Ab Lautstärke 15 kein Bass mehr

Diskutiere Ab Lautstärke 15 kein Bass mehr im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi, Leutz. Mein Mk7 mit dem Audiopaket 1 hat das Problem, dass ab Lautstärke 15 der "Bass" komplett zusammenbricht. Liegt es allein an den...

  1. #1 Fiestabärchen, 08.01.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Hi, Leutz.

    Mein Mk7 mit dem Audiopaket 1 hat das Problem, dass ab Lautstärke 15 der "Bass" komplett zusammenbricht.

    Liegt es allein an den Lautsprechern?
     
  2. Moerff

    Moerff Guest

    Oh ja, so ein compressor im Radio der drückt schon ordentlich was!

    Die Hälfte der Aussage von Benni90 war korrekt, die andere Hälfte völliger Blödsinn ;-)

    Such dir aus welche was ist....
     
  3. #3 Fiestabärchen, 09.01.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Kompressor? Im Radio?:lol:
     
  4. #4 Barungar, 09.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2010
    Barungar

    Barungar Mondeofahrer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Titanium 2.2 TDCi
    Ein Kompressor, ich zitiere: "wird in der Tontechnik ein Effektgerät aus der Gruppe der Regelverstärker bezeichnet. Er gehört zur Gruppe der Dynamikprozessoren und dient der Einschränkung der Dynamik eines Signals." Bei UKW-Radiosendern z.B. ist sowas durchaus üblich, damit das Signal den Vorgaben für die Pegelwerte bei der Übertragung entspricht.

    Wer mehr über Kompressoren in der Radio-Technik erfahren möchte, greife zum Internet oder zur allseits bekannten Wikipedia.
     
  5. XTFBX

    XTFBX Guest

    nur zu eurer info radio signale werden schon von der radiostation komprimiert, es macht also wenig sinn diese im radio nochmals zu komprimieren,
    kompressor werden z.b. bei konzerten, fernseh aufzeichnungen etc verwendet
    dabei werden pegel aber nicht frequenzen bearbeitet

    der bass(ist eine frequenz) verlust bei hohen lautstärken kann auf zu wenig verstärkerleistung zurück zu führen sein, und hat nichts mit kompressoren zu tun, da die frequenzen auch komprimiert vorhanden sind
     
  6. #6 MArtin.Ford.Focus, 09.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    In einem Autoradio ist garantiert kein Dynamikkompressor drin !!

    Es wird teilweise einfach nur die Einstellung der Bassregler neutralisiert, wenn man über eine gewisse Lautstärkegrenze hinaus aufdreht. Das ist, damit sich das Radio nicht selber übersteuert !

    Das Aufdrehen eines Bassreglers hat nämlich erhebliche Folgen : schon wenn man auf +6 Dezibel dreht, muß das Autoradio (bzw. auch jder sonstige Verstärker) bei Bassfrequenzen die vierfache Wattzahl bereitstellen.

    Heisst also: normalerweise gibt ja das Autoradio knapp unter maximaler Lautstärke-Einstellung seine 15 Watt ab ! Würde man dann noch Bass aufdrehen können, müßte das Gerät auf +6db bei Bassfrequenzen 60 Watt liefern, was es ja nicht kann. Und bei voll aufgedrehtem Bassregler (+12db) müßte das Gerät sogar über zehnfache Leistung abgeben !

    __________________________________

    Wenn der Bassdruck nicht ausreicht, sollte man einen kleinen Subwoofer holen statt Bassregler aufzudrehen !

    So ein Axton AB20A kann schon reichen in Verbindung mit der Original-Anlage und er lässt sich auch ohne Cinch anschließen ! Hier ist einer, sogar gleich mit Stromkabel :

    http://cgi.ebay.de/AXTON-AB20A-Subw..._Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer?hash=item3ca8faf920

    Man schließt ihn an und stellt dann den Klang so ein, daß zukünftig ein Aufdrehen der Bassregler GAR NICHT mehr nötig ist.
     
  7. #7 moddingfreak, 08.02.2011
    moddingfreak

    moddingfreak Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Trend MK7
    hallo
    Wie ist das denn wenn ich eine endstufe anklemme mit front system, regelt der dann auch den bass raus? wäre ja großer ****
     
  8. #8 focus_xxxx, 09.02.2011
    focus_xxxx

    focus_xxxx Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei Stufe 15 kommst Du an die Leistungsgrenze, was Du merkst ist dann die Strombegrenzung im verstärkerteil. Dies ist bei vielen anderen Radios auch so und macht Sinn. Wenn Du mehr Power haben möchtest - Endstufe !

    :-)
     
  9. #9 moddingfreak, 09.02.2011
    moddingfreak

    moddingfreak Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Trend MK7
    huhu
    achso dann is meine sorge ja verflogen, hatte gedacht wenn ich ne endstufe dran häng macht der mir auch den bass weg. Dann bedank ich mich vielmals für die info
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Gabs da Unterschiede?
    Ich hab Audiopaket IV mit Sound&Connect und habs noch nicht geschafft diesen ominösen Bereich zu erklimmen wo sich der Bass wegschaltet.

    Das Lauteste bis jetzt war glaub ich 21 oder so - keine Spur von keinem Bass. ;)
     
  11. #11 moddingfreak, 09.02.2011
    moddingfreak

    moddingfreak Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Trend MK7
    also ich schaff es auf 30 Höchststufe zu hören lol is aber net so das die boxen krachen.
    Ne andere frage kann ich mich den high low adapter sparen wenn ich mir ne endstufe hole die sowas drin hat? ( hab gelesen sowas gibts)
    Wenn ja was gibt es da für eine gute bis 150 euro
     
  12. ART71

    ART71 Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus RS (Mk3), VW Eos
    Anscheinend, ich habe auch das Audiopaket IV mit Sound&Connect und kann ebenfalls über 15 den "Bass" noch hören...
     
  13. #13 probe24, 10.02.2011
    probe24

    probe24 Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Probe 24, 2.5
    habe das problem oft, wenn der verstärker zu schwach ist, dadurch überlastet ist und der überlastschutz auslöst. in dem fall sollte eine rote LED aufleuchten. in dem fall versuchst du, falls du mehrere subwoofer eingebaut hast, diese in serie anzuschliessen, also +vom verstärker auf +von boxe1, -von boxe1 auf +boxe2 und -von boxe 2 auf -com verstärker.
     
  14. XxbxX

    XxbxX Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2009, 1,25
    bei mir geht der bass bei lautstärke 20-22 weg
    AP1

    ps. gibts ordentliche lautsprecher mit 4 kanal endstufe plus klein subwoofer für 400€ von audio system...
     
  15. #15 focus_xxxx, 04.03.2011
    focus_xxxx

    focus_xxxx Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kollegen ! Es kommt auch hat drauf an "wieviel" Bass in dem Musikstück drin ist, also der Pegel. Wenn man ein relativ leises oder nich so Pegelintensives Lied hört dann kommt man sicher bis kurz vor 30. Sollte daber die Aufnahme mit 0 dB oder mehr sein dann hauts die Endstufe in die Begrenzung. Die Elektronik will den Fahrer nich schützen, sondern sich selber !!! :top1:

    PS : Vor dem ohmschen Gesetz sind wir alle gleich !!! - mit Widerstand ist zu rechnen ! :)
     
Thema: Ab Lautstärke 15 kein Bass mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta lautstärke begrenzung

Die Seite wird geladen...

Ab Lautstärke 15 kein Bass mehr - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?

    Heckscheibenheizung ab 4° an - Sicherung raus!?: In einem Forum habe ich gelesen, dass durch die tolle Technik beim neuen Mondeo die Heckscheibenheizung automatisch ab 4° eingeschaltet werden...
  2. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  3. Display im Tacho schaltet nicht ab.

    Display im Tacho schaltet nicht ab.: Hallo ich habe einen Ford Focus Tunier Mk2 Erstzulassung 2006. Habe das Fahrzeug ende Februar diesen Jahres gekauft. Nach ca. einer Woche wollte...
  4. Original Ford Dachträger C-Max ab 2010

    Original Ford Dachträger C-Max ab 2010: Hallo wir haben unseren Max nicht mehr und daher die Original Ford Dachträger übrig. Ford CMax 2 ab 2010 Dachträger Original Ford Skiträger...
  5. Biete AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008

    AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008: Hallo Ihr Lieben, aufgrund des Verkaufs meines Ford Fiesta Bj. 2012 verkaufe ich folgende Produkte: 1. AZUGA Kofferraumwanne NP 23,90 für 12...