Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP ABS ASR Handbremse leuchten sporatisch.

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Green Hornet, 06.09.2015.

  1. #1 Green Hornet, 06.09.2015
    Green Hornet

    Green Hornet Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Mondeo Kombi
    Habe einen 99er Mondeo Kombi. Bei dem seit geraumer Zeit Abs/ Asr/ Handbremse leuchten.
    Durchgeführte Arbeiten bis jetzt:
    Radlager Hinten beide getauscht, Bremsflüssigkeit getauscht. Hinten Scheiben u. Beläge getauscht. Fehlerspeicher ausgelesen ohne Ergebnis beim Freundlichen:rasend:.
    Bitte um Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 06.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    zu 99,9 % liegt der Fehler im ABS-Modul
    oder an dessen Spannungsversorgung
     
  4. #3 Green Hornet, 06.09.2015
    Green Hornet

    Green Hornet Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Mondeo Kombi
    Der fehler fing mit defektem Abs sensor an. Habe dan die Nabe mit Sensor getauscht und der Fehler war behoben. war leider ne billige aus der Bucht die nach ca.1 jahr mit Lagerschaden aufgab. Habe sie gegen eine SKF getauscht und der Fehler ist wieder da. Bin bald am verzweifeln.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 06.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn es ein fehler hervorgerufen durch einen raddrehzahlsensor wäre ,
    würde auch ein fehler im speicher abgelegt .
    entweder stromkreisunterbrechung oder signal nicht plausibel
    alle 3 leuchten an und kein fehler im speicher weist immer aufs modul
    antwortet den das ABS überhaupt beim netzwerktest ?
     
  6. #5 Green Hornet, 06.09.2015
    Green Hornet

    Green Hornet Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Mondeo Kombi
    Also der Fehler kommt wie er Laune hat. Mal direkt im Stand beim Motorstart, dann während der Fahrt,Und ab und an beim Anhalten an Kreuzungen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Sorry was meinste mit Netzwerktest?
     
  7. #6 MucCowboy, 07.09.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.079
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das macht der Freundliche mit dem Wartungscomputer. Er versucht, das ABS-Modul "anzusprechen". Wenn es reagiert, ist die Elektronik schonmal soweit in Ordnung. Antwortet es nicht, ist es "tot".
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 07.09.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn der fehler sporatisch auftritt , dann muß der netztwerktest gemacht werden , wenn der fehler gerade vorhanden ist
    quasi wenn die leuchten alle 3 an sind , denn nur so kann man feststellen ob in diesem moment das ABS-Modul online ist
    oder tot .
     
  9. #8 wolfgang2602, 07.09.2015
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo

    so ein sporadisches problem hatte ich auch. nach dem starten und ein kurzes stück fahrstrecke gingen die lampen an oder auch nicht. bei mir lag es an der batterie. neue batterie rein und schon war ruhe
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 07.09.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.533
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    So ein sporadisches Auftreten hatte ich bei meinem Mk2 auch einmal, nachdem auf der Bühne die Räder durchgedreht worden waren und das ABS/TCS unplausible Signale erkannt hatte. 5 Minuten Batterie abklemmen hatte bei mir gereicht, dann war Ruhe. Allerdings trat bei mir der Fehler immer erst nach wenigen Metern Fahrt auf, es blieb nie die Leuchte direkt nach dem Einschalten der Zündung einfach an (was für defekte oder nicht erkannte Hardware spricht).
     
  12. #10 Green Hornet, 08.09.2015
    Green Hornet

    Green Hornet Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Mondeo Kombi
    Batterie hab ich gestern mal getestet. Direkt nach der Fahrt hatte ich 12,6V und nach ca 30min waren es 12,3V. Habe zwar nen Elko mit dabei aber nur nen Ruhestrom von 80mAH. Bei laufendem Motor hat er 14,6V.
     
Thema:

ABS ASR Handbremse leuchten sporatisch.

Die Seite wird geladen...

ABS ASR Handbremse leuchten sporatisch. - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  4. Abs lampe

    Abs lampe: Hallo ich hab ein Problem. Meine ABS Lampe geht einfach nicht aus. Bremsen neu Koppelstangen neu. Abs sensoren vorn neu. Ob er hinten welche hat...
  5. Bremslichter leuchten dauerhaft

    Bremslichter leuchten dauerhaft: Mir ist gerade aufgefallen, das wenn die Lichter eingeschaltet werden, alle 3 Bremsleuchten an sind. Es reicht schon das Standlicht, schalte ich...