60.000km....und was kommt jetzt???

Diskutiere 60.000km....und was kommt jetzt??? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Mahlzeit! Da ich fast ganz neu hier bin und mit dem Thema "Mondeo" noch kein Profi bin, frage ich halt euch. Und wie ich grad in einem...

  1. norde

    norde Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,2LiterTDCI,BWY
    Mahlzeit!

    Da ich fast ganz neu hier bin und mit dem Thema "Mondeo" noch kein Profi bin, frage ich halt euch.

    Und wie ich grad in einem Beitrag gelesen habe bin ich ja hier genau richtig um Antworten auf diverse Fragen zu bekommen :lol: !!!

    Mein Mondeo TDCI,ez 06/04, 130PS, Euro4, 6gang, Kombi usw.... hat grad die 60.000km Grenze geknackt.

    Auf welche Defekte muss ich mich in naher Zukunft einstellen, welche Verschleisserscheinungen treten demnächst auf???

    Mit was hattet ihr ab 60.000km zu kämpfen ????


    gruss von der Insel

    norde
     
  2. #2 timeless, 05.09.2006
    timeless

    timeless Guest

    hi,

    also bitte, was soll jetzt schon kommen? ;)

    wenn du die checks ordentlich machen lässt passiert nichts. komm mit der frage wieder wenn du 150 tkm weg hast 8)

    schau mal nach rost an den altbekannten stellen wie türen, heckklappe etc.

    liebe grüße nach sassnitz und das überteuerte u-bootmuseum. :lol:
     
  3. norde

    norde Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2004,2LiterTDCI,BWY
    danke, dass mit dem Rost hab ich schon oft gelesen hier. Aber evtl. gibt es ja Teile die halt schon bei mehreren gewechselt wurden oder diverse Reparaturen die durchgeführt wurden.

    p.s das u-boot ist halt ne super touristen-attraktion und kostet dann halt auch. :lol:
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    bei 60tkm musst mal Zahnriemen Wecheln lassen!
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.525
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Der hat Kette und ich kenne keinen aktuellen Ford mir der Art geringem Serviceintervall für den Zahnriemen. Mal abgesehen von einigen Galaxy mit Pumpe Düse.
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    mir wurde gesagt, das man den bei 60tkm austauschen muss... was wäre denn dann richtig ?

    Habe einen TDCi 130PS Mondeo Kombi
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.525
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Unter "Allgemeines" findest du Inspektionszeitraum aller Fordfahrzeuge. Dort wirst du feststellen, das bei deinem Fahrzeug kein Zahnriemen vorkommt (kannst es ja einmal mit dem Mondeo 98 vergleichen). Im TDCi Mondeo gibt es definitiv KEINEN Zahnriemen.
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ok dann klär mich auf... alle wie viel KM muss ich die Kette dann wechseln ?
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.525
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Im Normalfall nie. Sei denn sie fängt an zu klappern, oder deine Steuerzeiten haben sich durch die Längung übermäßig verstellt und er läuft nicht mehr korrekt.
    Bei uns laufen die Motoren mit rund 280.000km bis jetzt Probremlos in der Hinsicht.
     
  10. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    hm wie nie ? so ne Kette kann doch genauso reisen wie ein Zahnriemen.... also darauf würd ich mich ned verlassen...
     
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.525
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Ja es kann dir auch ein Kolben durchbrennen, nur der Normalfall ist das nicht. Frag doch mal beim Händler was dich so ein Kettenwechsel kostet, ich glaube dann gibst ganz schnell auf.
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    man sagt round about alle 400.000tkm sicherheitshalber kette wechseln. ergo das dreifache des autolebens eines fords 8-[
     
  13. #13 Andi S., 07.09.2006
    Andi S.

    Andi S. Guest

    Mehr Vertrauen in die Technik! Schließlich wurde die Steuerkette wohl gerade deshalb erfunden, um die teuren Zahnriemenwechsel einzusparen.
    Du tauscht ja auch nicht Traggelenke, Räder, Bremsanlage,.... alle 30000km, weil da vorzeitig was kaputtgehen könnte!? :wink:
    Aber sicher: Materialfehler gibts immer wieder mal. Beim Fiat Ulysse meiner Frau ist auch die Kette bei knapp 60000km gerissen - 1800€ Schaden, Gott sei Dank auf Garantie, der Spaß!
     
  14. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Die Kette ist mit sicherheit keine neue erfindung, damit man Zahnriemenwechsel spart... oder wieso hat unser Kapri Kette und dann kamen wieder jahrzehnte Riemen ?
     
  15. #15 petomka, 07.09.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    49
    Ketten sind teuerer, mit dem Zahnriemen lässt sich das ganze Auto günstiger produzieren, zudem ist ein grösserer Aufwand der Geräuschdämmung notwendig, da Ketten etwas lauter sind.
     
  16. #16 jörg990, 07.09.2006
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
Thema:

60.000km....und was kommt jetzt???

Die Seite wird geladen...

60.000km....und was kommt jetzt??? - Ähnliche Themen

  1. Woher kommt Ihr?

    Woher kommt Ihr?: Weiss nicht ob man das irgendwo sehen kann,aber würde mich schon interessieren woher ihr so kommt. Vll ja aus der Nähe das man sich Mal treffen...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Wo sitzt meine kurbelgehäuseentlüftung und warum kommt da Öl raus?

    Wo sitzt meine kurbelgehäuseentlüftung und warum kommt da Öl raus?: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Camper Bus bei dem ich gerade nicht weiter weiß. Ich habe vor 1woche mein turbolader gewechselt da...
  3. ahoi, der neue kommt

    ahoi, der neue kommt: Ahoi Jungs & Mädels Ich habe mich mal ein wenig im Netz umgesehen und bin aufs hier aufs Ford Forum gestoßen :) zu uns: Ich heiße Karsten bin...
  4. Neue Kupplung kommt sehr spät

    Neue Kupplung kommt sehr spät: Hallo, Mein Scorpio Mk1 Facelift Turnier 2.0 DOHC, hat einen neuen gebrauchten Motor und eine neues gebrauchtes Getriebe bekommen. Dabei wurden...
  5. Wo kommt dieser Stecker ran :/

    Wo kommt dieser Stecker ran :/: Moin, ich habe ein Problem bei meinem Ford Fusion 1.4 Tdci Bj. 04 mit einem Stecker bei dem ich nicht weis wo er hin gehört. Ich habe schon sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden