Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Abgastemperatursensor nachrüsten um aktive Regeneration zu erkennen

Diskutiere Abgastemperatursensor nachrüsten um aktive Regeneration zu erkennen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Gemeinde, hab seit einem Jahr auch einen leidigen TDCI 2.0 mit DPF (ab Werk nachgerüstet, also mit Differenzdrucksensor). Im Sommer...

  1. #1 chris79, 14.12.2011
    chris79

    chris79 Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde,


    hab seit einem Jahr auch einen leidigen TDCI 2.0 mit DPF (ab Werk nachgerüstet, also mit Differenzdrucksensor). Im Sommer hat sich mein Fahrverhalten auf mehr Kurzstrecke geändert, wodurch ich seitdem ständig Probleme mit dem DPF (P242F) habe. Das AGR hab ich mal gereinigt und der Filter wurde zweimal durch einen „gereinigten“ ersetzt. So langsam geht mir aber die Muse und das Geld aus, verkaufen kann ich ihn weder mit gutem Gewissen noch zu einem anständigen Preis in diesem Zustand.


    Meine Überlegung ist, einen Abgastemperatursensor neben dem Seriensensor (vor dem DPF) einzuschweißen und mir eine entsprechende Anzeige im Cockpit zu platzieren. Damit müsste ich doch dann erkennen können, wenn der Mondi sich in der aktiven Regeneration befindet, da die Abgastemperatur doch sicher erheblich ansteigt, oder?
    Hat hier jemand Werte für die "anliegende" Temperatur am DPf bei normaler Fahrt und bei der aktiven Regeneration?

    Wann wird die Regeneration denn ausgelöst, wenn der Filter voll ist…klar.
    Aber gibt es noch andere Werte die dazu herangezogen werden?
    Muss der Motor z.B. Betriebstemperatur erreicht haben?
    Hat jemand sowas schonmal ausprobiert?

    Bin für alle Tipps dankbar!

    Grüße
    Chris
     
  2. #2 jogie79, 15.12.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Das Hatte mein vater mit seinen auch kurtz nach kauf meinte sein chef das er nur noch um die ecke arbeiten muss so das er auch die problemme mit denn DPF bekamm mitlerweile hat er es aber im griff.
    Mit sensibelen ohren merkt mann die regeneration und zwar duch etwas rauhen und unruhigen motorlauf zusätlich leuft der kühlerlüfter obwohl die klima aus ist in diesen fall fährt er einfach noch ne runde auf der BAB .
    Wenn die regenaration nicht schon vorher angefangen hat so fährt er alle 600-750km mal ne ordenliche runde über die autobahn.
     
  3. #3 chris79, 15.12.2011
    chris79

    chris79 Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi Jogie,

    das mit dem Lüfter ist ja schonmal en guter Rat, hab mich da schon gewundert,
    warum der manchmal so lautstark läuft...

    Wäre schön, wenn noch jemand was zu den Temperaturen sagen könnte.

    Greetz
    Chris
     
  4. rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Temperatur während der Regeneration beträgt zw. 500 und 550 Grad C
    Temperatur im normalen Fahrbetrieb ca 180-250 Grad C

    Gruß Dieter
     
  5. #5 chris79, 21.12.2011
    chris79

    chris79 Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Danke Dieter.

    Dann werd ich mir jetzt wohl mal den Temperatursensor einbauen, die Differenz von Normalbetrieb und Aktiver Regeneration ist ja so groß, dass man das locker
    auf ner Anzeige erkennen kann.

    Weiß noch jemand, ob die Regeneration auch bei kaltem Motor ausgeführt wird oder nur, wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat?
     
  6. #6 jogie79, 21.12.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    Es müssen mehere sachen erfüllt werden,der Motor muss warm sein ,bestimmte Drehzahlen
    also im leerlauf führt er keine regeneration duch aber welche drehzahlen und temperaturen erfüllt sein müssen weis ich nicht.
     
  7. #7 chris79, 30.12.2011
    chris79

    chris79 Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,

    hab jetzt mal den Temperatur-Sensor (ca. 10cm Richtung Motor vom Seriensensor aus) eingebaut und heute war der Mondi noch beim FH, um eine Regeneration auszuführen...
    Temperatur lag bei ca. 200°C grad auf der Hinfahrt im Notlauf.

    Beim abholen, dachte ich mir: "Gehst mal auf die Autobahn und schaust was da für Temperaturen zusammenkommen."

    Noch auf dem Weg zur Autobahn (Landstraße), 5min nachdem ich losgefahren bin, schnellt die Temp hoch auf 600°C. Scheint er hat dann nochmal ne Regeneration ausgelöst, da dann die Temperatur nach knapp 15km (5km Land, 10km Autobahn) wieder auf 280°C einpegelte.

    Ein paar Resultate und erste Eindrücke (falls hier mal jemand drüber stolpert):

    • Drehzahl ist bei der aktiven Regeneration egal, ob 1800 oder 2500 U/min, er hält die 600°C konstant
    • Ohne aktive Regeneration schafft man nicht mal die 400°C-Marke, auch bei hohen Drehzahlen nicht. Also bringt einfach nur auf die AB und durchjagen mal rein gar nichts, es sei denn die aktive Regen. wird dabei ausgelöst
    • Nach einer Zwangsregen. beim FH muss der Filter nicht unbedingt fertig regeneriert sein
    • Der Motor muss, zumindest nach Kühlwasser-Temp-Anzeige, nicht Betriebstemperaur erreicht haben, meine fing erst an zu steigen, als die Regeneration ausgelöst wurde
    Vorerst gilt:
    Die 90 Euro für den Sensor mit Anzeige und der halbe Tag Arbeit um ihn zu installieren lohnt sich auf jedenfall, mit einem Besuch beim FH für ne Zwangsregen. hat man das schon fast raus. :top1:

    Mal sehen wie die nächsten Wochen laufen...
     
    jörg990 gefällt das.
  8. #8 Tallaril, 30.12.2011
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Hi chris79,

    das find ich ja mal ne gute Idee :top1: Ich hatte mit meinem DPF auch schon ziemlich viel Ärger und möchte gern wissen wann eine Reg am laufen ist.

    Könntest Du das Ganze vielleicht ein wenig genauer beschreiben, cool wäre natürlich eine bebilderte Anleitung für Alle die das nachrüsten wollen :)

    Aber eine Kurzbescheibung welcher Sensor, wo und wie angebracht,.... würde auch reichen

    Gruß und ein Frohes Neues an Alle
    Andy
     
  9. #9 chris79, 31.12.2011
    chris79

    chris79 Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tallaril,

    werd mal ein paar Bilder machen und dann nen neuen Thread mit der Anleitug aufmachen.

    Gruß
    Chris

     
  10. #10 Tallaril, 02.01.2012
    Tallaril

    Tallaril Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2006 2,0TDCI N7BB 283tkm 96KW Ghia Turn
    Hi chris79,

    das hört sich doch super an :top1:

    Vielen Dank für Deine Mühe und ein frohes Neues an Alle

    Gruß
     
Thema: Abgastemperatursensor nachrüsten um aktive Regeneration zu erkennen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgastemperatursensor dpf mondeo entfernen

Die Seite wird geladen...

Abgastemperatursensor nachrüsten um aktive Regeneration zu erkennen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  3. Tankdeckel nachrüsten

    Tankdeckel nachrüsten: Hallo miteinander, habe zum ersten Mal einen Ford. Mein Fiesta 1,5l Diesel Bj. 2016 kommt aus Frankreich, und hat keinen Tankdeckel mehr, sondern...
  4. Aktiv Subwoofer an Sony Navi anschließen

    Aktiv Subwoofer an Sony Navi anschließen: Hallo, es wir hier bestimmt in älteren Beträgen stehen, aber ich frage trotzdem. In meinen C-Max Bj 2011 ist ein Sony Navi Radio verbaut. besteht...
  5. Dachreling nachrüsten für (fast) alle

    Dachreling nachrüsten für (fast) alle: Hallo Leute, nachdem ich vorerst das Dachreling-Projekt für meinen Fusion auf Eis gelegt habe, geht es mir trotzdem nicht aus dem Kopf und mir...