Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 96kw tdci zeitweise im leerlauf stottern bj 08/ 2003

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von biggy666, 10.04.2012.

  1. #1 biggy666, 10.04.2012
    biggy666

    biggy666 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 8/03 2l 96kw tdci
    moin ,
    bräuchte euren ratschlag.

    mondeo tdci 96kw / 130ps bj 08/2003

    im leerlauf ruckelt er manchmal nicht immer, aber solange er rollt habe ich kein problem, erst bei stand. mache ich den motor an der ampel dann aus, weil er sich wie nen 2tackter anhört, starte wieder, ist es weg !!
    als ich 2mal bei regen gefahren bin hatte ich keine probleme.
    sonst bete ich schon jedersmal, vor der kreutzung bzw ampel, das ich nicht anhalten muss.
    bei 15 stopps tritt der fehler ca 4 mal auf.

    fehlerauslese 0 keine fehler vorhanden.
    AGR/ LLRV erneuert umdrehungszahl ist stabil bei 950upm, Agr war fast zu und Llrv hatte schon riefen.
    habe da leider alte dichtung verwendet, da ich auf die schnelle keine bekommen hatte.

    wer kennt sich aus, wer hatte schonmal dieses problem
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meiky

    meiky Guest

    Moin,

    hast du Schaltung oder Automatik, wenn ja welche CD4E oder Durashift ?

    VLG Meiky
     
  4. #3 biggy666, 10.04.2012
    biggy666

    biggy666 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 8/03 2l 96kw tdci
    6 gang schaltung... und bin gerade gefahren, jetzt fällt die umdrehungszahl etwas ab.
    glg

    biggy
     
  5. meiky

    meiky Guest

    Moin, biggy666

    das könnte an so vielen Dingen liegen.
    Erneuere erstmal die Dichtungen !

    Mischt du 2 Takt Öl mit rein ?
    Deine Drehzahl von 950, ist die laut Tester oder Drehzahlmesser ?
    Welchen Diesel tankst du ?
    Hast du das Problem seit dem letzten Tanken oder schon vorher mal gehabt ?

    VLG Meiky
     
  6. #5 biggy666, 12.04.2012
    biggy666

    biggy666 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 8/03 2l 96kw tdci
    glg biggy
    ps: die Vorglühleuchte hat gestern angefangen während der Fahrt zu blinken, nach Neustart des Motors war es wieder weg
     
  7. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....kommt mir alles bekannt vor:).....also, gegen leerlaufruckeln half bei mir Premiumdiesel (V-Power, execelence oder wie sie alle heißen) tanken oder 2-Takt-Öl zugeben (ca 200-250ml je Tankfüllung)....allerdings wundert mich deine Leerlaufdrehzahl....meine liegt konstant bei 750 lt. Drehzahlmesser...:gruebel:..
     
  8. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS

    ....jetzt sollte ein Fehler hinterlegt sein.....ab in die Werkstatt und auslesen lassen....
     
  9. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    ja, richtig Fehler auslesen lassen !

    Die Drehzahl von ca. 950 ist richtig, nach Tester(nicht Drehzahlmesser) !
    Für einen Diesel völlig OK.
    Nur der Benziner liegt bei ca. 720-750.

    Ich wiederhole nochmal, die verbauten Drehzahlmesser sind kein Präzisionsintrument !
    In der Regel zeigen sie zuviel an !

    VLG Meiky
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 biggy666, 12.04.2012
    biggy666

    biggy666 Neuling

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo 8/03 2l 96kw tdci

    JA, bekomme nur auf die schnelle nirgends einen termin, soll morgen früh nochmal anrufen, werde euch berichten.
    nochmals vielen dank
     
  12. #10 dogeli, 12.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    dogeli

    dogeli Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3,2003,TDCI
    Leerlaufdrehzahl min. 700 - max 800 U/min
    lt . BOSCH Abgastester - TÜV-Bescheinigung hat meiner 800 U/min LL

    950 ist nicht OK

    fürn Benziner würde ich 700 und nen bischen mehr als eindeutig zuwenig annehmen.
     
Thema:

96kw tdci zeitweise im leerlauf stottern bj 08/ 2003

Die Seite wird geladen...

96kw tdci zeitweise im leerlauf stottern bj 08/ 2003 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  3. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  4. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...
  5. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...