C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Ab wann wurde der wartungsfreie Dieselpartikelfilter verbaut?

Diskutiere Ab wann wurde der wartungsfreie Dieselpartikelfilter verbaut? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Gemeinde, in den neueren C-Max-Diesel-Modellen wurden scheinbar endlich wartungsfreie Dieselpartikelfilter verbaut. Ab wann gilt diese...

  1. #1 Kandaules, 23.06.2010
    Kandaules

    Kandaules Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    in den neueren C-Max-Diesel-Modellen wurden scheinbar endlich wartungsfreie Dieselpartikelfilter verbaut.

    Ab wann gilt diese Aussage beim 1.6 TDCI und woran kann man einen wartungsfreien DPF erkennen?

    Danke

    Gruß Kandaules
     
  2. #2 ParadiseSeeker, 23.06.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Wirklich? Ein wartungsfreier DPF? Warum muss dieser dann auch beim C-Max Facelift nach 120.000 km komplett erneuert werden? Oder heisst wartungsfrei in diesem Fall, dass er kein Additiv benötigt?
     
  3. #3 Kandaules, 23.06.2010
    Kandaules

    Kandaules Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Scheinbar ist ein Austausch und auch das Nachfüllen des Additivs nicht mehr nötig.

    Aber seit wann?
     
  4. #4 ParadiseSeeker, 23.06.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Das wär ja toll. Müsste das nicht im Serviceheft vermerkt sein? Muss ich heut Abend mal schauen. Unser C-Max ist vom 31/05/2010, also wirklich einer der allerletzten. Bei anderen Ford Modellen steht ja direkt auf der Website, dass der DPF wartungsfrei ist. Aber beim C-Max nicht.
     
  5. #5 Raven 13, 23.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2010
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Beim Focus war beim 1,6er TDCI ab Baujahr (nicht Erstzulassung) März 2009 ein DPF ohne Additivtechnik verbaut und da der C-Max ja die selben Motoren nutzt, denke ich, dass das bei dem genauso ist.
    ABER: Das "wartungsfrei" heißt nicht, dass der nicht mehr getauscht werden muss!!! Es bedeutet nur, dass er kein Additiv mehr benötigt! Weiterhin meine ich mich erinnern zu können, dass es erst mit diesem "cDPF" zu den Problemen der Ölvermehrung im Motoröl gekommen ist (hauptsächlich bei Kurzstreckenfahrten)


    MfG. Raven 13
     
  6. #6 Raven 13, 23.06.2010
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Wenn du deinen Tankdeckel aufmachst und in der Nähe des Scharniers (bzw. an der Klappe) ein Magnet angebracht ist, hast du einen DPF, der mit Additivtechnik funktioniert und nicht wartungsfrei ist...


    MfG. Raven 13
     
  7. #7 ParadiseSeeker, 23.06.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Sehe ich bei meinem C-Max (Baujahr 05/2010) nicht. Wie sieht denn das genau aus? Fotos?
     
  8. #8 caramba, 23.06.2010
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014
    Moin,

    der 1.6TDCI mit dem CDPF-Filter kommt seit 03/2009 im Focus 2 zum Einsatz, der Tausch bei 120tsd km ist nicht mehr zwangsweise notwendig und lt. Wartungsplan im ETIS ist beim C-Max die CDPF-Variante nicht aufgeführt.

    Die Diesel im Focus erfüllen im übrigen auch die Euro 5 Norm ( spätestens seit 07/2009), die im C-Max nur Euro 4.

    Lediglich die TDCI's mit POWER-Shift-Getriebe ( ab 02/2008) sind vom Auffüllen des Additivs und dem Wechsel des Filters bei 120tsd km befreit
     
  9. #9 ParadiseSeeker, 24.06.2010
    ParadiseSeeker

    ParadiseSeeker Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2010, 2.0l TDCi
    Ist es definitiv so, dass der 2.0l TDCi mit BJ 2010 keinen wartungsfreien DPF hat? Wenn ich gewusst hätte, dass der TDCi mit Powershift-Getriebe einen wartungsfreien DPF hat, wär das eine Überlegung wert gewesen. Schließlich hätt der Titanium mit Powershift nur 1.000 EUR mehr gekostet. Aber irgendwie wollten wir ein manuelles Getriebe ... noch dazu mit 6 Gängen.

    Na was solls. Zu spät, um sich darüber Gedanken zu machen. Kann man wenigstens beim Wechsel des DPF statt des normalen einen wartungsfreien nehmen?
     
  10. #10 BlueMoondeo, 24.06.2010
    BlueMoondeo

    BlueMoondeo Falcon 500 :-)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Galaxy WA6, 2011, 140PS-TDCi, 6-Gang-manuell
     
Thema:

Ab wann wurde der wartungsfreie Dieselpartikelfilter verbaut?

Die Seite wird geladen...

Ab wann wurde der wartungsfreie Dieselpartikelfilter verbaut? - Ähnliche Themen

  1. Laderaum Jalousie klappert ab 120 kmh

    Laderaum Jalousie klappert ab 120 kmh: Guten Tag, habe mir einen gebrauchten Ford Ranger Bj. 03/16 zugelegt. Soweit ganz schön, schaffe ihn auch mit 8,5 Liter zu fahren, wenn ich...
  2. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Zigarettenanzünder schaltet mal ab mal nicht

    Zigarettenanzünder schaltet mal ab mal nicht: Servus Gemeinde, jetzt musste ich meinen Dicken überbrücken: Die Batterie war komplett leergelutscht - in nur zwei Tagen! Heute habe ich...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Was ist das? Wie geht das ab?

    Was ist das? Wie geht das ab?: Hallo, meine Freundin hat einen Fiesta MK7 Facelift in der Sync Edition. Wir möchten gerne einen Blendkeil in die Windschutzscheibe kleben. Dazu...
  4. Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer

    Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer: Hallo zusammen, ich bin völlig neu hier und war noch nie in einem Forum dieser Art :-) Hoffe ich mache das jetzt richtig - über die Suche bin ich...
  5. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab

    Motor regelt bei ca. 3000 Umdrehungen ab: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein Problem mit meinem Ford Galaxy TDCI 2.2 mit 175 PS und 238.000 km. Vor 2 Wochen kam plötzlich die...