Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Abblendlicht häufig defekt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von calvinirland, 11.02.2010.

  1. #1 calvinirland, 11.02.2010
    calvinirland

    calvinirland Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallo zusammen,

    habe jetzt schon zum dritten Mal die Leuchten wechseln müssen. Drei Jahre lang kein Defekt, dann vor einem Jahr erst links, dann ein Monat später rechts und jetzt wieder links.
    Habe ich einfach Pech oder .....
    Danke für Eure Hinweise.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 11.02.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Also wenn nach drei Jahren beide Birnen mal den Geist aufgeben, ist das sicher normal. Es wäre also lediglich eine einzige Birne, die du "zu viel" gewechselt hast... Ich würde mich deswegen nicht aufregen.
    Dass der Mk1 teilweise die Birnen frisst, ist bekannt. Kann man nichts gegen machen, als immer wieder füttern ^^
    So lange das eine Birne im Jahr ist, ist das glaube ich kein Grund sich Gedanken zu machen
     
  4. #3 FoFo_Fahrer, 11.02.2010
    FoFo_Fahrer

    FoFo_Fahrer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,8 16V
    sei froh das es nicht mehr birnen sind es gibt MK1 fahrer die wechseln die biernen am laufendem band.
     
  5. #4 Emerson, 11.02.2010
    Emerson

    Emerson Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST
    mein alter mk1 hat die dinger nur so verschlungen. 4 stück waren schon standart pro jahr.:gruebel:
     
  6. #5 focusMW, 12.02.2010
    focusMW

    focusMW Guest

    Hallo

    das Problem ist, dass Ford mittlerweile grundsätzlich den Scheinwerfer ausbaut, um die Birne zu wechseln. Das kostet dann immer ca. 30 Euronen. Beim TDDI ist es aber auch verdammt eng vorn drin.
    Ich kann mich daran erinnern, dass sie vor wenigen Jahren immer noch versucht haben, die Birnen ohne Ausbau zu wechseln.

    Gibts da nen Tipp?

    focusMW
     
  7. #6 Alex1980, 12.02.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo
    das die Lampen draufgehen liegt an der höheren Ladespannung des Focus. Beim Mondeo hat Ford soviel ich weis eine Wiederstandsleitung zur Lampe gelegt und das Problem somit entschärft. Als Tip zum Lampenwechsel, kannst auch die Batterie ausbauen um nicht unter dem Auto zu fummeln (ist eine Schraube von unten). Aber zuerst vergewissern das du deinen Radiocode hast. Sonst ist zu viel Gewalt erforderlich um den Deckel des Scheinwerfers abzukriegen :-). Und die rechte Lampe ist im eingebautem zustand gut zu ersetzen.
     
  8. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Es wird empfohlen Glühlampen immer paarweise zuwechseln.Wenn eine Seite def.dann ist die andere Seite überbelastet,was zur folge hat,das die Lebensdauer merklich schwindet.
    Jetzt wechselst du nur die def.Seite,nach gewisser Zeit verabschiedet sich dann die andere Seite.
     
  9. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Gut 2 Jahre hatte ich überhaupt keine Probleme und jetzt brauche ich bestimmt 4 Birnen im Jahr.

    Grüße
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mjb

    mjb Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, TDCI 2.0, BWY
    Hallo...

    also mein Fofo macht mir da fast garkeine Probleme, auf meinen Ford Rechnungen werden nur die Teile für die Inspektion aufgeführt, Birnen hab ich selber bis auf zweimal oder so nicht gewechselt.

    Wenn es dann mal doch passiert, hab ich immer eine Ersatzlampe im Handschuhfach.

    Wenn der Verschleiß übermäßig groß ist, also z.B. jede Woche eine, dann würde ich mal auf die Verkabelung am Stecker tippen, draht lose, litzen gebrochen oder sowas.

    Naja, die H1(oder h7) sind zwar teuer abernaja wir wollen doch auch etwas sehen oder?

    Ich glaub einfach, dass die Kabel mit der Zeit insich korrodieren(Feuchtigkeit, steifigkeit) und dann mit der Zeit immer schlechter leiten -> halber Kabelbruch -> weniger Spannung bei Belastung -> Strom geht nach oben usw.

    Die Wirkungskette kann sich ja jeder wohl selber denken :)
    Naja bis dann mal.

    MjB
     
  12. Scoutt

    Scoutt Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier 1,6 2003
    Zerlege regelmäßig Birnen bei meinem Focus 2003 aber nur wenn ich die 180km/h überschreite. Die Seiten wechseln sich auch immer schön ab mal Links dann Rechts Nie beide zusammen die warten sogar bis ich eine gewechselt habe
     
Thema:

Abblendlicht häufig defekt

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht häufig defekt - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung defekt

    Sitzheizung defekt: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...