss. Dadurch haste auch gerne mal Ölschlamm am deckel, das wiederrum bedeutet das dein Motoröl verwässert ist. Und dadurch natürlich eine schlechtere Schmierung ..
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 18.06.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn der fofi jetzt 4 jahre alt ist , wäre es die 80.000 km inspektion ;)
    da wird eh nur ölfilter , motöl und pollenfilter gewechselt .
    also das was sowieso jährlich gewechselt werden sollte.
    dazu kommt natürlich noch die bremsflüssigkeit und die dient deiner eigenen sicherheit und ist mit sicherheit keine verschwendung .
    also gönn dem kleinen mal was gutes ;) und verzichte lieber mal auf ein paar neue schuhe und handtaschen sowie nagellack und ... ;)
     
  5. #5 FoFi-Ambiente, 19.06.2013
    FoFi-Ambiente

    FoFi-Ambiente Spritsparfreak

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 Ambiente
    Wer so wenig fährt braucht sich mM nicht von der Werkstatt freundlichen Vorgabe 1 mal im Jahr verrückt zu machen. Es sei denn da ist Garantie dran gebunden.

    Wenn ich das richtig sehe fährt RST etwas über 5000 km in Jahr. Ich würde dann auch mal überspringen ;)

    "Scheckheftgepflegt" hört sicht toll an, in der Realität hat mich da niemals jemand nach gefragt oder kontrolliert beim Verkauf (ich kaufe allerdings nicht von Privat).
     
  6. HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    wer seine flatrate auf 40000km auf 4 Jahre ausgelegt hat (wie ich z.B.) der "müsste" jedes Jahr oder alle 10000km zur inspektion...

    bei mir hat das aber alles nich hingehaun. bin jetzt auch im 4. Jahr und habe bald die 70000 erreicht ;)
     
Thema:

40.000km Inspektion viel früher?

Die Seite wird geladen...

40.000km Inspektion viel früher? - Ähnliche Themen

  1. 2.500 EUR Reparatur-Kosten Zahnriemenwechsel/Inspektion Focus 3

    2.500 EUR Reparatur-Kosten Zahnriemenwechsel/Inspektion Focus 3: Hi zusammen, ich habe gerade einen milden Schock bekommen da ich eine SMS von meiner Werkstatt erhalten habe und mein Auto abholen kann...gegen...
  2. Inspektion mit mitgebrachtem Öl und Filter

    Inspektion mit mitgebrachtem Öl und Filter: Da die Teile für die Inspektion beim FFH heftig teurer sind als wenn man sie selbst besorgt (Originalteile) wollte ich fragen wie man das am...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Inspektion

    Inspektion: moin, Wie kann ein Fahrzeug was 17 monate alt und noch keine 20.000 km gelaufen ist zur 2ten Inspektion für September(unbdingt) bestellt werden ?...
  4. 6F35 schaltet bergauf früher als üblich hoch

    6F35 schaltet bergauf früher als üblich hoch: Hallo zusammen! Es geht in erster Linie um unseren 2018er C-Max 2 mit 1.5EB und 6-Gang-Wandlerautomatik (6F35). Folgene Auffälligkeit habe ich...
  5. Inspektion

    Inspektion: Irgendwo hatte ich mal eine Liste gefunden mit dem Inspektionsumfang die ich aber nicht mehr finde ! Der Ranger meiner Frau BJ: 2010, nein, nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden