Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Abblendlicht wechseln

Diskutiere Abblendlicht wechseln im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, ich bin gerade am Wechsel der Birnen fürs Abblendlicht an meinem Grand C-Max aus 2012 gescheitert. Das Handbuch war nicht...

  1. #1 ostpol, 07.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2019
    ostpol

    ostpol Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max (DXA, 2012, 1.5)
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade am Wechsel der Birnen fürs Abblendlicht an meinem Grand C-Max aus 2012 gescheitert. Das Handbuch war nicht hilfreich. Dort heißt es, dass zum Wechsel die Scheinwerfer raus müssen. Nach dem lösen der beiden Schrauben soll man sie zur Fahrzeugmitte ziehen und sie dann herausheben. Die Scheinwerfer lassen sich aber nicht zur Fahrzeugmitte ziehen, maximal ein Stück nach vorn. Außerdem sind Fern- und Abblendlicht in der Übersicht, wo welche Lampe sitzt, vertauscht.

    Die Kappe hinterm Abblendlicht habe ich ohne Ausbau der Scheinwerfer abbekommen. Nun sollte ich laut Handbuch die Lampenfassung gegen den Uhrzeigersinn drehen. Ging auch nicht, da die Birne offensichtlich nur gesteckt ist und durch "Rütteln" gelöst werden konnte.

    Nun habe ich zwar die neuen Birnen drin, bekomme allerdings die Kappen nicht wieder drauf, da der Platz einfach nicht ausreicht. Geht mir nicht in den Kopf - raus gingen sie ja - aber hilft ja nichts. Offensichtlich muss der Scheinwerfer raus.

    Kann mir jemand den Trick verraten? :hilfe:
     
  2. #2 FocusZetec, 07.12.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.092
    Zustimmungen:
    812
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    der Trick ist nicht schüchtern zu sein, man muss den Scheinwerfer grob rausreißen, die Kunst ist dabei nichts kaputt zu machen ;)

    an der oberen Schraube ist der Scheinwerfer gesteckt, dort mußt du ihn als erstes rausziehen (oder hebeln), dann nach vorne rausnehmen
     
  3. ostpol

    ostpol Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max (DXA, 2012, 1.5)
    Auch mit grober Gewalt habe ich die Scheinwerfer nicht gerausbekommen. Sie sind aber immerhin so weit hervorgekommen, dass ich die Kappen reinfummeln konnte. Besonders bruchgefährdet scheint da nichts zu sein, falls also jemand vor dem selben Problem steht: ruhig mit aller Kraft ran. ;)
     
Thema:

Abblendlicht wechseln

Die Seite wird geladen...

Abblendlicht wechseln - Ähnliche Themen

  1. Cougar (Bj. 98–01) BCV Radlager Wechseln

    Radlager Wechseln: Hallo kann mir jemand sagen, welche Werkzeuge ich genau für diese Arbeiten Benötige? Ich muss die Lager vorne und hinten erneuern. Gruß
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zigarettenanzünder von Dauerplus auf Zündungsplus wechseln

    Zigarettenanzünder von Dauerplus auf Zündungsplus wechseln: Guten Tag zusammen. Ich möchte gerne obige Änderung an meinem Ford Focus 2 vornehmen. Ich kann nur leider den Link zur Anleitung nicht posten, da...
  3. Bremslichter gehen nicht wenn Abblendlicht an ist

    Bremslichter gehen nicht wenn Abblendlicht an ist: Hi, habe einen 2003er Focus DBW 1,4l Zetec und seit neuestem hab ich ein Problem mit den Bremslichtern: Wenn das Abblendlicht ausgeschaltet ist,...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Schaltung in Automatik wechseln

    Schaltung in Automatik wechseln: Schalter in Automatik umbauen ist das möglich
  5. Leuchtmittel wechseln

    Leuchtmittel wechseln: Hallo , vieleicht kann mir hier jemand Helfen !!! Es geht um vollgendes Fahrzeug: Transit 2019-, 2.0 EcoBlue F, Frost-Weiß (Baujahr 09.2019)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden