S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Abnehmbare AHK

Diskutiere Abnehmbare AHK im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo, ich möchte meinen S-Max (2.0 TDCI / EZ 12/09 / mit PDC / ohne Niveauausgleich) mit einer abnehmbaren AHK (13-polig) nachrüsten. 3 Fragen...

  1. #1 Designer, 10.03.2010
    Designer

    Designer Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max 140PS Diesel 6-Gang
    Hallo,

    ich möchte meinen S-Max (2.0 TDCI / EZ 12/09 / mit PDC / ohne Niveauausgleich) mit einer abnehmbaren AHK (13-polig) nachrüsten. 3 Fragen an 3 verschiedene Ford-Händler (2x Bielefeld / 1x Detmold) brachte leider auch jeweils 3 unterschiedliche Antworten.:gruebel:

    Frage 1: Werden die Parksensoren beim Einstecken eines 13-poligen Steckers (bzw. 7-poligen Steckers mit Adapter) abgeschaltet, damit nicht ein Dauergepiepe beim Rückwärtsfahren stattfindet?

    FFH1: Das weiß ich nicht.
    FFH2: Nein auf keinen Fall, die Piepen bleibt, das wäre auch bei ab Werk serienmäßig ausgestatteten Fahrzeugen so der Fall
    FFH3: Ja, bei Verwendung einer zusätzlichen Elektronik werden diese beim Einstecken des Steckers deaktiviert.

    Frage 2: Welche Bauteile (Bestellnummern) benötige ich:

    FFH1: AHK: 1 475 217 (gem. aktuellem Zubehörkatalog, ausliegend beim FFH); Kabelsatz: 1 440 084 (gem. aktuellem Zubehörkatalog, ausliegend beim FFH)
    FFH2: Muß ich bei Ford nachfragen
    FFH3: AHK: 1 372 100; Kabelsatz: 1 386 483; Modul: 1 386 482; (ggf. Dauerplus): 1 521 189

    Frage 3: Umrüstungkosten?

    Die Kosten liegen zwischen €650,- und €840,- (je nach FFH)

    Wer kann mir weiterhelfen? Welcher Händler hat Recht? Hat einer von Euch sein Fahrzeug mit einer abnehmbaren AHK (in Verbindung mit den Werkseitig montierten Parksensoren) nachrüsten lassen und kann mir ggf. die korrekten Bestellnummern mitteilen? :weinen2:

    Danke für Eure Hilfe!! :freuen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1980, 10.03.2010
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo
    ich sag mal der FFH3 hat recht. Beim einbau muss ein zusätziches Modul mit verbaut werden und die AHK im Zentralelecktrickmodul (GEM) eingegeben werden. Wenn das so gemacht wurde dann weiss das Auto dann wenn ein Anhänger eingesteckt wurde und gibt dann keinen Dauerton von der Einparkhilfe.
    ps. es gibt sehr praktische AHK mit nem Schwenkkugelkopf was vom Kofferraum entriegelt werden können.
     
  4. #3 Designer, 10.03.2010
    Designer

    Designer Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max 140PS Diesel 6-Gang
    Vielen Dank für das erste schnelle Feedback.
    Nach kurzem Studium eines bekannten Internet-Auktionshauses bin ich nunn völlig verwirrt.
    Dort werden reichlich abnehmbare AHKs für den S-Max angeboten bei denen eine Abschaltung der Parksensoren mittels des beiliegenden Elektrosatzes (ohne separates Modul) problemlos funktionieren soll.
    Angabe bei Westfalia Elektrosatz: Abschaltung Parktronic: Ja
    Angabe bei Jaeger Elektrosatz: Einparkhilfenabschaltung: Ja
    Angabe bei Bertelshofer: 7-poliger fahrzeugspezifischer Elektrosatz (mit Einparkhilfeabschaltung)

    Bekommen andere etwas hin, was Ford nicht hinbekommt? Ich war der Überzeugung, daß die Originale Ford-AHK von Westfalia kommt?!:gruebel:

    Vielleicht kennt jemand eine qualifizierte Werkstatt in Bielefeld/Detmold oder Umgebung, die sich mit dieser Problematik auskennt?:was:
     
  5. #4 Designer, 14.04.2010
    Designer

    Designer Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max 140PS Diesel 6-Gang
    Hallo,

    da ich leider keine weiteren Infos hier erhalten habe, habe ich mein Fahrzeug gewagter Weise umrüsten lassen, bei einem FFH der in der Umrüstung keine Probleme (im Vorfeld) erkennen konnte. Leider hatte er massiv Probleme damit die AHK im System freizuschalten. Auch nach 4 Tagen und mit zusätzlicher Rücksprache bei Ford ließ sich die AHK wegen eines Software-Fehlers nicht im System einbinden, d.h. es funktioniert weder die Beleuchtung am Anhänger noch werden die Parksensoren abgeschaltet. :wuetend:
    Gibt es erneut ein Softwareproblem beim S-Max??? Wer hat diesbezüglich ebenfalls Erfahrungen gesammelt?

    Verwendet wurde die originale abnehmbare AHK von Ford (Westfalia).

    Danke für ein Feedback. :weinen2:
     
  6. #5 petomka, 14.04.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    nicht die Software am Galaxy/S-Max ist schuld, sondern die Software vom Diagnosegerät. Ein Update bekommt dein Händler übers Händlerportal
     
  7. #6 autohaus bathauer, 14.04.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    ich würde mal sagen der mann der das anhängermodul freischalten wollte weiß nicht wie es geht .Ich hab das schonmal gemacht und das ging eigentlich voll einfach.Allerdings gab es mit der letzten ids dvd war mein ich die 65 wohl probleme was programmierungen angeht .Normal braucht man nur

    ins fahrzeug einwählen über die ids standart oberfläche-dann in der carconfiguration zu ändern ,das er ein anhängermodul mit der entsprechenden anhängerdose hat.Man kann in der carconfiguration nicht viel ändern aber das sollte auf jeden fall gehen.
     
  8. #7 Krypton, 16.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Hallo zusammen!

    Also ich bin ja mal Gespannt, denn ich habe heute meine abnehmbare AHK per Paketdienst erhalten. Man liest ja die dollsten Geschichten und ich habe mich nun nach umfangreicher Recherche für eine ORIS entschieden mit einem Jäger E-Satz. Oris deswegen, da diese eine Stützlast von 100 KG hat und somit etwas passender für einen Fahrradträger ist (Wenn es einen bei uns gibt, dann für 4 Räder). Der Jäger E-Satz soll ja fast kompatibel sein und man muss angeblich nicht mal etwas freischalten lassen, da sich die Freischaltung nur auf das automatische Abschalten der PDC bezieht.....hhhmmmmh schaun wir mal ich glaub das ja noch nicht. Bei meinem Ex-Zafira war das allerdings auch so, Jäger-Modul eingesteckt und alles andere funktionierte - man konnte zwar die Parameter beim Opelhändler via Software noch auf AHL vorhanden setzen, aber es gab keinen Unterschied zu vorher - Wenn das beim S-Max auch so funzt, dann wär ich mal Happy ;)
    Wenns interessiert, dann werd ich mal nach dem Einbau bericht erstatten (und 'ne Eibnbaudoku gibts auf meiner HP dann auch!)

    Allen ein schönes WE
     
  9. #8 Krypton, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    So, Ich habe es heute gemacht: AHK ist eingebaut :top2: Alles lief wie am Schnürchen - alles in Allem waren es rund 3 Stunden; alleine und ohne Hebebühne. Die Montage verlief ohne Überraschungen, einziges Gefummel ist auf der Seite des Auspuffes, da man hier recht schlecht die Schrauben anziehen kann. Der E-Satz von Jäger ist top und ließ sich ohne zusätzliches Kabel (welches zwar beigelegt war, aber bei mir schon vorhanden war) verlegen. Alles passte auf Anhieb, die Gummimuffen genauso wie die Stecker (alle farblich markiert und passend zu den Bordsteckern des S-Max). Die AHK funktioniert 100%, d.h. alle funktionen des Hängers (Blinker, Leuchte etc.) sind vorhanden. Einzig die PDC schaltet sich nicht bei angekuppeltem Hänger ab - entweder man lebt damit, indem man die PDC nach einschalten des Rückwärtsganges ausschaltet, oder man lässt diese Funktion bei Ford freischalten - ich werde es bei Gelegenheit mal machen lassen, wenn ich zwangsweise eh mal hin muss...
    Anleitung und Bilder erstelle ichin den nächsten Tagen und lade diese dann hoch.
     
  10. #9 Designer, 19.04.2010
    Designer

    Designer Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max 140PS Diesel 6-Gang
    Hallo,

    komisch bei der originalen abnehmbaren AHK funktioniert ohne Einbindung ins System gar nichts, nicht einmal die Beleuchtung am Anhänger. Oder liegt es ggf. am Modelljahr bzw. am Ausstattungsumfang des jeweiligen S-Max, das bei einer Nachrüstung unterschiedliche Ergebnisse entstehen???
    Na mal schauen, am Donnerstag geht das Fahrzeug zum FFH, dann sollte es (hoffentlich) mal langsam klappen mit der AHK.

    Gruss

    Designer
     
  11. #10 Designer, 26.04.2010
    Designer

    Designer Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max 140PS Diesel 6-Gang
    Alles Perfekt nun, nach der erfolgreichen Einbindung der abnehmbaren AHK in das Fahrzeugsystem funktioniert nun auch die Beleuchtung am Anhänger und die Abschaltung der hinteren Sensoren (nach Einstecken eines Steckers). :top1::top1::top1:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Krypton, 26.04.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    ...wobei...14 Tage für so eine Aktion durch einen Fachhändler ist ja schon erstaunlich :verdutzt: - Was soll man sagen...ich arbeite im Büro und habe das in wenigen Stunden hinbekommen UND es funktioniert immer noch - gut, bin handwerklich nicht ungeschickt - aber, was da so bei einigen "Fachwerkstätten" abgeht, geht mir teilweise nicht in den Kopf - Das läuft einfach nur unter Peinlich!

    Wie dem auch sei: Freut mich, dass es nun endlich auch bei Dir funktioniert :top1:
     
  14. #12 Krypton, 03.05.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Montageanleitung abnehmbare AHK

    So, ich habe dann mal eine bebilderte Montageanleitung in Form einer PDF-Datei erstellt - Vielleicht hilft sie ja in Zukunft dem ein oder anderen bei der Entscheidungsfindung:

    http://www.meyerpower.de/Gesagt_getan_smax.html


    Viel Spaß beim Basteln ;)
     
Thema:

Abnehmbare AHK

Die Seite wird geladen...

Abnehmbare AHK - Ähnliche Themen

  1. Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!

    Grand Tourneo feststehende AHK leicht schief?!: Hallo Ford Freunde, so fällt einem das nicht auf, jedoch wenn mein Radträger montiert ist, sieht es doch irgendwie schief und auch...
  2. AHK Taunus 76-82 zu verschenken

    AHK Taunus 76-82 zu verschenken: Sollte bei diesen Baujahren passen, denke ich. Artikel ist in München.
  3. Suche abnehmbare AHK

    Suche abnehmbare AHK: Suche jeweils eine abnehmbare AHK für meinen Mondeo MK 2 ST200 Turnier, und die Limousine, da ich mir die Heckschürzen nicht zerstören möchte mit...
  4. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  5. Elektroproblem AHK

    Elektroproblem AHK: Hallo zusammen, Ich benötige fachkundige Unterstützung für folgendes AHK Problem: (vielleicht weiß hier ja jemand eine Lösung dazu) Ich fahre...