Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB ABE für Felgen gültig bei Tieferlegung

Diskutiere ABE für Felgen gültig bei Tieferlegung im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus Leute, wollte mir folgende Felgen zulegen:...

  1. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Servus Leute,

    wollte mir folgende Felgen zulegen: http://www.felgenoutlet.de/de_de/20...ifen/95790_z17_f4/Diewe_Chinque_Nero_machined

    Habe jetzt auch schon 17er drauf, von daher ist die Größe in meinen Papieren eingetragen.
    Auch haben die Felgen eine ABE dabei, nur ist diese bei mir gültig, da Ich die 30mm Tieferlegungsfedern (Original vom FFH) eingebaut habe, natürlich mit Gutachten.

    In der ABE der Felgen steht folgender Hinweis unter den Auflagen:
    11G) Die Brems-, Lenkungsaggregate und das Fahrwerk mit Ausnahme von Sonder-Fahrwerksfedern müssen,
    sofern diese durch keine weiteren Auflagen berührt werden, dem Serienstand entsprechen. Für die
    Sonder-Fahrwerksfedern muß eine Allgemeine Betriebserlaubnis oder ein Teilegutachten vorliegen;
    gegen die Verwendung der Rad/Reifenkombination dürfen keine technischen Bedenken bestehen. Wird
    gleichzeitig mit dem Anbau der Sonderräder eine Fahrwerksänderung vorgenommen, so ist diese und
    ihre Auswirkung auf den Anbau der Sonderräder gesondert zu beurteilen.

    Habe den Absatz glaube jetzt schon 10mal gelesen, aber so ganz schlau werde Ich nicht daraus.
    Könnte mir den bitte mal jemand "eindeutschen" :)
    Und Keine Ahnung was die unter Sonder-Fahrwerksfedern verstehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.06.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.296
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    für mich wäre das^ ein Serienmäßiges-Sportfahrwerk ab Werk


    die ABE für die Felgen gilt nur für den Originalzustand des Autos, durch den nachträglichen Einbau eines Zubehörfahrwerks (wie bei dir der Fall) ist dein Auto nicht mehr Original und du mußt die Felgen bzw. das Auto von einem TÜV-Prüfer abnehmen lassen
     
  4. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Aber es heißt doch auch:

    "Für die Sonder-Fahrwerksfedern muß eine Allgemeine Betriebserlaubnis oder ein Teilegutachten vorliegen"
    dies ist ja der Fall, Ich habe ein Teilegutachten und das Gutachten vom TÜV, also die Betriebserlaubnis.
     
  5. #4 MaxMax66, 03.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.695
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das sagt doch alles: "Wird gleichzeitig mit dem Anbau der Sonderräder eine Fahrwerksänderung vorgenommen, so ist diese und
    ihre Auswirkung auf den Anbau der Sonderräder gesondert zu beurteilen"
    es muss also das (tiefergelegte) Fahrwerk und die neuen Räder zusammen betrachtet werden.

    selbst wenn die die Maße in der Zulassung, besonders die Einpresstiefe deiner jetzigen Felgen,
    absolut mit den neuen Felgen übereinstimmen, kann die neue Felge etwas anders aufgebaut sein:
    breitere Felgenhörner, Speichen die hervorstehen uvm.

    ich würde zum TÜV fahren und auf Freigängigkeit im Radhaus prüfen lassen,
    dann bekommste nen Abnahmeprotokoll für Fahrwerk in Verbindnung mit den Felgen und
    kannst sie irgendwann auch in die Zulassung eintragen lassen

    ich habe noch Spurplatten dran und dürfte nur ET50 fahren, habe aber nur ET47, stehen also eigentlich 3mm
    zu weit draußen, musste dann beim TÜV auf nen Bock fahren, so das es das Rad in das Radhaus drückt,
    da müssen 10 mm zur Außenkante Luft sein, dann gibt es grünes Licht, wurde alles eingetragen...
     
  6. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Ok, danke für die Auskunft dann fahr Ich damit zum TÜV sollte dann ja keine Probleme geben.

    Mal sehen evtl. werden es auch noch 18" :rotwerden:
     
Thema:

ABE für Felgen gültig bei Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

ABE für Felgen gültig bei Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Reifen/Felge

    Reifen/Felge: Hey Leute, Hab da mal eine blöde frage, lese hier im forum das fast jeder focus mk3 hier 17 oder 18 Zoll in allen Varianten drauf haben, weil es...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Neue Felgen

    Neue Felgen: Hallo. Ich möchte mir neue Felgen kaufen mit einer geringeren Einpresstiefe, da die Räder etwas rauskommen sollen. Jetzt meine Frage. Welche ET...
  3. RS-Felgen auf normalen Focus Mk3 FL

    RS-Felgen auf normalen Focus Mk3 FL: Hallo Leute, ich besitze einen 1,0 125ps Focus und würde gerne die 19 Zoll RS-Felgen draufhauen und dann soll er tiefer ;) Jetzt müsste ich...
  4. Passen die Felgen?

    Passen die Felgen?: Hallo, ich habe jetzt folgende Felgen.... 6 1/2 J x 16 x 60 Und möchte nun 5 1/2 J x 16 H2 Installieren. Die passenden Reifen sind drauf... 215...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Tec Speedwheels AS3 Felgen crystal Silver (silber) in 17 Zoll

    Tec Speedwheels AS3 Felgen crystal Silver (silber) in 17 Zoll: Guten Morgen... Brauche dringend eure Hilfe !!! Fahre einen Ford Fiesta JA8 Facelift 1.25 82PS und würde mir gerne diese Felgen Kaufen Tec...