Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Abblendlicht vorne rechts (Beifahrer) geht erst mit Verzögerung an... oder gar nicht

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von mister_c, 15.03.2011.

  1. #1 mister_c, 15.03.2011
    mister_c

    mister_c Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk1 2.0 1996
    Hallo an alle. Folgendes Problem, zu dem ich leider noch keine Lösung gefunden habe....

    Seit einiger Zeit hat das Abblendlicht vorne rechts, d.h. auf der Beifahrerseite so etwas ähnliches wie einen "Wackelkontakt"...

    Es geht manchmal an, manchmal nicht und manchmal verzögert ... Wenn es an ist, dann bleibt es auch an.

    Gepprüft wurde:

    - Lampe (ok, neu)
    - Sicherung (getauscht)
    - Stecker am Licht (keine Korrision, Kontakt problemlos vorhanden)

    Nun bin ich nicht sicher, ob es evtl. am Kabelbaum liegen kann oder ob es etw and. ist...

    :was:

    Zu allem Überfluss muss ich auch noch zur HU und so wird das mit Sicherheit nix.

    Frage 1:
    was könnte es sein?

    Frage 2:
    Wenn keine Problemlösung hilft, wäre evtl. eine Überbrückung für die HU mögl?


    Ach ja: Mondeo, BJ 96, Ghia, 2.0, turnier

    --> alle anderen Lichter funktionieren...


    vg und danke für eure Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 15.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielleicht eine schlechte Masse oder ein Kabelbruch am Massekabel.

    Wenn es beim Mk1 so ist wie beim Mk2, dann wird das Massekabel des rechten Scheinwerfers bis zum linken geführt und hinter dem linken Scheinwerfer mit der Karosserie verschraubt.

    Diese Verschraubung würde ich mir mal anschauen und ggf. mal ein Hilfsmassekabel von dort direkt zu B- ziehen.

    Was ganz banales: Du wärst nicht der erste, der die Fernlichtlampe ersetzt hat im Glauben, es wäre das Abblendlicht (ganz außen). Die Symptome sprechen nämlich schon für einen Wackelkontakt innerhalb der Lampe. Dann hilft sogar Draufklopfen, damit es angeht.
     
  4. #3 mister_c, 15.03.2011
    mister_c

    mister_c Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk1 2.0 1996
    Danke schon mal für die Antwort.

    Lampen schließe ich definitiv aus, auch ein Wackler ist nicht wahrscheinlich, da ich den "Test" insofern schon durchgeführt habe.


    könnte es etwas mit dem Mäusekino zu tun haben??? wenn ja, welcher Stecker im Fussraum wäre dafür verantwortlich?? (also für den fall, dass ich das in der anleitung nicht finde ;-)

    vg
     
  5. #4 Meikel_K, 16.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn damit die Lampenkontrolle beim Ghia gemeint ist - zeigt die denn den ausgefallenen Verbraucher korrekt an und erlischt dann, wenn er doch mal an Bord ist?

    Vertausch doch mal die Stecker von Fern- und Abblendlicht, rechte Seite geht ja ohne Fingerbrechen. Dann kannst Du ja schon mal sehen, ob der Fehler mit der Verkabelung oder mit der Lampe geht.
     
  6. #5 mister_c, 09.04.2011
    mister_c

    mister_c Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk1 2.0 1996
    für alle, die es interessiert....:

    fehler liegt nicht an der lampe, sondern licht geht aus, wenn man am stecker fürs mäusekino rumwackelt....

    ist so ein länglicher, grauer Kasten (links) neben dem Sicherungskasten im Fussraum
     
Thema:

Abblendlicht vorne rechts (Beifahrer) geht erst mit Verzögerung an... oder gar nicht

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht vorne rechts (Beifahrer) geht erst mit Verzögerung an... oder gar nicht - Ähnliche Themen

  1. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  2. Biete Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium

    Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium: Ich biete die Vordersitze vom Fiesta Titanium an. Beide Sitze verfügen über die Sitzheizungen, Nackenstützen und Sitzairbags. Der Fahrersitz zudem...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  5. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...