B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Abgasgeruch im Stand & Stop and Go

Diskutiere Abgasgeruch im Stand & Stop and Go im Ford B-MAX Forum Forum im Bereich EU Modelle; B-Max 1.0 Eco Boost 100 PS Bj 2012 Moin, ich habe folgendes Problem. Im Innenraum riecht es sporadisch leicht nach Abgas oder Öl. Es ist...

  1. #1 Sa_Li_Ki, 05.10.2015
    Sa_Li_Ki

    Sa_Li_Ki Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Sync - Edition, 2015, Eco - Boost, 100 P
    B-Max 1.0 Eco Boost 100 PS Bj 2012

    Moin,
    ich habe folgendes Problem. Im Innenraum riecht es sporadisch leicht nach Abgas oder Öl. Es ist vergleichbar mit dem Geruch im Parkhaus oder an einer Kreuzung, nur nicht so intensiv. Man muss auch relativ nah an der Lüftung sein, um dies wahr zu nehmen. Auffällig ist es im Stand, im Stop and Go und beim Rückwärtsfahren. Einen Zusammenhang ob der Wagen kalt oder warm ist, konnte ich bisher nicht erkennen.
    Fahre ich jedoch sportlich über die Autobahn, ist nichts zu riechen. Auch lange danach nicht.
    Der Turbo heult leise und zischt, wenn man vom Gas geht.
    Die komplette Auspuffanlage wurde bereits getauscht.
    Ich war bereits bei zwei unterschiedlichen FFH, die konnten keinen Fehler fest stellen und nahmen den Geruch einmal gar nicht und beim anderen nur im Motorraum wahr. Augenscheinlich also alles dicht?
    Nun möchte ich noch einen Anlauf starten und würde den FFB gern mit der Nase auf mögliche Lösungen stossen.
    Was könnte es sein?
    Was wird durch die CG Garantie gedeckt (hab ich noch bis Ende 2016)?
    Wie kulant ist Ford?

    Vielleicht hängt es damit zusammen oder nicht, ein zwei Tage nach dem Volltanken (ich höre auf, wenn die Zapfpistole das erste Mal ausrastet, lass Zapfpistole artig 20 sekunden hängen), riecht es im Fahrzeug nach Benzin.
     
  2. #2 Sa_Li_Ki, 11.10.2015
    Sa_Li_Ki

    Sa_Li_Ki Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Sync - Edition, 2015, Eco - Boost, 100 P
    Update:

    War in der Werkstatt und da wurde nichts gefunden, keine Undichtigkeit, keine Auffälligkeiten. Der Abgasgeruch soll an meiner feinen Nase liegen und für die nächste Wartung wurde mir der Einbau eines Aktivkohlefilter Plus empfohlen.

    Was den Geruch nach dem Volltanken angeht, so konnte nichts gefunden werden, keine Undichtigkeiten. Allerdings hatte es an dem Tag ausgerechnet geregnet, sodass mir empfohlen wurde zu beobachten, ob es doch irgendwo tropft. Allerdings nimmt die Werkstatt an, dass es an der Tankentlüftung liegt, also normal ist.
    Ich werd jetzt mal testen, ob der Geruch auch auftritt, wenn ich weniger tanke.
     
  3. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Servus!
    Ich kann Dein "Geruchsproblem" auch nicht nachvollziehen - wobei auch ich hin und wieder z.b. den "Duft" des Scheibenreinigers im Innenraum erschnüffle.
    Ist aber imho normal, dieses "Geruchserlebnis" hatte ich noch bei jedem Wagen. Von irgendwoher muss ja die Luft für die Lüftung / Klimaanlage herkommen und da kann es schon sein, dass Gerüche aus dem Motorraum o.ä. zu erschnüffeln sind ;)
    Wir sind halt auf unterschiedliche Gerüche unterschiedlich empfindlich und nehmen diese unterschiedlich stark bewusst wahr.
     
  4. #4 Sa_Li_Ki, 25.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2015
    Sa_Li_Ki

    Sa_Li_Ki Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Sync - Edition, 2015, Eco - Boost, 100 P
    Nochmal ein Update:
    Ich habe festgestellt, dass der Geruch in Zusammenhang mit dem Volltanken steht. Undichtigkeiten konnten nicht festgestellt werden, auch nicht als ich den Wagen vollgetankt in der Werkstatt hatte. Besonders stark riecht es:
    - außen, in der Nähe des Tanks
    - im Kofferraum, von da zieht es wohl in den Innenraum

    Die Werkstatt konnte nur empfehlen das weiter zu beobachten.

    Update zum Geruch im Motorraum, Stop & Go

    Es handelt sich wohl um zwei getrennte Fehler.

    Im Stand, bzw. im Stop & Go riecht es, dass habe ich herausgefunden, nach einem Öl/ Benzin Gemisch. Es riecht so, wie der Ölstab, wenn man ihn raus zieht. Es riecht sporadisch und zieht irgendwie ins Auto rein. Am besten erschnuppert man es bei geschlossener Motorhaube unter dem Scheibenwischer des Beifahrers.
    Es wurde wieder nicht festgestellt, was dies sporadisch verursachen könnte. Alle möglichen Fehler, wie zum Beispiel die Kurbelgehäuseentlüftung, würden einen dauerhaften Geruch verursachen und/oder sichtbare Spuren im Motorraum hinterlassen.
    Es könnte an den Kurzstrecken liegen, die ich ständig fahre. Fahre ich ein bischen Autobahn ist ja gar nichts wahrnehmbar. Dann riecht der Motor wie er riechen sollte.

    Zum Problem nach dem Tanken, existiert mittlerweile ein anderer Thread.
     
  5. #5 Sa_Li_Ki, 14.01.2016
    Sa_Li_Ki

    Sa_Li_Ki Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Sync - Edition, 2015, Eco - Boost, 100 P
    Kann geschlossen werden, da Lösung nicht zu finden. Alle ratlos :)
     
  6. #6 Trinity, 14.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    scheinst ja ne ziemlich empfindliche nase zu sein
    hier abgasgeruch und da benzingeruch .
    ;)
     
  7. #7 Sa_Li_Ki, 07.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2016
    Sa_Li_Ki

    Sa_Li_Ki Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Sync - Edition, 2015, Eco - Boost, 100 P
    Vielleicht hab ich ne empfindliche Nase. Aber dass bedeutet ja nicht, dass nichts ist.

    Letztlich hat bis jetzt keiner einen Fehler gefunden und ich kauf mir n anderen B-Max, heisst ich bekomm den diese Woche.

    So, der neue ist da hoffentlich habe ich jetzt mehr Glück.
     
Thema: Abgasgeruch im Stand & Stop and Go
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta ecoboost stinkt im stand nach beschleunigung

    ,
  2. ford fiesta 1l ecoboost bj 2016 stinkt aus Lüftung nach verbrantem ol

Die Seite wird geladen...

Abgasgeruch im Stand & Stop and Go - Ähnliche Themen

  1. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  2. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Motor im Stand laut

    Motor im Stand laut: Hallo, Ich habe mir letzte Woche einen Maverick 2,3 16 V gekauft. Läuft soweit ganz gut. Jetzt ist mir heute aufgefallen und zwar Öl Check dass...
  4. Ranger 2AB 2013 -Glühlampe Stand/ Tagfahrlicht erneuern

    Ranger 2AB 2013 -Glühlampe Stand/ Tagfahrlicht erneuern: Hallo, möchte die Stand/ Tagfahrglühlampe an meinem Ranger 2AB BJ 12/13 mt dem 2,2 TDCI Motor austauschen. Jedoch ist der Zugang echt bescheiden...
  5. Biete Fiesta ST-Line Ecoboost Start-Stop Modell 2017

    Fiesta ST-Line Ecoboost Start-Stop Modell 2017: Das Fahrzeug ist verkauft!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ford Fiesta ST-Line Modell 2017 (Ez: 12/16) mit erst 1250 km, 101 PS, 5-Türer, mit folgender...