60/40 Fahrwerk im XR2i, Problem

Diskutiere 60/40 Fahrwerk im XR2i, Problem im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi, ich habe folgendes Problem. Ich habe mir ein 60/40Fahrwerk für meinen XR2i (1,6 Bj. 91) gekauft. Vorher hatte er laut Vorbesitzer -50 drin,...

  1. #1 FoFi-Flitzer, 02.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe folgendes Problem.

    Ich habe mir ein 60/40Fahrwerk für meinen XR2i (1,6 Bj. 91) gekauft. Vorher hatte er laut Vorbesitzer -50 drin, aber im fahrzeugbrief ist -30 eingetragen. Habe aber gehört dass er vom werk aus schon 20 mm tiefer ist.
    Ich habe mal die federn -50 und -60 nebeneinander gehalten und fand dass die gleichlang waren. Jetzt habe ich das neue Fahrwerk knapp zwei Wochen drin und bin gestern fast vom glauben abgefallen. Der Wagen ist vorne so tief, dass ich nicht lenken kann ohne dass der dermaßen schleifen würde!?!?!?! :eek2:
    Wie kann so etwas sein? Ich habe die Vermutung dass es am fahrwerk selbst liegt. Ich muss zugeben, dass ich Geld sparen wollte und mir daher ein günstiges gekauft habe. sollte es wirklich daran liegen, werd ich mich die Pest ärgern. :kopfstoss:
    Solch eine Fehler wer dich nicht nochmal machen. (Spart euch bitte das Kommentar "selber schuld", ich bin schon gefrustet genug)

    Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass auch so ein Fahrwerk so dermaßen sacken kann. Hat vielleicht jemand schon mal von sowas gehört?

    Ich hab den Typen auch extra noch gefragt ob es auch für meinen Wagen geeignet ist. :teufel1:

    Für Infos bin ich dankbar.

    Gruß
    Rebi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fiesta RS2000, 06.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    moin was ist das denn für ein fahrwerk (Marke)?Waren die alten federn blau oder schwarz?
     
  4. #3 FoFi-Flitzer, 09.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben dass mir einer antwortet.

    Bin grad auf der arbeit und hab den Kram nicht zur Hand. Es waren aber vorher blaue Federn drin und ich vermute die originalen Dämpfer.

    Ich guck heute abend mal, wie die Firma genau heißt und schreib denn nochmal.

    Gruß
    Rebi
     
  5. #4 Fiesta RS2000, 09.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    o.k dann waren das 30mm federn die blauen!Hast du das neue fahrwerk ausgebaut?Oder noch im fofi!ist der denn überall so tief??und die marke noch?
     
  6. #5 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Das neue Fahrwerk ist noch drin. Es ist von Der Firma Lesjöfors Springs GmbH aus Schweden.
    Er ist nur vorne so tief. Hinten ist der ein wenig tiefer gekommen.

    Ist denn 60/40 für einen XR2i schon zu tief? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.:Augenrollen:

    Gruß
    Rebi
     
  7. #6 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    moin ne ist nicht zu tief!Diese marke hab ich ja noch nie gehört.was passiert denn wenn du denn wagen vorne mal runter drückst?hat er noch federweg?Hast aber alles richtig eingebaut oder??Was hast denn für zoll drauf?
     
  8. #7 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Wagen runterdrücke liegt er gleich in der Radhausverkleidung auf. Federweg hat er (bis zu der Verkleidung). Er ist aber sehr hart. Einlenken geht nur ein etwas ohne dass er an der Außenkante schleifen würde. Eingebaut sind die richtig, habe mir das extra nochmal alles von von jemand anderem angucken lassen, der schon das eine oder andere Fahrwerk eingebaut hat.

    Ich habe 6*14 zoll drauf mit 185 reifen.

    Ich werd wohl das Fahrwerk wieder rausholen (lassen) und das andere wieder reinbauen. Da dachte der Tüver erst es wär eine Feder gebrochen, weil die Feder bewegbar war, als er den Wagen auf der Bühne hatte. Beim Ausbau haben wir gesehen, dass die Feder nicht richtig saß.

    Heute Mittag war mein Schrauber da. Der hat den mitgenommen. Hab ihm das alles erzählt und er wollt sich das auch mal angucken.
     
  9. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    der xr2i war serienmäßig schon etwas tiefer. Wenn wir mal annehmen 20mm und du hast eine firma (so wie du)die schreibt 60/40 dann hast du im endeffekt eine Tieferlegung von 80/60 weil das von der vorherigen, werksseitigen Tiefelegung meist nicht mir abgezogen wird. Und das er vorne tiefer geht is auch relativ klar, weil vorne mehr gewicht drauf liegt
     
  10. #9 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    ich fahre auch ein xr2i mit 60/60 fahrwerk und 14 zoll und mit einem rs2000 motor der schwerer ist als der xr2i.
     
  11. #10 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    hast das fahrwerk gebraucht gekauft?das darf eigentlich nicht sein das sich die feder gewegt.hast du auch andere dämpfer drin?
     
  12. #11 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ihn mit der -30 mm Tieferlegung drin gekauft. Da meinte der Tüv die Feder kann er bewegen. Ich hab die Federn ausgebaut, die sahen noch sehr gut an. Laut den Unterlagen sind die vor zwei oder drei Jahren reingekommen (hab die Unterlagen nicht zur Hand). Die Dämpfer sind wohl noch die alten gewesen. Das andere Fahrwerk welches ich jetzt drin hab ist neu. Sind rote Federn denn -80 mm?
     
  13. #12 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    80MM??????Wieso 80mm ich weiß nicht was da los ist.
     
  14. #13 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    80MM??????Wieso 80mm ich schau da garnicht mehr durch.
     
  15. #14 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also, wie ich es jetzt verstanden habe sind die alten Federn -30 mm. Beim Kauf wurde angegeben es sei 50 mm tiefer (-20 mm Serie und die -30 Federn). Jetzt habe ich mir ja das 60/40 Fahrwerk eingebaut und j3rk meinte es seien denn 80/60 da die 20 mm Serientieferlegung noch miteingerechnet werden müssen. :was:

    Ach quatsch. Ne ich habs falsch verstanden. Sorry
     
  16. #15 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich aber noch ne Frage. Du sagst du hast ein 60/60 Fahrwerk. Sind da schon die werkseitigen -20 mm eingerechnet?
     
  17. #16 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    so von welchen 20mm redet ihr verdammt!Wenn du blaue federn drin hattest (30mm) baust die mit dämpfer aus.dann sind doch die 30mm weg!Und dann baust du 60/40 FEDERN mit dämpfer ein dann ist der wagen 60/40 tiefer die alte tieferlegung ist doch draußen!Also 60/40 tiefer!

    und was j3rk gesagt hat ist richtig 20mm tiefer aber das kommt nicht von denn fahrwerk sondern vom schweren motor.
     
  18. #17 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Okay, also wenn der Wagen wegen des Motors 20 mm noch tiefer kommt, dann habe ich ja vorne die 80 mm, da ich mir ein fahrwerk 60/40 gekauft hab. Oder steh ich jetzt aufm Schlauch? :confused:
    Ich frag mich dann allerdings wenn diese 20 mm nur vom Motor kommen, warum der dann auch hinten noch 20 mm tiefer kommt (laut j3rk hab ich dann ja 80/60). Find ich aber total bescheuert dass das dann nicht mit berücksichtigt wird, bei der Angabe vom Hersteller.
     
  19. #18 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    ja aber meiner schleift doch auch nicht!?Mit rs2000 motor und 60/60 fahrwerk!und ich kenne auch fofi fahrer die haben 15 zoll drauf mit 60/60 fahrwerk!Also kann bei dir irgendwas nicht stimmen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fiesta RS2000, 12.02.2007
    Fiesta RS2000

    Fiesta RS2000 Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta mk3
    Kannst vielleicht mal bilder machen von dem fahrwerk im eingebauten zustand?
     
  22. #20 FoFi-Flitzer, 12.02.2007
    FoFi-Flitzer

    FoFi-Flitzer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    bilder hätt ich machen können aber heute hat unser werkstatt heini den schon abgeholt. jetzt steht der in bremen (also 50 km weg von mir). muss morgen mal auf meinem handy gucken ob da eins drauf ist wo man das erkennen kann.
    meine hand konnte ich auf jeden fall nicht mehr zwischen radlauf und reifen bekommen. (also wenn ich die in Höhe des Radlaufes zum Reifen bewege)
    ich habe schon überlegt ob das fahrwerk einfach so schlecht ist dass der eigentlich dur sein Eigengewicht schon voll einfedert, aber das kann ich mir auch nicht vorstellen. :konfus:
     
Thema:

60/40 Fahrwerk im XR2i, Problem

Die Seite wird geladen...

60/40 Fahrwerk im XR2i, Problem - Ähnliche Themen

  1. Airbag problem

    Airbag problem: hallo Fiesta Freunde, Ich habe folgendes Problem,ich habe mir sitze aus dem puma eingebaut nun ist die Airbag Leuchte immer an. Die stecker...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Problem mit USB

    Problem mit USB: Hallo an alle :) ich habe ein Problem mit dem Abspielen von Liedern von einem USB-Stick. Dieser im Laptop einwandfrei funktioniert und in den...
  3. Tuning -Allgemein Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto

    Wer hat ein rough country Fahrwerk in seinem Auto: Hallo liebe Leute, wir fahren ein 1994er Explorer und haben ein rough country Fahrwerk hierfür.Hat jemand dieses schon in seinem Auto einbauen...
  4. Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem

    Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem: Einen schönen guten Tag die Herren und Damen, wie oben geschrieben habe ich mit vor etwas länger einen süssen Ranger geschossen! Das Auto...
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Motor problem

    Motor problem: Hi Ich habe ein Problem mit meinem motor und zwar hab ich die hydrostösel erneuert und jetzt qualmt der blau wen ich ihn an mache aber nur solange...