Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 6 Jahre alten Focus kaufen? Brauche Tipps

Diskutiere 6 Jahre alten Focus kaufen? Brauche Tipps im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo allerseits! Bin ganz neu hier im Ford Forum u. habe gleich ein paar Fragen! :) Im Moment fahre ich noch mit einem fast 10 Jahre alten...

  1. #1 Focus_Girl, 04.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Hallo allerseits!

    Bin ganz neu hier im Ford Forum u. habe gleich ein paar Fragen! :)

    Im Moment fahre ich noch mit einem fast 10 Jahre alten (Bj. 01/2000) Nissan Micra (das ältere Modell, nicht der neue mit den Kulleraugen) herum. Sehr zuverlässig, keine Macken, erst 83.000 km auf dem Buckel.

    In letzter Zeit dürstet es mich aber doch nach einem etwas größeren Auto, mit ein wenig mehr PS, ein bissl mehr Komfort usw. (in meinem Micra gibt es davon NICHTS, noch nicht mal Servolenkung - und als schwache Frau :) ist das manchmal sehr anstrengend )

    Jetzt habe ich in einer Anzeige einen Ford Focus entdeckt.... von privat. Der Focus war früher immer mein Traumauto, aber als er damals herauskam u. ich meinen Führerschen machte war er viel zu teuer. Jetzt würde ein Gebrauchter evtl. drin sein u. ich überlege, was ich machen soll. Den Micra fahren bis er auseinanderfällt oder ihn nun doch mal verkaufen u. was anderes holen? Für einen teuren Neuwagen fehlt mir das Geld. (sonst hätte ich auch ans Abwracken gedacht...) Aber das ist finanziell nicht drin.

    Hier mal die Eckdaten von dem Focus, der mir ins Auge sprang:

    Baujahr 01/2004
    Km-Stand 40.000
    75 PS, 1,4 l
    mit Klima und einem 4000er Radio (kann das was? Kenne die Radios von Ford nicht) Kann man auch ein "normales" Radio einbauen? Ich hab ein sehr schönes von Panasonic in meinem Micra. Das würd ich gern behalten, wenn es geht.
    Scheckheftgepflegt bis 2007- und dann noch eine aktuelle Inspektion im Januar 2009 für den TÜV. (war da nicht was mit der jährlichen Kontrolle für den Korrosionsschutz?da müsste ich mal nachfragen)

    Auf Bildern sah der Focus top gepflegt aus - live hab ich ihn noch nicht gesehen. Nach Recherchen hab ich auch schon herausgefunden, dass es das "Facelift" ist - mit Blinkern in den Scheinwerfern. ;)

    Km-Stand ist ja schonmal sehr gut. Obwohl er wohl meist Kurzsstrecke gefahren wurde. Das wird mein Micra allerdings auch - und ich hatte wie schon erwähnt noch nie eine Macke an dem Fahrzeug. (außer defekte Seilzüge an der Handbremse, mehr nicht!)

    Kosten soll er 6200. (Verhandlungsbasis) Ist das ein guter Preis? Wenn ich so auf div. Seiten vergleiche, scheint das nicht schlecht zu sein! Und vielleicht lässt sich ja noch was verhandeln.

    Ich bin kein Autoexperte und halt nicht sicher, ob es gut wäre, zu wechseln. Oder den Micra weiterzufahren bis er auseinanderfällt. "Billiger" wäre es. Der Focus verbraucht sicherlich mehr u. Versicherung wäre bestimmt auch teurer. Aber das Bedürfnis nach etwas "mehr" ist halt auch da. Autobahn beispielsweise fahr ich nur sehr ungern, weil ich mich in meinem Micra total unsicher fühle. Er zieht nicht, man kommt nicht vom Fleck u. mehr als 120 wird sehr unbequem (*hüpf hüpf*) und laut.

    Puh - schwere Sache. Ich möchte ein größeres, sicheres und auch etwas "stärkeres" Auto mit ein bissl mehr Komfort. Auf der anderen Seite überlege ich, ob es klug wäre, so einen "alten" Wagen zu kaufen. Ich würde einen 10 Jahre alten Micra gegen schon einen fast 6 Jahre alten Focus "eintauschen". Der aber eben erst wenig Kilometer runter hat.

    Und noch die Frage ob so ein Focus empfehlenswert ist. Ich weiss, das hier ist ein Ford-Forum :) Aber ich hätte gerne ehrliche Einschätzungen, ob dieser Wagen überhaupt was sein könnte. Oder ob man von dem lieber sowieso die Finger lässt. (mal abgesehen von den Vorteilen, die er gegenüber dem Micra hätte)

    Ohh entschuldigt, ich hab so viel geschrieben. Frauen labern halt gerne *hehe*

    LG
    Focus_Girl *die aber noch(?) nen Micra fährt :)*
     
  2. #2 Vitaesse, 04.09.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Naja, was nicht da ist, kann auch nicht kaputtgehen ... :lol:


    Das 4000er ist das Kassettenradio von Ford. Da ist nix mit MP3 oder so. Aber natürlich kann man auch das alte Radio aus dem MICRA mitnehmen. Dann muss man eine Blende für den Radioschacht dazukaufen. Das geht problemlos. Ich würde es aber machen lassen, weil man noch Adapter benötigt für die Anschlüsse. Bei Ford haben die sowas rumliegen, evtl. macht den Umbau auch gern der Händler, der das Auto verkauft. Ist für den kein großer Aufwand (wenn es ein Ford-Händler ist).

    Hm, ja, da könnte dann ein Stempel fehlen. Das ist nicht gut. Auf der anderen Seite sind die 2004er glaube ich besser in der Rostvorsorge. Ist auf jeden Fall ein Argument, den Preis zu drücken.
    Naja ... Fünftürer, Dreitürer?! Der Kilometerstand ist natürlich (sofern er stimmt) ein echtes Argument. Dann noch mit seriöser Abwicklung, also neue Inspektion, TÜV/AU neu, Garantie, Zulassung inklusive - ebenaus guter Quelle (Ford-Fachhändler am besten) - ich bezahle da dann immer gern ein bisschen mehr als beim Fähnchen-Händler um die Ecke oder von privat.

    Ich habe übrigens auch einen "älteren" Wagen mit weniger KM gekauft und bin sehr glücklich damit. Die Abnutzung ist eben sehr gering, so dass man sich auch gut einbilden kann, das Auto wäre jünger ... :)
    Naja, 75 PS in einem Focus sind auch nicht eben viel. Und dann noch mit Klima ... (die braucht ja auch Leistung). Ich würde mich eher nach dem 1,6-Liter mit 101 PS umsehen. Das ist so der Standard-Motor im Focus. Verbraucht nicht wesentlich mehr (wenn überhaupt) als der 1,4-Liter. Der Unterschied bei Straßenlage und Lenkverhalten wird im Vergleich zum Micra gigantisch sein. Einfach probefahren!

    Ach übrigens: Und einen gut gepflegten Micra mit nur 83tkm auf dem Tacho wird man auch locker noch für gutes Geld los! Also nicht von den 500-Euro-Inzahlungnahmeangebot locken lassen, sondern privat verkaufen!
     
  3. #3 focuswrc, 04.09.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich als 1,4l fahrer sag nur: BLOS NICHT.
    um vorranzukommen säuft der wie ein loch. habs noch nie unter 7 litern geschafft und das auf der autobahn bei permanent 120.

    nimm den 1,6er. sparsammer, antrittsstärker und viel besser.

    ansonsten ist der rest vom auto ganz ok..
     
  4. #4 Focus_Girl, 04.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    :lol: der ist gut, da hast Du recht!

    Danke für Deine Infos!

    Mit dem Radio hört sich gut an - das könnte ich von einem Kollegen (der ist Elektriker) wechseln lassen. Er hat mir auch das Panasonic Radio eingebaut. Ich brauchte da auch so ein DIN (?) Adapter. Hab ich für ein paar Euro bei *** gekauft. Und so eine Blende wird ja auch zu besorgen sein.

    Der Wagen wird übrigens privat verkauft....Sollte ich den Wagen in dem Fall von einem Gutachter prüfen lassen oder so? TÜV usw. ist alles von Januar 2009. Und das mit dem Stempel wegen dem Korrosionsschutz muss ich dann nochmal erfragen... Ist übrigens ein Fünftürer.

    Also 75 PS würden mir denke ich schon reichen. Muss ich halt einfach mal austesten. Vermutlich wird der Unterschied zum Micra wirklich so gigantisch sein, dass mir die 75 PS auch reichen :)

    Was ich für meinen Micra noch kriegen würde. Puh - schwierig! Ich hatte vor 5 Jahren mal einen kleinen Rumpler - Motorhaube kaputt, Kühler defekt. Ist aber alles wieder tadellos instand gesetzt worden. Und - leider, leider - ist er total zerkratzt. Er stand jahrelang vorm Haus auf der Straße u. wurde auf der Motorhaube u. an der Beifahrerseite extrem mit Schlüsseln "bearbeitet". Dementsprechend würde das den Preis natürlich drücken :mies: Mittlerweile hab ich aber zum Glück eine Garage, ein Neuer würde also sicher stehen!

    @focuswrc: Der 1,4 säuft so? *hmm*

    LG
    Focus_Girl
     
  5. #5 blackisch, 04.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    ja so isses, darum würd ich persönlich die Finger von lassen, sobald der Rost kommt (und der kommt sicher) hast du kein Anspruch auf die 12 Jährige Durchrostungsgarantie.

    Und da der Wagen wenig km hat, wäre das schade wenn er nach 100000km schon total durchgerostet ist (jedenfalls an den Türen, Heckklappe, da das ja die Schwachstellen sind).

    Naja und 75 PS da geht wirklich nix, der Focus ist viel zu schwer für den kleinen Motor.

    Also mein Vorschlag nochmal überdenken und nach ein anderen Angebot umschauen
     
  6. #6 Focus_Girl, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Guten Morgen!

    Vielen Dank nochmal :laecheln:

    Ich habe gestern noch eine ganze Weile hier im Focus-Thread gestöbert und bin auch beim einer Info-Suche zur Rost-Garantie auf das hier gestossen:

    http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=251971&postcount=4

    Stimmt das? Wenn ein Stempel fehlt bei der Korrosionsschutzkontrolle, ich dann jetzt mit dem Wagen zum Händler gehe u. es wird Rostfreiheit bestätigt, dann tritt die Garantie wieder in Kraft?

    Habe gestern mit dem Besitzer telefoniert - werde mir das Auto wohl heute mal anschauen. Erstmal alleine - aber sollte er mich näher interessieren, dann wird mein Freund nochmal mitkommen. Der kennt sich viel besser aus als ich :)

    Bevor ich hinfahre, frage ich dann aber glaub ich gleich nochmal per Telefon nach wegen der Korrosionsschutzkontrolle. Wenn die gar nicht gemacht wurde, dann lass ich es besser oder? Hab gestern bei der Terminvereinbarung leider vergessen zu fragen :rotwerden:

    Ist Rost echt so ein Problem bei Ford? :was: (hab ich leider häufig gelesen). Mein oller Micra hat nicht ein bissl Rost... Und bis vor 3 Monaten stand er sogar immer draußen - nix mit Garage oder so.

    Und wegen den 75 PS - ich werds ausprobieren, aber ich will ja auch keine Rennen gewinnen, ich denke schon dass mir das reicht. Und die PS-Zahl wirkt sich ja auch auf den Versicherungsbeitrag aus. Der 75 PS Golf von meinem Bruder kommt mir im Gegensatz zu meinem Micra wie ein Geschoss vor *hihi* Oder kann man die beiden (Focus u. Golf) nicht vergleichen?

    Liebe Grüße
    Focus_Girl :)
     
  7. #7 N-Jay, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    Das mit dem Stempel-"Nachtragen" funktioniert bei meinem freundlichen Fordhändler sehr gut. Mir fehlten zwei Jahre, aber es wurde mir auf's Neue wieder ausgestellt. Liegt im Ermessensspielraum des FFH, würde ich sagen...

    Achja: Wichtiger ist, dass du dir beim Besichtigen die typischen Roststellen anschaust (müsstest über SuFu einiges finden..hauptsächlich Falze an Türen und am Kofferraumdeckel und evtl. die Griffleiste außen am Kofferraum)

    So pauschalisieren kann man bei den Versicherungsbeträgen nicht, benutz am besten einen Online-Rechner der Versicherung deiner Wahl ;)
    Mag schon sein, dass dir 75PS jetzt wie ein Geschoss vorkommen, aber an Leistung gewöhnt man sich recht schnell. Und wenn du dazu noch die Klimaanlage laufen hast, kann's schon mal etwas zäh werden :)
     
  8. #8 Focus_Girl, 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    So Hallo, ich bin wieder da ;)

    Bin den Wagen Probe gefahren. Und mein Vater auch, der hatte Zeit u. konnte mitgucken.


    Der Wagen fährt sich super, ich konnte keinerlei rostige Stellen entdecken oder sonstiges. Km-Stand sind etwas über 39.100 km, also noch nicht mal 40.000, wie angegeben.

    Von der Leistung her bin ich mit den 75 PS total zufrieden u. mir reicht das vollkommen aus. Bin auch ein Stück Autobahn gefahren und ich habe mich wirklich super in dem Wagen gefühlt - allles supi!

    Er hat übrigens doch ein CD-Radio, sogar mit 6-Fach CD-Wechsler. Ein System von Ford - weiss aber nicht wie das heisst..

    Dazu hat er noch Bordcomputer mit Anzeige von Durchschnittsverbrauch u. sonstigem Schnick-Schnack. Und ein Parkpilot für´s Rückwärtseinparken (das ist ja mal cool - sowas hab ich ja überhaupt nicht) war auch dabei.

    Mein Vater hat sich auch nochmal den Motor angesehen, allles in Ordnung. Zumindest, soweit er das auf Anhieb erkennen konnte. (mein Vater ist gelernter Kfz-Mechaniker)

    Jetzt kommt leider ein etwas blöder Nachteil:

    Der Wagen hat eine lange Schramme (von einem Schlüssel) an der Beifahrerseite. Zieht sich von hinten bis vorne zum Kotflügel :traurig: Der Kratzer ist nicht sehr tief, da kann man sicherlich was machen. Aber schön ist das natürlich nicht. Ansonsten konnten wir wirklich keine Macke erkennen.

    Und ich hab mich auch schon ein bissl verliebt. Ich kam sofort gut mit dem Wagen klar, hab sofort alle Knöpfe gefunden usw. Er liegt super auf der Straße und hat mir ein sicheres Gefühl gegeben. Nicht so wie mein kleiner Reiskocher. Klimaanlage funktionierte auch einwandfrei.

    TÜV u. ASU sowie Ölwechsel+Klimaanlagenwartung wurde alles im Januar gemacht.

    Was würdet ihr zu der Sache mit dem Kratzer sagen? Kann man da selber gut was machen? Schön ist es nicht - aber das ist wirklich der einzige Mackel, den ich an dem Wagen entdecken konnte. Ich bin ja selber auch Schlüssel-Kratzer geplagt, mein Micra ist übersät davon :traurig: Daher stösst mir das natürlich etwas auf - ich möchte ein "intaktes" Auto. Aber wenn ich mir den Rest ansehe, dann ist der Kratzer dann doch nicht mehr so schlimm u. ich denke, dass man da schon was (selbst) machen kann.

    Ach ja - was mir noch einfällt: Winterreifen auf Stahlfelge würde ich auch noch dazubekommen!


    Angesetzt war der Wagen für 6250. Der Verkäufer hatte nun vorgeschlagen, 300 runterzugehen wegen dem Kratzer. (der Kratzer ist lt. Verkäufer erst vor ein paar Tagen entstanden - als er die Anzeige geschaltet hat, war der Kratzer noch nicht da...)

    5950 - was meint ihr??

    Ich habe schon großes Interesse. Habe mich aber nochmal mit dem Verkäufer darauf geeinigt, dass ich den Wagen am Montag bei der Dekra prüfen lasse. Einfach um sicherzugehen, dass wirklich alles okay ist. (was kostet das eigentlich ungefähr?)

    Wie gesagt - ich bin verliebt. Zumindest zu 90% - bis auf den Kratzer. Das ist wirklich sehr ärgerlich. Und ich hoffe, dass man da noch was machen kann...Geld für eine professionelle Bearbeitung hätte ich dann im Moment aber leider nicht übrig. *hm*

    Ach ja - und die Sache mit dem Korrosionsschutz. Die Leute hatten da überhaupt keine Ahnung von u. dachten diese Garantie wäre sowieso mit drin. Dass man das regelmässig machen muss, wussten sie nicht. Bis 2007 ist er regelmässig gewartet worden (Garantiezeit). Wenn ich nun den Wagen als "Rostfrei" bestätigt bekomme - kann ich die Garantie wieder "aktivieren" (wie oben schon erwähnt?)

    Ich danke Euch allen schonmal im voraus! Sorry, dass ich hier so viel labere! Man kauft sich ja nicht jeden Tag ein Auto - und ich bin da echt ein wenig "unbedarft". Mein Micra ist mein erstes Auto - und den fahre ich immerhin seit 9 Jahren. Jetzt bin ich total aufgeregt *hehe*

    Liebe Grüße
    Focus_Girl
     
  9. #9 blackisch, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Welche Farbe hat der Wagen überhaupt ? du kannst ja versuchen mit Polieren es weg zu bekommen, das A1 mit Nano Technologie soll ja ganz gut sein

    wie gesagt egal ob regelmäßig der Rostheck gemacht wurde, fehlt ein Jahr kann sich Ford weigern. Auch beinhaltet die Inspektion nicht den Rostcheck, der muss separat gemacht werden.

    Nachtragen ist auch nicht so leicht, da zwischen 2007 und 2009 ja nix mehr gemacht wurde, und wenn der Händler nach 2009 nen Stempel für 2008 macht, sieht das Ford und verweigert sowieso.

    Aber da der Focus 'e nur an den Türkanten rostet, kann ich dir sagen das du wenn du es schon von Ansatz bekämpfst nicht über 150 euro kommst fürs lacken ^^ und zur Not gibts genug Ersatz Türen vom Schrotti für wenig Geld ;)

    btw falls du den Wagen hast, schmeiss sofort das Ford öl raus und mach dir ordentliches rein, der Motor wird es dir danken ;D
     
  10. #10 Focus_Girl, 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Hi,
    hm - da muss ich mir nochmal genau das Service-Heft zeigen lassen.

    Der Wagen ist schwarz. Da fällt die Schramme natürlich leider etwas mehr auf :traurig:
     
  11. #11 blackisch, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    schwarz is ne super Farbe :top1: na so leicht wie der dreckig wird sieht man doch garnet mehr die Kratzer ;)

    ich hab dieses A1 nano kratzer (das beste aufm Markt) bei mir auch angewendet und die Kratzer an der Griffmulde btw sind weg
     
  12. #12 Focus_Girl, 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Ja - schwarz ist schon toll. Gefällt mir auch wesentlich besser als andere Farben (in Silber z.B. find ich den Wagen nicht so schön...) Mein Micra ist auch schwarz. Ich hätte ihn damals auch in rot haben können. Aber das gefiel mir gar nicht..

    Schwarz ist schon am besten. Das einzige, was ich noch genial fänd, wäre das Hot Magenta vom neuen Fiesta :)



    Dieses A1 muss ich mir anschauen, danke. Ich hab noch so ein "Kratzer-Ex-Set" vom Aldi hier zu Hause. Da wollte ich eigentlich meinen Micra mal mit bearbeitet haben. Bin nie dazu gekommen... :rotwerden:

    Und was hältst Du ansonsten von dem Preis des Wagens etc.? ;)

    LG
     
  13. #13 blackisch, 05.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Ist ok, für das Geld würdest du auch nen Dacia Sandero als Neuwagen bekommen :P

    aber wenn du sagst das er Boardcomputer hat hast du wohl die höhere Ghia Ausstattung ? aber mehr als 6000 würd ich nicht bezahlen
     
  14. #14 Focus_Girl, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Hm - den Sandero (mein Freund hat den übrigens, als Diesel :) ) gibts ab 7.500.

    Wenn man den mit Klima haben will, muss man eine etwas bessere Ausstattung nehmen, die kostet 8.500. Und dann nochmal 850 für das Klimapaket.. Das ist schon noch ne Ecke mehr.... Und eine Klima will ich unbedingt! Das ist ein Muss für mich! :-) )

    Rabatte gibts bei den Preisen auch keine. (mein Freund hat den Sandero vor kurzem gekauft, hat seinen uralten Kia abgewrackt). Rabatte waren keine drin...

    EDIT: Ja, ist ein Bord-Computer drin. Woran erkenne ich jetzt nochmal die Ghia-Ausstattung? Die Armatur in der Mitte war auch so "titan-farben".. in der niedrigeren Ausstattung ist das alles schwarz, nicht wahr? Mehr als 6000 würde ich auch def. nicht bezahlen.
     
  15. #15 blackisch, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    hmm, na Ghia hat normalerweise Holz Imitate und es ziert das ghia Logo die C Säule

    naja Titan Farben ist eher die Trend Version (sportlich)

    hast du ESP zufällig ?

    gibts zu dem Wagen nicht nen Inserat ;D
     
  16. #16 Focus_Girl, 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Hi,

    ich hab hier in diesen Link mal geschaut:

    http://foka24.de/Focus/Mk1Fl/Mk1Fl.html

    Zu der Ghia-Ausstattung würde passen, dass der einen höhenverstellbaren Fahrersitz hat. Und auch eine Lendenwirbelstütze. Bei Ghia exklusive ist das Holzdekor bei, beim Ghia wohl nicht? (weiss nicht, ob das alles stimmt, was da so steht :) ) Die Sache mit dem verstellbaren Fahrersitz fand ich super - da konnte ich wirklich vernünftig sitzen. Ich bin sehr klein (1,57 m) u. habe in vielen Autos Probleme, weil ich nicht richtig gucken kann... :lol:

    Beim ESP bin ich mir gar nicht so sicher *schäm* :rotwerden:

    Hast PN :)
     
  17. #17 Focus_Girl, 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Das ganze hier hat sich leider erledigt :traurig:

    Bekam grade eine Mail vom Verkäufer, dass er den Wagen verkauft hätte. Da hat einer direkt bar bezahlt.

    Er wollte bei unserem Treffen, dass ich den Kaufvertrag unterschreibe, den er vorbereitet hatte. Unter dem Vorbehalt, dass die Prüfung bei der Dekra okay ist. Das wollte ich aber so nicht. Ich war mir halt noch nicht zu 100% sicher u. wollte auf jeden Fall erst nochmal zu Dekra, nochmal mit meinem Freund telefonieren usw.

    Tja - da scheint er ja wohl ganz dringend Geld gebraucht zu haben, wenn er die zwei Tage (bis Montag) nicht abwarten kann. Den anderen Interessenten hätte er doch mit Sicherheit dann auch noch anrufen können, wenn ich abgesprungen wäre. Als ob das so schwer ist, den Wagen loszuwerden. Oder? Den anderem hätte man doch sagen können: Okay, ich sage ihnen Montag bescheid, da ist noch jemand intereressiert. (zumal ich auch die erste war, die überhaupt angerufen/gemailt hat).

    Hatte da jemand Angst vor der Dekra-Prüfung??

    Naja.. kann man nix machen. Verstehen tu ich das jetzt aber nicht so ganz - als ob andere so ein Problem damit haben zwei Tage zu warten, ob es klappt oder nicht. So schnell springt ein richtiger Interessent doch auch nicht ab. :rasend:

    Da war wohl dringend Geld nötig. Man hatte ich ja einen MX-Irgendwas von Mazda bestellt, der Mittwoch oder so geliefert wird. :rasend:
     
  18. #18 blackisch, 05.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    na es gibt in deiner Gegend ja noch andere Angebote ;D
     
  19. #19 Focus_Girl, 05.09.2009
    Focus_Girl

    Focus_Girl Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 FL, Bj. 2004, 1,4 l, 75 PS
    Hi, danke für Deinen Link..

    aber der Wagen ist ja noch älter - der ist ja schon 7. Die knappen 6 (von Januar 2004) bei "meinem" Angebot waren schon Schmerzgrenze für mich. Noch älter sollte er nicht sein. Meiner ist ja auch schon 10 - also das nächste Auto sollte schon ein bissl jünger sein...

    LG
    Focus_Girl
     
  20. #20 blackisch, 05.09.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    jünger geht schon garnet mehr, denn ab 05 gab es den Focus 2 ;D
     
Thema:

6 Jahre alten Focus kaufen? Brauche Tipps

Die Seite wird geladen...

6 Jahre alten Focus kaufen? Brauche Tipps - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS

    [Kaufberatung] Ford Focus 1.0 EB 125 PS: Hallo, Ich suche derzeit ein FF, wie findet ihr dieses Auto?...
  2. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  3. Suche Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus

    Deckel Abdeckungen Kofferraum Verkleidung Ford Focus: Ich suche diese 2 Abdeckungen vom Ford Focus MK3 5-Türer. Sie befinden sich Kofferraum jeweils links und rechts in Höhe der Rückleuchten in der...
  4. Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus

    Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus: Hallo seit einer Woche geht mein ford focus turnier tdci. Nach 2 min einfach aus. Ich habe schon längere Zeit das Problem das der turbo öfter...
  5. Biete Sonnenschutz für Focus MK3 VFL

    Sonnenschutz für Focus MK3 VFL: Verkaufe den Sonnenschutz, da der Focus nun verkauft ist. Es handelt sich um folgendes Modell: Sonnenschutz-Blenden für Ford Focus III 5-türer ab...