7 Zoll TFT Navi ausbauen zwecks GPS Antenne

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Sirow, 04.10.2007.

  1. Sirow

    Sirow Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Moin...

    Ich habe seit 2 Wochen das Problem, dass mein Navi (Ausführung mit TFT Display, original von Ford) während der Fahrt meine Position plötzlich nicht mehr orten kann.

    Daraufhin habe ich im Internet ein wenig gesucht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es an der GPS-Antenne liegen könnte, da diese im Originalzustand wohl gerne mal oxidiert.

    Daher kann man sich ne neue GPS-Antenne von Ford holen, welche oben aufm Dach ausgetauscht wird, oder man wählt die günstigere Methode --> eBay und bestellt sich dort eine Universelle.

    Dafür müsste ich aber wissen welchen Anschluss ich am Navi hinten habe. Oder schließt man die Antenne im Kofferraum an (habe den Turnier) wo auch die DVD eingelegt wird?

    Falls ich an die Einheit hinter dem eigentlichen Navi muss:
    Kann mir jemand sagen wie ich das gesamte Navi rausbekomme, damit ich mit das gesamte Teil mal von "hinten" ansehen kann?

    Habe schon das Handschuhfach mit einem kleinen Ruck entfernen können um von der Seite drauf zu schaun, kann dort aber nichts finden.


    Gruß
    Sirow
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tojo

    tojo Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus 99
    also wenn der Antennenfuß oxydiert ist würde ich unbedingt nur den originalen von Ford kaufen sonst baust dir gleich wieder einen Fehler ein:top1:
     
  4. Sirow

    Sirow Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Höö...warum das? Ich meine den Teil, der oben auf dem Dach ist. Wenn ich das Kabel davon am Navi hinten abmache (gehe davon aus, dass man dort wo auch die Kabel eines normalen Radios angeschlossen werden bei meinem Gerät das GPS-Kabel anschließen muss) und dort dann eine exteren Antenne anschließe habe ich doch kein Problem mehr. Somit gammelt das Ding aufm Dach weiter aber da keine Verbindung zum Navi-Gerät besteht stört das nicht.....
     
  5. #4 Bierchen, 26.10.2007
    Bierchen

    Bierchen Guest

    Also,hinter der Innenbeleuchtung im Fahrerraum ist eine Schraube.Da kannst du den Antennenfuß abschrauben.Das Navi muß man nicht ausbauen.
     
  6. #5 HerrDüsentrieb, 29.10.2007
    HerrDüsentrieb

    HerrDüsentrieb Guest

    Ja, wo auch die DVD eingelegt wird.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sirow

    Sirow Neuling

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schonmal (zumindest bei meinem Auto) nicht so.
    Die GPS-Antenne wird unter dem Radioantennenanschluss hinten am Radio-/Navigationsgerät angeschlossen.

    Diese Schraube hinter der Innenbeleuchtung hatte ich schon gefunden. Trotzdem danke.
    Für alle die diesen Beitrag mal lesen sollte, da sie vlt. das gleich Problem haben, es ist eine Torx-Schraube.

    Nun noch zur Fehlerbehebung.
    Ein Neuer Antennenfuß (bzw. GPS-Antenne) oben aufm Dach hat seine Wirkung gezeigt. Alles funktioniert wieder.

    Ich habe, nachdem alle Händler in der Umgebung, die sich mit Autos auch nur in entferntester Weise beschäftigen und nichts passendes da hatten, nämlich einfach die originale montiert, in der Hoffnung, dass diese jetzt etwas länger hält.

    Gruß,
    Sirow
     
  9. #7 Axthand, 31.10.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Tipp

    Der GPS-Empfänger als solches geht in der Regel nicht kaputt!
    Es sind die Kontakte die oxidieren.
    Diese mal sauber machen und Kabel wieder raufstecken.
    Spart das Geld für nen Neuen!

    Grüße
     
Thema:

7 Zoll TFT Navi ausbauen zwecks GPS Antenne

Die Seite wird geladen...

7 Zoll TFT Navi ausbauen zwecks GPS Antenne - Ähnliche Themen

  1. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Sync 3 mit Ford navi

    Sync 3 mit Ford navi: Hallo Forenmitglieder, ich bin neu hier. Seit Ende Oktober 2016 bin ich Besitzer eines neuen S-Max mit Sync 3 und Ford Navi. Eigentlich ein...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Innenleuchte Ausbau

    Innenleuchte Ausbau: Möglich, dass ich gesteinigt werde, aber hier die Frage. wie geht die Innenleuchte raus? Ich hab Angst, da was kaputt zu machen.
  3. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 GPS Antennenfuß MK1/2010

    GPS Antennenfuß MK1/2010: Hallo zusammen, das Navi von meinem Vater spielt seit ein paar Tagen verrückt. Der aktuelle Standort kann nicht korrekt gefunden werden und es...
  4. Ausbauen von Mittelkonsole

    Ausbauen von Mittelkonsole: [ATTACH] Hallo ich habe ein Problem und zwar möchte ich teile im Innenbereich folieren und bekomme ein Teil nicht ausgebaut. Das Element mit den...
  5. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...