88PS Mondeo auf 170PS ziehen - Motortausch

Diskutiere 88PS Mondeo auf 170PS ziehen - Motortausch im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe mir vor vier Monaten meinen Mondeo zugelegt. Ich schätze ihn wahnsinnig und bin total begeistert von seinem Ladevolumen, und dem...

  1. #1 Halbwilde-Mondeofahrerin, 29.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    Hallo,
    ich habe mir vor vier Monaten meinen Mondeo zugelegt. Ich schätze ihn wahnsinnig und bin total begeistert von seinem Ladevolumen, und dem trotz alledem sehr niedrigen Spritverbrauches...
    Allerdings bin ich eine sehr "wilde" Fahrerin und bin mit den 88PS definitiv nicht ausgelastet, zumal ich zuvor einen BMW mit 192PS hatte. Ich möchte ihm daher gern im Laufe des nächsten Jahres einen neuen Motor einbauen lassen. Kann mir da jemand was dazu erzählen? WIe lange dauert das einbauen, was kostet mich der Spaß?
    Wäre froh auch eure Meinungen zu dem Thema zu hören, und auch Beiträge falls jemand von euch sowas auch schon mal gemacht hat...
    Dankeschön im vorraus ;-)
    Eure
    Halbwilde-Mondeofahrerin ;-)
     
  2. #2 Mr. Binford, 29.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Habe das ganze mal in den Mondeo-Bereich verschoben, das es ja ein reines Mondeo-Thema ist.

    Mich interessiert der Arbeitsaufwand dafür auch einmal, also bin ich mal gespannt was hier so zu gesagt wird.
    Aber eines kann ich dir gleich sagen, mit dem V6 wars das dann mit dem guten Spritverbrauch, die schlucken bei passender Fahrweise ganz gut.

    Und eine Frage am Rande: Warum haste dir nich gleich einen V6 gekauft?
     
  3. #3 Christian24V, 29.12.2008
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo HaWi MoFa'in,

    mit dem reinen Umbau des Motors ist es nicht getan. Die Bremse muss angepasst werden, das Getriebe muss ein anderes rein, Antriebswellen, Fahrwerk (mindestens die Vorderachsfedern), ...

    Für den Umbau muss also ein Teilespender her, der nichtmal allzu kaputt sein darf, da aus jeder Region des Wagens etwas benötigt wird.

    In jedem Fall wird der Umbau mit Abnahme und allem drum und dran teurer, als wenn Du Dir gleich einen gut erhaltenen V6 Mondeo kaufst.

    Gruß

    Christian

     
  4. #4 FordV8Star, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,

    da muß ich mich der Meinung von CHRISTIAN24V anschließen!!!
    88PS Mondeo wieder verkaufen und dafür das gleiche Bj. als V6 oder nimm dann glei den 97er mit den schönen Mandelaugen :top1:

    Den hatte ich auch als V6 Ghia mit dem schönen ST200 Styling Paket in leuchtendem dunkelgrün-metallic...*seufz*...ein bissl tiefer, schöne polierte 17" Alus in 8 und 9"...
    http://www.ford-forum.de/picture.php?albumid=552&pictureid=2960
    http://www.ford-forum.de/picture.php?albumid=552&pictureid=2961

    Wenn ich ehrlich bin, bereue ich schon ein klein wenig den Verkauf und die Anschaffung meiner Dieselheizung:verdutzt:

    Bei mir war aber meine viele Fahrerei schuld am Wechsel, denn eines ist definitiv klar:

    Das hier --->

    ...kannste getrost vergessen!!! Wenn Du nur ein bissl so fährst, wie Du schreibst...braucht der Karren so um die 10 - 15l Super...und da meine ich persönlich, ist mit SPARSAMKEIT schon Schluss, oder???:lol:


    Trotzdem viel Erfolg bei Deinem Vorhaben...es ist wirklich ein gutes Auto und für mich gab es bis jetzt nichts besseres wie den V6!!!!!!!!


    Grüße
    RS
     
  5. #5 MucCowboy, 29.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.372
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    da wäre noch:
    Auspuffanlage fast komplett, die meiste Verkabelung im Motorraum, natürlich das zum Motor gehörende Steuergerät (Viecherei mit der Wegfahrsperre), Kombiinstrument mit V6-DZM.

    Du schreibst, als ob Du den 192 PS-BMW fast ständig am Limit durch's Karwendel gefetzt hast. Da muss ich mal die Bremse treten: Der V6 hat zwar Kraft genug, aber eine Heizerin am Gaspedal mag er nicht. Der Mondeo V6 ist keine Sport-Maschine, sondern ein kraftvoller Cruiser. Wenn Du einen Nachfolger für den BMW suchst, ist das die falsche Wahl. Neben Spritverbrauch irgendwo um die 15 Litern hättest Du ihn nach ein paar tausend Kilometern ver-heizt - Motorschaden.

    Ich schließe mich den anderen an: Lass das Fahrzeug beisammen und tausche ihn gegen einen V6-Mondeo aus. Die werden derzeit überall recht billig angeboten (großvolumige Motoren sind etwas aus der Mode gekommen).

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 Halbwilde-Mondeofahrerin, 29.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    danke

    Oi,oi,
    jetzt habt ihrs mir aber gegeben ;-)
    1. Stimmt, ich heize mit dem Auto viel durchs "Karwendelgebirge". Der Mondeo war vorher ein Rentnerfahrzeug, und darf sich jetzt bei mir noch ein bisschen austoben ;-) Aber wie gesagt ich muss ihm ein großes Lob aussprechen: Selten hab ich ein Auto mit dieser Gewichtsklasse gefahren, der so zuverlässig war...
    2. Mein Mondeo ist auf 9Litern zu fahren und ich hatte anfänglich mit mehr gerechnet. Er fährt aber auch 90% Langstrecke ;-)
    Ich schätze ihn sehr! Doch wie gesagt: Die Leistung (Sprinten, Überholen) ist mir zu wenig.
    3. Ein "MandelaugenFord" kommt mir nicht ins Haus, ich wollte ja den!!!
    ;-)
    Vielen, vielen Dank für die Beiträge...
    Da hab ich aber auch gleich wieder eine andere Frage:
    Wie funktioniert das mit dem Winterauto? Könnt ihr mir da helfen? Aufbocken? Ein Bekannter meinte einmal: Du musst nur das "zustehende Auto" volltanken, damit er nicht rostet und dann kannste ihn einfach stehen lassen.
    Stimmt das?
    Was muss ich noch beachten? Wie geht das mit Versicherung und Steuer?
    Weil dann wäre das ja eine andere Lösung
    Ich könnte im Winter meinen "alten Dicken" fahren und mir für den Sommer einen Ps-starken Mondeo-jüngling zulegen ;-9
    Ich freue mich auf Antworten

    Alles Liebe
    Eure Halbwilde-Mondeofahrerin ;-)
     
  7. #7 MucCowboy, 30.12.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.372
    Zustimmungen:
    332
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    naja, weißt Du, da spricht halt unsere Erfahrung mit: "never touch a running system". Die Innereien im Fahrzeug sind - so wie sie vor Dir stehen - aufeinander abgestimmt. Änderst Du was an einer Stelle so massiv wie Du es angedeutet hast, zieht das noch viel mehr an anderen Stellen nach sich. Mit Mondeos kann man viel machen, aber "plug & play" ist es nicht.

    "Mandelauge" hin oder her, da hat halt jeder so seine persönlichen Vorlieben. ;)

    Winter- oder Sommerauto geht am Einfachsten mit Saisonkennzeichen. Die beantragst Du über die Zulassung für eine bestimmte Zeit in Monaten pro Jahr. Zum Beispiel April bis Oktober oder Oktober bis Mai. Die Monate müssen zusammenhängend sein und es müssen (soviel ich weiß) mindestens 3 Monate im Jahr sein. Dann hast Du auf dem Nummernschild so kleine Ziffern drauf, die eben den Gültigkeitszeitraum angeben. In der anderen Zeit stellst Du den Wagen so wie er ist in die Garage (nicht auf öffentliche Straßen!), keine Abmeldung usw. nötig. Auch Steuer und Versicherung ruht in dieser Zeit. Wenn Du also zwei Fahrzeuge hast, die jeweils an anderen Monaten "gültig" sind, wechselst Du zu Stichtag nur die Autos und gut. Genaueres dazu kann Dir jede Versicherung sagen.

    Wenn Du das Auto nur für ein paar Monate abstellen willst, reicht volltanken (Tank aus Metall) eigentlich aus. Bei Wiederinbetriebnahme dann einen Ölwechsel machen (lassen), wenn nötig auch Bremsflüssigkeit und Kühlwasser austauschen. Bei sehr langen Pausenzeiten lässt sich das Fahrzeug ja auch mal ohne Zulassung auf dem eigenen Grundstück bewegen (wenn vorhanden). Und wenn Du abgefahrene Altreifen hast, mach die in der Standzeit drauf und lagere die guten Reifen ohne Druckstellen. Andernfalls den Wagen auf Klötze stellen.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also ich denke, das günstigste wär noch, einen ST200 oder V6 zu besorgen, bei dem der Motor gut ist und die Front platt ist, da kannste dann deine Front von deinem Mondi dranbauen und dann hast du ein Wagen mit bisschen mehr Power und der geilen Optik.

    Ich muss dir aber zustimmen, der MK1 gefällt mir auch viel besser wie der MK2 mit den "Mandelaugen"....aber geschmäcker sind verschieden.

    Was ich dir allerdings mit Sicherheit sagen kann ist, dass 170 Ford-PS sicherlich nicht so viel Spass machen wie 170 Heckantriebs-PS vom BMW...:boesegrinsen:
    Hab ja auch 173PS...aber so fett geht der auch nicht....zwar hast du alle blicke bei dir, wenn du mit einem unscheinbarem Ford-Kombi am TT dicht dran bleibst oder mal an der Ampel voll beschleunigst....aber mehr auch nicht! Ach doch, Verbrauch ist mit 10l auch noch ok....
     
  9. #9 Halbwilde-Mondeofahrerin, 30.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    ;-)

    jup, das ist wahr, der 192PS BMW geht um klassen besser als der Mondeo, das ist leider traurig aber wahr...
    aber man nimmt was man kriegen kann, und das altbekannte problem ist halt leider bei BMW: Man braucht immer zwei, denn einer steht ständig in der Werkstatt...Und der Mondeo hatte bisher lediglich einen kaputten Querlenker...
    Der Mechaniker sagt: Altersverschleiß ;-) ;-) Ich weiß woher das kam: Man kann mit einem Frontriebler Kombi einfach nur traumhaft driften ;-) ;-) ;-) ;-) Und den Querlenker hab ich ihm als Dank gern ersetzt ;-9
     
  10. #10 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    :) Wie wahr, wie wahr^^
    Hab ich gestern mit meinem ST auch gemacht, schön auf Eis und dann hier um die Kurven gehämmert und die entsetzten Gesichter der Leute: :verdutzt: geguckt^^

    Bist aber net zufällig Rennfahrerin von Beruf oder so? :)
     
  11. #11 Halbwilde-Mondeofahrerin, 30.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    kein titel

    Nöö ;-) schön wärs ;-) aber meinen "Dicken" darf ich auch nicht zu sehr überfordern ;-) aber ab und an, reizt es mich dann doch...wenn ich noch nachts ausm Spätdienst komme, dann lass ich ihn schon auch mal auf der aalglatten hauptstraße ein bisschen sliden....
    dadurch das er ein "hecklenker" ist, geht das einfach fabulös ;-)
     
  12. #12 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Der hat wenigstens kein ASR und ESP. :top1: Bei mir kann ich nur ASR-off machen, aber das ESP "passt auf" dass nix passiert. :skeptisch:

    Welchen BMW hattest du vorher? ein 525i?
     
  13. #13 Halbwilde-Mondeofahrerin, 30.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    kein titel

    bingo ;-) Den e34, Bj 1992, brokatrotmetallic, schwarze rückleuchten, doppelrohr ;-) grrrrr....da läufts einem eiskalt den rücken runter ;-) die satten 192 PS, verteilt auf 1,6t...da geht schon was...
    ein traum von einem auto...
     
  14. #14 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Mit BMW kenn ich mich aus, mein Vater hatte früher immer nur solche Autos...:) Bin quasi im BMW groß geworden^^
     
  15. #15 Halbwilde-Mondeofahrerin, 30.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    Bmw

    naja, eigentlich war ich früher so gar kein BMW-Fan, mein Herz hat damals noch Opel gehört...Muss auch ehrlich gestehen, Ford ist auch nicht so meine Welt, einzige Ausnahme ist mein Mondeo, weil er mir einfach ein treuer Helfer und Freund ist. MAnchmal laufe ich abends noch runter in die Garage und sag ihm einfach gute Nacht ;-) ICh hab halt voll einen an der Waffel ;-) ;-)
    Aber seit ich den 5er hatte, ist es um mich geschehen, den 7er (e38) mit 326PS hab ich auch kurzzeitig gehabt ;-) Das war der Himmel auf Erden und ein Traum auf vier Rädern ;-)
    Aber wie gesagt, als nächstes muss entweder ein e34 (noch vor dem Facelift am liebsten) her, oder ein E39. Die sind teils auch schon erschwinglich ;-)
     
  16. #16 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Och....also ich kenn da jemand, der wäscht sein Wagen sogar mit Baby-Shampoo. :rotwerden: Schön mit Kamille....seeehr schonend. :)

    Son fetten 7er könnte mir auch noch gefallen. :cooool: Ich mag eh lieber so große Dickschiffe...mitm KA könnte man mich jagen....


    Oooo....wenn das alles der hiesige Moderator hier liest, dann gibt es wieder: :banned::pfeifen:
     
  17. #17 Halbwilde-Mondeofahrerin, 30.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    wir können uns auch bei einem anderen Forum über die 7er und 5er dieser Welt auslassen ;-) gut, mit Babyshampoo hab ich ihn noch nicht gewaschen ;-)
    Und nach Kamille hat er bisher auch noch nicht geduftet, wenn ich es mir recht überlege ;-)
    Ich geb ihm sehr gern was zum trinken ...:-) Den Liter für 95Cent? ;-) ;-)
    So billig hab ich noch nie getankt ;-)Mit kleinen Autos hab ich es übrigens auch mal so gar nicht...ab 4,50m aufwärts ;-)
     
  18. #18 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Ich hab letztens für 108 getankt und das ist schon günstig^^ Tank aber immer Super+ jetzt. Ich mein da läuft der ruhiger...

    Aber so Babyklamotten sind gut dafür. Im Innenraum nehm ich für Plastik immer so Feuchttücher 80Stk für 1,35 oder so. Und dat Plastik glänzt damit richtig schön. Bin ich aber rein zufällig drauf gekommen, als ich meinen Nachbarn damit beobachtete....:was:
     
  19. #19 Halbwilde-Mondeofahrerin, 30.12.2008
    Halbwilde-Mondeofahrerin

    Halbwilde-Mondeofahrerin Guest

    ...

    Babytücher? Da kann ich ja mein Hobby zum Beruf machen ;-) Bin Erzieherin, Tagesmutter und sowieso Autofan ;-)
     
  20. #20 focusdriver89, 30.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ja siehste, passt doch geil. :)
     
Thema:

88PS Mondeo auf 170PS ziehen - Motortausch

Die Seite wird geladen...

88PS Mondeo auf 170PS ziehen - Motortausch - Ähnliche Themen

  1. Maße Laderaumabdeckung Mondeo Turnier

    Maße Laderaumabdeckung Mondeo Turnier: Moin, meine Frage an das Schwarmhirn : kann mir jemand die Dimensionen der Ford Mondeo Turnier Laderaumabdeckung / Rollo um das Jahr 2001 nennen...
  2. Biete Mondeo MK2 Stufe 120000Km

    Mondeo MK2 Stufe 120000Km: Verkaufe Ford Mondeo Ghia MK 2 Stufenhecklimo. BJ 1998. 1,8 l 115PS Knapp 120000km gelaufen. Klimaanlage,Bordcomputer,Fensterheber vorne ,...
  3. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  4. Radläufe ziehen am Fiesta

    Radläufe ziehen am Fiesta: Ich möchte an meinem Fiesta mk7 die hinteren Radläufe etwas ziehen. Vielleicht so fünf Millimeter. Es ist also nicht viel. Hat das schon jemand...
  5. Suche Suche beide Stoßstangen Mondeo MK1 GBP Fließheck 1995

    Suche beide Stoßstangen Mondeo MK1 GBP Fließheck 1995: Ich suche für meinen 1995er Mk1 Mondi, GBP, Fließheck, beide Stoßstangen. Original oder Zubehör. Wer hat noch welche? Gruß Tom