Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Abgasuntersuchung, furchtbares Ergebniss

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Dobbi, 27.07.2011.

  1. #1 Dobbi, 27.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2011
    Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Hallo,
    obwohl ich eig. dagegen bin einen neuen Thread deswegen aufzumachen mach ich es trotzdem, da es ja mit dem Titel des anderen Themas nichts mehr zu tun hat und ich hoffe, das das Feedback nun ein wenig größer ist :lol:

    Ich nenne euch mal die Daten vom Abgastest:

    Unterteilt in Soll / Ist
    Öl Temp. 60° / 73.3°

    Bei Leerlaufdrehz.
    Drehazahl 625-825 / 740
    CO %vol max 0.50 / 0.54 (nicht bestanden)

    Bei erhöhtem Leerlauf
    Drehzahl 2800-3100 / 3030
    CO %vol max 0.30 / 6.549:verdutzt: (n.b.)
    Lambda 0.98-1.02 / 0.798 (n.b.)


    was würdet ihr dazu sagen, sind die Lambdasonden kaputt oder sind die Kats daran schuld?
    Oder vielleicht doch was ganz aderes?
    Langsam bereitet mir der Wagen echt Kopfzerbrechen und ich weiß nich wie lang ich das noch mitmachen will :rasend:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dridders, 27.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    da dein Lambdawert viel zu fett ist liegt das nicht an den Kats. Lambda(s) kaputt, Falschluft durch kaputte Krümmer- oder Kopdichtung(en), sabbernde Einspritzdüsen,...
     
  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Hauptgrund für die Untersuchung sind ja die extremen Leerlaufeinbrüche und da würden denn die Kats in frage kommen.
     
  5. #4 dridders, 27.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    sei lieber froh das du überhaupt noch einen Leerlauf hast, so wie die Maschine mit Sprit geflutet wird. Und klar, noch lange so weiter fahren und die Kats sind auch zusammengeschmolzen.
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Was soll ich machen wir sind alle Teile durchgegangen, bevor wir auf die idee gekommen sind mal ne Abgasuntersuchung zu machen und das Geld alle Teile sofort zu wechseln hab ich auch nicht.
    Normalerweise würde jeder sagen, an den Leerlaufschwankungen ist das LLRV schuld und das hab ich auch als erstes gewechselt, dann kam noch die AGR in frage das DPFE, der Drosselklappensteller...
    nun hab ich fast alles durch und bin noch nicht viel schlauer.
     
  7. #6 dridders, 28.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Und wenn'de jetzt neue Kats einbaust haste das naechste Geld zum Fenster raus geworfen. Entweder ist beim Kat die katalytische Schicht hin, dann sind die CO-Werte Mist, Lambda stimmt, und auf den Lauf hats null Auswirkung. Oder die Keramik ist hin, dann hats auf die CO- und Lambdawerte erstmal gar keinen Einfluss, bis irgendwann die ganze Keramik weg ist oder grosse Wege dran vorbei fuehren... und dann geht CO hoch, aber Lambda bleibt. Vorher geht dir aber die Leistung floeten unter Last, irgendwann kommen dann ggf. mal Leerlaufprobleme dazu... und beim V6 dann wohl meist kombiniert mit einem Schaden an der Kopfdichtung durch Ueberhitzung. Anders ausgedrueckt: deine Kats sind NOCH vermutlich heil... auf jeden Fall sind sie nicht die Ursache deines Leerlaufproblems, oder laeuft der Karren nur noch 100?
    Und schlauer biste durch die AU doch jetzt, jetzt laesst sich das ganze eingrenzen... was ich oben sogar fuer dich gemacht habe...
     
  8. #7 focuswrc, 28.07.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    es muss auf jedenfall etwas sein, was nur so geringfügig regelbar sein muss, das die lambdaregelung des steuergerätes nicht dagegen ankommt.
    eine oder mehrere einspritzdüsen hinüber, luftmassenmesser gibt nen falschen wert.. etc..
     
  9. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Die Vorkats sind bei ner AU fast egal...
    Sollte ja schon warm sein bevor getestet wird ;)

    Die Abgasnorm wird der Mondeo auch ohne die Vorkats schaffen.

    Der Lamdawert liegt abseits vomm Soll....

    Also ist der Erste Tipp, die Lamdasonden (eine oder beide)
    sind hinüber.
    Oder der Ofen bekommt so viel Sprit, dass nur noch Fett verbrant
    werden kann.

    Du hattest doch auch Ärger mit den Unterdruckleitungen!?
    Der Druckregler wird auch über Unterdruck versorgt, hattest
    die Leitung geprüft?
    Ansonsten mit viel Spaß mal die Einspritzdüsen rauspulen und
    Testen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dridders, 28.07.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    dazu haben wir doch einen separaten Thread... die AU schafft er, nicht aber die Abgasnorm, denn dazu brauchts ein Abgasgutachten!
    Wenn er ein Unterdruckleck hat und der BDR nicht mehr mit Unterdruck versorgt wird bekommt die Motorsteuerung das noch problemlos nachgeregelt, insbesondere da ja auch noch die Falschluft ihn abmagern laesst. 25% gleicht erstmal die Lambdaregelung aus, bevor er an die Regelgrenzen geraet und wirklich zu fett wird.
     
  12. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Momentan bin ich dabei die Lambdasonden zu wechseln, da es von beiden erstmal die günstigere Variante ist.
    Finde im Internet aber nur die Regelsonden, nicht aber die Monitorsonde.
    Die zu wechseln wird auch ne schöne Fummelarbeit.
    Hab mich mal ein bisschen belesen und herausgefunden, das wenn die Lambdasonden nicht mehr richtig funktionieren, sie aus Sicherheit das Gemisch anfetten, um Überhitzung zu vermeiden.
    Das würde zu meinem Problem passen, hab im stand einen Verbrauch (wenn das Leerlaufproblem eintritt) von 2L/h.
    Was mich immernoch stutzig macht ist, das defekte Lambdasonden ja ein konstantes Problem ist, genauso wie ein defekter Kat.
    Das Leerlaufproblem tritt aber nicht immer auf, manchmal läuft der Wagen als wenn nie was gewesen wäre:gruebel:
    Den Unterdruckschlauch an der AGR hab ich wieder repariert, die anderen Schläuche waren optisch i.O.
    Weiß nich wie ich das genau messen soll, eine Vakuumpumpe fehlt mir um genaue Ergebnisse zu haben. Die AGR war ja schon eine ganze weile defekt und trotzdem lief der Motor ohne Probleme.

    Ich bezweifle momentan schon, das das Leerlaufproblem überhaupt was mit dem zu fetten Gemisch zu tun hat.
    Ich denke da wird noch was anderes dran schuld sein.
     
Thema:

Abgasuntersuchung, furchtbares Ergebniss

Die Seite wird geladen...

Abgasuntersuchung, furchtbares Ergebniss - Ähnliche Themen

  1. Abgasuntersuchung mit Sonde statt OBD

    Abgasuntersuchung mit Sonde statt OBD: Moin zusammen, war grad beim TÜV (bei GTÜ) mit meinem FoFo Fl. Bei der AU musste der Prüfer allerdings die Sonde zuhilfe nehmen (Testgerät war...
  2. Presseportal.de: "Restwertriesen": Ford mit exzellenten Ergebnissen beim Wertstabilit

    Presseportal.de: "Restwertriesen": Ford mit exzellenten Ergebnissen beim Wertstabilit: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford S-MAX ist Bester seiner Klasse beim "Wertverlust in Euro" und zweiter beim "Restwert in Prozent" - Insgesamt...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Abgasuntersuchung nicht bestanden | CO zu hoch / Lambda zu niedrig

    Abgasuntersuchung nicht bestanden | CO zu hoch / Lambda zu niedrig: Haudi! Da ich gerade nur oberflächlich gesucht habe, hoffe ich, dass ich hier keine schon beantwortete Frage stelle: Bei dem Fahrzeug geht es um...
  4. Maverick (Bj. 00-07) furchtbares Geräusch ...keine Ahnung woher..Mav 2003

    furchtbares Geräusch ...keine Ahnung woher..Mav 2003: Hallo, ich habe von irgendwo unter dem Wagen ab und zu ein ...(beschreibt mal ein Geräusch :lol:)......mechanisches schabendes Kratzen.macht so...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Abgasuntersuchung im Rahmen der HU

    Abgasuntersuchung im Rahmen der HU: Ich war heute beim TÜV Der Prüfer meinte, dass beim Focus öfter die internernen Werte - oder wasweisich - nicht zu 100% stimmig zurückgesetzt,...