Abgefahrene reifen

Diskutiere Abgefahrene reifen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo habe auf meinem Escort 225/35 ZR 17 reifen auf 9,5 Zoll Felgen. Sieht schon mal toll aus aber das Problem ist das sich leider die vorderen...

  1. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Hallo habe auf meinem Escort 225/35 ZR 17 reifen auf 9,5 Zoll Felgen.

    Sieht schon mal toll aus aber das Problem ist das sich leider die vorderen reifen
    nun mal auf der innenseite immer zu sehr stark abfahren.(leider)

    So da ja der Escort sich leider an der VA nicht wirklich verstellen läst
    ist da meine frage was gibt es für möglichkeiten??????:gruebel:

    Gibt es eigentlich einstellbare Domlager fürn Escort oder muss ich mir doch selber
    welche bauen????
     
  2. #2 senses ford, 30.09.2007
    senses ford

    senses ford F0RUMSMAUER

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Escort Ghia Baujahr 97 1,6 16v
    du kannst auch ab nem bestimmten verschleiss die reifen vorne beim reifenhändler tauschen lassen dann haste wenigsens beides gleich abgefahren
     
  3. #3 Koijro, 30.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2007
    Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ja schon richtig aber bei mir fahren sich ca 5-6cm vom reifen ab und die Mitte würde wie neu bleiben.

    Aber das Problem ist ja beim Bremsen und zwar die auflagefläche ist so gering das man da sofort blockiert. und das fetzt nicht
     
  4. #4 Koijro, 01.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2008
    Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Machts aber leider wobei zu beachten ist vielleicht das wie gesagt es sich um eine 9,5 Zoll Felge mit ner ET von 16 und adapterplatten. sprich extrem weit draußen.
    Na gut aber ob es einstellbare Domlager irgend wo gibt weiß nicht zu fällig jemand???:gruebel:
     
  5. #5 Es-Classe, 01.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Tja, das ist schon eine grosse Belastung fürs Fahrwerk, wenn die Reifen so weit aussen stehn.
    Was bringts? 3-5kmh mehr in der Kurve. Was machts? Verschleiss.

    Aber es liegt bestimmt nicht hauptsächlich da dran. Oder hast du
    knallharte Stossdämpfer drin?
    Ford ist ja normal für weiche Fahrwerke/Dämpfer gemacht, und hält
    auf dauer vielleicht nicht so viel aus (ganz anders ist es da bei VW).

    Wieviel km bist du denn mit diesen Sachen (deine Adapterplatten,
    Reifen, Fahrwerk ect.) gefahren?
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Naja so ca 10 tausend
    War aber schon irgend wie von Anfang an so leider aber habe vorsorglich ne Domstrebe eingebaut aber nicht irgend wie sondern auf nem mesststand so das ich nicht etwa die Dome zusammenziehe oder auseinander drücke. habe auch son versucht über die Dreiecksenker (da die ja etwas Spiel haben bei den schrauben) da etwas zu korrigieren. hat aber leider auch nicht wirklich viel gebracht.
     
  7. #7 Es-Classe, 02.10.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Dann geh am besten in die Wekrstatt deines Vertrauens. Die können
    dir ja ein Kostenvoranschlag machen (kostet nichts), dann weisst
    du was es ist.

    Kann man denn Domstreben nicht nur so einbauen, dass sie nicht drückt/zieht?
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Na die Domstrebe ist einstell bar und hatte auch nicht sofort gepasst da hatte ich sie noch an der biegemaschine etwas nachgebogen.

    Und die lieben Herren von den Werkstätten hier in unserer Stadt sagen alle das gleich und zwar das ist so und bleibt so. Na ja denke ich mir da mal so.

    Dann wird das ja so sein aber bin jetzt mit ner Firma im Gespräch das die mir ein paar einstellbare Domlager fertigen. Muss nur noch alles so weit aufzeichnen und ausmessen das das dann passt. ein paar uniballgelenke muss ich jetzt nur noch finden die dafür geeignet sind.

    Aber trotz dem danke das ihr euch meines problemes angenommen habt.:top1:
     
  9. #9 ploetsch10, 03.10.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Sorry, wenn ich mal wieder mecker....

    1.) Ist das Auto tiefergelegt ?

    2.) Stimmt die Spur ?

    3.) Stimmt der Luftdruck ?

    Wenn das Auto nicht tiefergelegt ist, können die Räder nicht innen mehr belastet werden. Erst, wenn das Rad tiefer in den Kotflügel eintaucht, stellt die Achsgemetrie das Rad negativer. Und dann erst fängt ein Einfluss des Sturzes auf den Reifenverschleisss an.

    Ich würde zu einem erfahrenen Achsvermesser gehen, tendeziell sollte man Limit oder sogar etwas darüber hinaus in Richtung " vorne zusammen " einstellen. Das " beim-Fahren-nach hinten-drücken-durch den Rollwiderstand " ist hier durch die weit nach aussen stehenden Räder von grösserem Einfluss. Das sollte mehr als normal kompensiert werden.

    .... Und natürlich deutlich mehr Luft, m.E. um die 2,8 bar.

    mfg

    Ploetsch10
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.102
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    @ Ploetsch10

    Ich sehe es als konstruktive kritik.

    Also Auto ist tiefer.

    Spur stimmt.

    Luft ist sogar 2,9 bar.

    Das mit dem eintauchen hat definietiv Sinn

    Aber die Vorspur über das Limit stellen damit kann ich mich nicht anfreunden weil durch den frontantrieb ziehen sich ja dir Räder nach vorn und würden damit gegen einander fahren. und ich glaube das man da dann ganz schön zu kämpfen hat.

    Beim Hecktriebler macht das aufjeden Fall Sinn weil da ja die Räder nur geschoben werden und nicht ziehen.
     
  11. #11 Janosch, 04.10.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dann schau mal weiter oben, da ist ein Bild. Wenn der nich tiefergelegt ist, weiß ich auch nicht :)
     
Thema:

Abgefahrene reifen

Die Seite wird geladen...

Abgefahrene reifen - Ähnliche Themen

  1. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Kuga ST-Line 2017, eingetragene Reifen im Fahrzeugschein

    Kuga ST-Line 2017, eingetragene Reifen im Fahrzeugschein: Servus, Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!! Ich bekomme nächste Woche meinen neuen st-line, ....AUF SOMMEREIFEN (235/50 R18 101 V). Jetzt...
  2. Höherlegung+Reifen

    Höherlegung+Reifen: Moin Moin,ich möchte das Heck gerne höher haben, macht es Sinn, dass man das Heck um einen Zoll erhöht? Also kann man er erkennen? Hat es...
  3. Reifen von 216/55/16 auf 205/55/16 wechseln

    Reifen von 216/55/16 auf 205/55/16 wechseln: Ich habe auf den Serienalufelden 215/55/16 und auf den Winter-Stahlfelgen 205/55/16. Wenn man mal davon absieht, dass ich die 205er aufgrund des...
  4. Reifen Luft Druck P-7

    Reifen Luft Druck P-7: Hallo, welchen Luftdruck fahrt Ihr auf dem P-7 26m oder 20m mit V-6 Maschine? Gruß, Markus
  5. Reifen

    Reifen: [IMG] [IMG] Ich habe heute festgestellt das vorne links und rechts die Reifen ich sage mal leicht angefressen sind. Kann das damit zu tun haben...