Transit IV (Bj. 86-00) 88' 2,5L Diesel Öldruck viel zu hoch

Diskutiere 88' 2,5L Diesel Öldruck viel zu hoch im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Moin. Ich habe vergangenen Jahr einen Ford Transit Baujahr 1988 mit einem 2,5L Saugdiesel mit 140k km 5-Gang als Karmann Wohnmobil umgebaut...

  1. X8M3

    X8M3 Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Transit 2,5L Bj 1988
    Moin. Ich habe vergangenen Jahr einen Ford Transit Baujahr 1988 mit einem 2,5L Saugdiesel mit 140k km 5-Gang als Karmann Wohnmobil umgebaut gekauft.
    Der letzte Ölwechsel war schon 4 Jahre her und ich entschied, es wechseln zu lassen, bevor es auf die erste Tour gehen sollte. In der Werkstatt wurde mir gesagt, dass es das im Handbuch als Nr 1 empfohlene Motoröl nicht gibt (im Internet hatte ich es schon gefunden), aber eins was sie auf Lager hätten ebenso gut gehen würde, was das Handbuch bestätigte. Ausserdem war der Regler auf der original Lichtmaschine defekt und ich habe eine komplett neue LiMa besorgt (Nachbau ca. 100€ und samt Vakuumpumpe). Ca 500 km später fiel die Vakuumpumpe, die auf der Lichtmaschine sitzt und mit Öl aus dem Motorblock gekühlt wird) aus und die Bremskraft war auf ca 5%, also habe ich noch eine neue (Nachbau) Lima besorgt und einbauen lassen, auf Kulanz des Händlers in der Annahme, dass das ein Fehler der Vakuumpumpe sei. Weitere 400km später (und in Schweden bei Malmö war dann auch diese Pumpe am Ende, genau wie meine Bremsleistung... Bei Ford in Schweden hat man dann rausgefunden, dass der Öldruck bei 5Bar statt 1 Bar lag, bei hohen Drehzahlen auch mal auf 7 Bar gehen würde und dass das die Vakuumpumpe zerstört hätte. Nun also zu meiner Frage: Was kann das sein? Ford in Schweden tippte auf das neue (halbsyntehtische Motoröl), was die über die Zeit eingelagerten Rückstände im Motor gelöst hätte, die darauf möglicherweise Ventile verstopft haben könnte. Dazu sei gesagt, dass es eine gewisse Sprachbarriere gab und die Werkstatt nur auf aktuelle Nutzfahrzeuge spezialisiert war. Ich bin mit dem Wohnmobil dann mit 60 bis zur nächsten Fähre und wieder nach Norddeutschland getuckert, mit den bekannten Bremsproblemen.
    Hat vielleicht jmd mal etwas ähnliches gehabt? Das Internet hat nicht viel zu dem Thema ausgespuckt.
    Hat jemand eine plausible These, was wirklich passiert ist und wie ich es *hust* günstig repariert bekomme?
    Danke schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

88' 2,5L Diesel Öldruck viel zu hoch

Die Seite wird geladen...

88' 2,5L Diesel Öldruck viel zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Ford galaxy 2012 1.6 diesel

    Ford galaxy 2012 1.6 diesel: Hallo bin neu hier und ich brauche eure Hilfe. Heute habe ich eine Kupplung getausch in einer Werkstatt und jetzt leuchtet die esp lampe.Die...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ruhestrom zu hoch

    Ruhestrom zu hoch: Fiesta BJ 2010 1,25l 82PS Hallo erstmal ich bin der Eddi und gerade neu in diesem Forum. Ich habe schon die Forumssuche benutzt aber zu keinem...
  3. Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel

    Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel: Kann mir jemand weiter helfen ich such ein Automatikgetriebe für meinen Renger? Da es im Stand (D) Ander Ampel oder so immer auf Druck ist.
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012

    Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012: Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012 8566 AUI 240.000 km Werte Forennutzer, es folgt eine Beschreibung des Problems meines Ford C-MAX von 2012....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...