96 Escort Zetec startet nicht - Familie bittet um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von workstation, 04.10.2005.

  1. #1 workstation, 04.10.2005
    workstation

    workstation Guest

    Hallo liebe Leute,

    unser Familienkombi will nicht mehr und ich bin wirklich am Ende meiner Ideen. Es ist ein 1.8er Zetec 16V Motor in unserem 96er Escort Kombi. Die Maschine ist so gut wie neu, Steuerzeiten stimmen, Zahnriemen neu. Zündfunke kommt auf allen 4 Kerzen an, Sprit bekommt er auch. Anlasser dreht ebenfalls.(Finde aber irgendwie zu langsam-kann ich mir auch einbilden)
    Wenn mit Vollgas gestartet wird, dann tut er so, als ob er anspringen will. Aber außer leichten Fehlzündungen kommt da nichts bei raus. Er stinkt dann nach Sprit wie Otter, ist dementsprechend abgesoffen.
    Wegfahrsperre schließe ich aus, da Benzinpumpe, Anlasser etc funktionieren. Nur springt er halt nicht an.

    Wäre super, wenn mir jemand Hilfe leisten könnte. Zur nächsten Ford Werkstatt sind es gute 40 KM und zu ATU gehe ich nicht. Die haben mal mein altes Auto von der Bühne fallen lassen. HILFE !!

    Gruß und Danke von der ganzen Familie, die momentan ohne Auto da steht... :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    eventuell drosselklappe...? ...das er nicht genug sauerstoff bekommt...
     
  4. #3 workstation, 04.10.2005
    workstation

    workstation Guest

    Hatte ich auch gedacht, aber wenn ich Gas gebe, dann geht die Klappe auf und er sollte genug Luft bekommen. Sollte das Drosselklappenpoti irgendwelche Geräusche beim Einschalten der Zündung machen ? Es ist auch egal, ob ich den Stecker dran habe oder abgezogen daneben lege. Er will einfach nicht starten...
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Den Tip mit anziehen habe ich schon mal vor kurzen gegeben. Probier es doch mal. Nach den langen orgeln könnten die Stößel inzwischen leer sein vom Öl. Motor mit 2.Gang OHNE Zündung ca. 20sec anziehen, dann Zündung anschalten.
    Schön die Verkehrsregeln beachten und deinem Vordermann dabei nicht ins Auto fahren!
     
  6. #5 workstation, 04.10.2005
    workstation

    workstation Guest

    Im zweiten Gang anziehen ? Sorry, aber da frage ich lieber noch mal nach : Abschleppen lassen und den 2ten Gang einlegen (bzw eingelegt lassen) ohne Zündung ? Nicht böse sein, aber das habe ich noch nie gehört. Werde es gerne probieren..
     
  7. Pyro

    Pyro Guest

    ähm.... schonmal drüber nachgedacht was passiert wenn der kat benzin abbekommt und das beim zünden durch die heißen abgase verbrennt??? kannst dir dann nen neuen kat kaufen.. is nicht gerade günstig sowas...

    hast du mal alle stecker durchprobiert ob die richtig sitzen... hatte mal den stecker von LLRV (leerlaufregelventil) vergessen wieder rauf zu stecken da hat der sich ähnlich verhalten...
     
  8. #7 workstation, 05.10.2005
    workstation

    workstation Guest

    Moin Moin,
    ja, mir ist klar, dass der Kat was abbekommt - aber jetzt ist es eh zu spät.
    Alle Stecker sind drauf und fest, habe ich mehrfach überprüft. Werde aber mal die Drosselklappe per hand öffnen, ohne Gas zu geben. Das wäre noch ne Idee.

    Kann mir jemand sagen, wie ich die Fehlercodes auslesen kann ?
     
  9. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Da ich oben gelesen habe, "riecht nach Benzin". Was soll da am Kat noch kaputt gehen was nicht schon hin ist?

    Zündung aus lassen hat folgenden Hintergrund: Um den Kat zu schonen wird ja bei Zündung aus nichts eingespritzt, aber Öldruck durch Motordrehzahl aufgebaut. Die Hydrostössel werden ordentlich vollgepumpt. Mache ich jetzt beim anziehen Zündung an, startet er SOFORT. Wenn die Stössel wie gesagt nicht mehr genug Öldruck hatten. Somit vermeide ich ewig langes anziehen mit Benzineinspritzung und die Gefahr von "absaufen" besteht gar nicht erst. Da ja genügend Frischluft im Zylinder ist.

    Jetzt alles klar?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 workstation, 05.10.2005
    workstation

    workstation Guest

    Super, vielen Dank. Bin mittlerweile dank Eurer Tipps weiter gekommen :

    Wenn die maschine extrem lange orgelt, damit meine ich ca 4 Minuten, dann springt er an. Leerlaufregler stimmt, denn wenn ich den Fuß vom Gas nehme, geht er sofort aus. Also ist der hinüber. Aber warum springt er nicht an ? Wenn ich beim Starten Vollgas gebe, dann dreht der Motor hörbar langsamer, wenn ich gar kein Gas gebe, dann tut er so, als ob er kurz vor dem Anspringen ist....und nach besagter Zeit macht er das ja auch. Dann muss ich aber Gas geben ;-)

    Ich habe den Motor ca 5 Minuten per "Fuß"" mit Gas gefüttert. Die Temperaturanzeige ging dann immer weiter bis zwischen A und L, dann sprang der Lüfter an. Thermostat ist in Ordnung, Kopfdichtung ist gerade neu. Er qualmt auch etwas aus dem Auspuff, je höher die Temperatur wird, desto schlimmer. habe es dann mit weiteren Versuchen gelassen.

    Wie Ihr seht, wird das hier immer spannender. Trotzdem erst mal an alle, die geholfen haben, herzlichen Dank auch vom Rest der Familie.
     
  12. #10 Storm01, 19.12.2005
    Storm01

    Storm01 Guest

    Hi,
    Probier mal, Luftmassenmesser und das Kabel überprüfen! Wenn z.B. der Stecker nicht dran ist springt er nicht an, und das Gitter in Luftmassenmesser überprüfen ob es noch in Ordnung ist!
    Ist kleine Krankheit bei ESCORT'S!

    Viel Glück
     
Thema:

96 Escort Zetec startet nicht - Familie bittet um Hilfe

Die Seite wird geladen...

96 Escort Zetec startet nicht - Familie bittet um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  4. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  5. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...