Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS 5 Gang / getriebe im Ar . . h

Diskutiere 5 Gang / getriebe im Ar . . h im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hy leute, Also ich fahr ja sehr Spritsparsam, 50 im 5.Gang und so... Und vor kurzem ist mir ein geräusch aufgefallen im 5 Gang (nur in dem)...

  1. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hy leute,

    Also ich fahr ja sehr Spritsparsam, 50 im 5.Gang und so...

    Und vor kurzem ist mir ein geräusch aufgefallen im 5 Gang (nur in dem)

    Eine art...schleifendes oder reibendes geräusch...es klingt wie wenn man rostige metallplatten aneinander reibt.


    Das Geräusch kommt immer, egal ob warm oder kalt, ob an oder aus.
    Ob ich fahre oder stehe.


    Es ist mieß ...

    Ich wüsste nicht was es sein kann.

    Zudem kommt jetzt noch (wenn es keine einbildung ist)

    Das der Motor jetzt "sifft" am deckel wo die Nockenwelle ist

    ****...




    Habt ihr ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mein letzter Ford, 13.01.2009
    Mein letzter Ford

    Mein letzter Ford Guest

    Hast du noch Öl im Getriebe? Kein Witz, das kommt öfter vor, daß über die Jahre das Getriebeöl sich nach und nach durch undichte Simmerringe verabschiedet und niemand merkt es.

    Ventildeckeldichtung undicht? Ich kenne deinen Motortyp nicht, kann man aber normalerweise leicht wechseln. Schrauben würd ich aber nicht oder nur ganz vorsichtig nachziehen. Die dürfen z. B. bei meinem Diesel nur mit 4Nm angezogen werden.



    Gruß, Ralf
     
  4. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Eins kann ich sagen:

    Problem gelöst!


    Ich will hier draus kein Ratespiel machen, aber mich würde Interessieren was Ihr für Lösungsansätze / Ideen habt.


    Ein Tipp.

    Es ist sehr simple es zu beheben - man brauch lediglich einen Schraubendreher und dass obwohl nichtmal eine Schraube gelöst oder angezogen werden muss.
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    vieleicht ein störendes objekt damit entfernt? ;) nu sag schon, sind ja hier nicht beim quiz.
     
  6. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Die Schaltbox unten, das ist ja son geriffeltes Blech.

    Die Schaltstange hat im 5. Gang dagegen geschlagen.

    Mein Kollege hats mit nem Schraubendreher ein bisschen weggedrückt.

    Ich denke das wird, von den fetten Eisklumpen oder verzogen gewesen sein.

    Naja nochmal glück gehabt. ;)


    @Moso, ich weiss abeeeeerr ( ;) ) mir und meinem Kollegen sind die kuriostestens dinge aufgefallen wenn man im Forum eine Frage stellt.

    Natürlich kann man es nicht genau sagen, aber die Vermutungen sind manchmal der Hammer.
    Und ich dachte wenn hier auch so wilde vermutungen aufkomemn wie "Du brauchst ein neues Getriebe" und das mit der begründung "war bei mir genauso" und ich am Ende dann die "Lösung" verrate, geht so manch einer n bisschen vorischtiger mit seinen Tipps um.

    z.B ist es ja Normal das Autos (früher oder später) anfangen zu schwitzen etc.

    Das wusste mein Kollege nicht, hat seine Frage in einem Forum gestellt und dort kamen dann so sachen wie "Jaa du brauchst ne neue Ölwanne die ist verzogen"

    Ich hoffe du verstehst worauf ich hinhaus wollte. ;)

    Danke trotzdem dass Ihr euch die mühe gemacht habt, um hier zu Antworten ;)
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    nö nicht wirklich. hier werden dank der ferndiagnose schonmal die warscheinlichsten sachen als erstes gepostet... es ist auch nicht wirklich normal das ein motor im alter anfängt zu schwitzen, dann sind nämlich meist irgendwelche dichtungen am ende (was mit der zeit natürlich so kommt) und als schlussfolgerung daraus müsste man diese auch austauschen. ansonsten wäre das eine vorsätzliche umweltverschmutzung. ne verzogene ölwanne ist aber wirklich eher selten ;)

    dein problem kann ich aber auch nicht ganz nachvollziehen, dat ist das erste mal das ich sowas lese, und ich hab in den letzten jahren sehr, sehr viel gesehen ;)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 JBS, 14.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2009
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Das glaub ich dir gern :D
    Es ist immer das 1. Mal ;)

    Und:
    Wenn etwas schiefgehen kann, dann wird es auch schiefgehen.

    Egal - vergessen wirs worauf ich hinaus wollte.

    Ja ich hab im 1. moment an Kupplung oder Getriebe gedacht weil es sich angehört hat als würden da Metallplatten aneinander reiben.

    Und es war halt nur die Schaltstange die im 5 Gang gegen das Blech geknallt ist.

    So Simple kanns sein.

    Und ich hab mich schon nach ner neuen Kupplung umgesehen :D

    Es ist nicht normal, das ein 12 Jahre altes Auto anfängt n bisschen öl rauszudrücken?

    Hat aber son Autohändler der letztens im TV war gesagt. :P
    Egal.

    Apropos Öl... ich muss nachfüllen..haben gestern gesehen das doch sehr wenig drin ist..
    Und da hab ich gehört...solls nicht so gut sein für den Motor :P ;)

    ;)
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    kupplung wäre unwarscheinlich gewesen, eher das getriebe. bei meiner freundin haben sich im ib5 div. sachen zerlegt, ergo man konnte nicht den 2ten und 4ten gang einlegen. ein austausch war aber günstiger als die rep..

    klar, mit dem alter gehen die dichtungen hops, aber zum "normalbetrieb" soll das nicht gehören. viele tolerieren es aber...
     
Thema:

5 Gang / getriebe im Ar . . h

Die Seite wird geladen...

5 Gang / getriebe im Ar . . h - Ähnliche Themen

  1. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  2. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  3. Biete Tieferlegungsfedern Scorpio2 H+R

    Tieferlegungsfedern Scorpio2 H+R: Hallo! Habe noch einen kompletten Satz Tieferlegungsfedern für einen Scorpio2 liegen. Hersteller: H+R -30 mm Incl. Tüvgutachten Preis: 50 Euro...
  4. Biete T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle

    T9 Getriebe 4 Gang mit Kardanwelle: Moin. Habe noch ein T9 4 Gang Getriebe aus einem Ford Sierra Bj. 84 liegen. Incl. Kardanwelle. Preis: VB
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB H&R Federn und Endrohr für 1,5l TDCi

    H&R Federn und Endrohr für 1,5l TDCi: Hallo erstmal, ich bin ganz neu hier und werde auch erst noch Besitzer eines Focus Jahreswagen (momentan Volvo V40 2.0T mit über 210.000km). Es...