Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR ABS+ASR Lampe leuchten

Diskutiere ABS+ASR Lampe leuchten im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo erstmal an alle. Habe seit kurzem das Problem das an meinem Cossi die ABS und ASR Lampe leuchtet. Fehlerspeicher auslesen ist nicht mehr...

  1. #1 swennadine, 29.12.2012
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Hallo erstmal an alle.

    Habe seit kurzem das Problem das an meinem Cossi die ABS und ASR Lampe leuchtet.
    Fehlerspeicher auslesen ist nicht mehr möglich. Kann keine Verbindung zum ABS-Stg. aufgebaut werden. Vor etwa 1 Jahr als ein Drehzahlfühler defekt war, konnte ich den Fehlerspeicher lesen und löschen. Ist jetzt nicht mehr möglich.
    Spannungsversorgung vom ABS lt. Schaltplan geprüft, alles i.o. Ebenso die Masseverbindungen. Wiederstandswerte von den Drehzahlfühlern gemessen auch i.o. ( Am Stecker vom ABS Stg. gemessen)

    Würde nun behaupten das das ABS Steuergerät defekt ist, was meint ihr?

    Gruß an alle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 29.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.812
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ohne Kenntnis eines Fehlercodes liegt diese Schluss tatsächlich nahe, ja.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 OHCTUNER, 29.12.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Das gleiche hat mein Scorp auch , ignoriere ich derzeit , hab andere Probleme die wichtiger sind an der Karre !
    Fehlerspeicher löschen ist ja nu nicht das Problem , Batt ab und leer ist der , ändert nur nichts an den zwei leuchtenden Symbolen !
    Am besten mal ein anderes Steuergerät testen !
     
  5. #4 MucCowboy, 29.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.812
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Fehlerspeicher im ABS-Modul ist genauso "flüchtig" wie der von der Motorsteuerung, nur löscht sich selbst mit Abschalten der Zündung, dann ist da (anders als beim Motorsteuergerät) der Saft weg. Also bringt "Batterie ab" garnichts. Bei Zündung-an macht das Modul einen Selbsttest, und wenn es dabei denselben Fehler wieder feststellt, wirft es den Fehler erneut.
     
  6. #5 OHCTUNER, 29.12.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    39
    Stimmt , hab ich vergessen mit dem Selbsttest , dann hilft nur noch Teile austesten bis der Fehler verschwindet !
     
  7. #6 swennadine, 30.12.2012
    swennadine

    swennadine Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth BOB
    Ford Mondeo V6 MK3
    Ja danke für die Hinweise. Werde dann im nächsten jahr mal die komplette ABS Einheit inkl. Steuergerät tauschen. habe noch einen Scorpio stehen zum schlachten.
    Gibt es da worauf man besonders achten muß, zum Beispiel beim entlüften später oder kann man einfach mit einem Entlüftungsgerät an jedem Sattel entlüften und gut ist?

    Wünsche allen hier ein guten Rutsch ins neue Jahr.
     
  8. #7 john-live-wi, 31.12.2012
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    Wenn der Fehlerspeicher nichts anzeigt nach einer Fahrt
    liegt es am steuergerät selbst. (Wackelkontakt):skeptisch:

    Scorpio Krankheit, kaltlötstellen im Steuergerät des ASB

    Hier findest du eine erklärung und die notwendige Reperatur

    http://www.fordscorpio.co.uk/index.html :top1::top1:

    Die ASR geht automatich aus sobald das ABS wider normal Leuft:)
     
  9. #8 V6-24vChristian, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    Ich hatt schon überlegt, könnte die ASR mit dem ABS in verbindung hängt,weil meine ja auch leuchtet. Ich muss mein Bremssystem mal richtig entlüften,denn wenn ich bei laufendem Motor die Bremse trete,muss ich erst nachpumpen, bevor es bremst...:skeptisch:

    ABS Leuchte geht aber komischerweise aus, soweit ich mich erinnern kann.
     
  10. #9 john-live-wi, 05.01.2013
    john-live-wi

    john-live-wi Forum As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy-WGR-99-2,3
    klar hängt die ASR mit ABS zusammen.
    Die ASR bezieht seine Daten vom ABS.
    ABS meldet 1 Rad deht durch, ASR reift ein und stop und verteilt die kraft.
    Mit hilfer der ABS sensoren wird gemessen und so gesteuert.

    Vieleicht solltest du mal deine Kompl. Anlage entlehren , Spühlen und neu Befüllen.
    Auch alte Bremsflüssigkeit kann durch zu hohe wasseranteile zu solche bremswikungen führen.
    Mein Tip: mach es zu zweit, und immer drauf achten das beim pumpen genug flüssigkeit im Behäter ist, sonst hast du ruck zuck wider eine luftblase im system , immer schön gleichmässig langsam Pumpen.
    Schon mal nachgeschaut ob ein Bremszyilinder undicht ist?
    das bring auch ab und an solche schwamige bremswirkungen zu stande.
     
  11. #10 V6-24vChristian, 05.01.2013
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    Ja,des hab ich schon zu zweit gemacht, Bremsenentlüften ist schon routine, nur ein ABS System hatte ich noch nie entlüftet. Die Bremsflüssigkeit ist erst neu, das system war vorher leer, weil ichs in mein Sierra gebaut hab, also die ganze Scorpio 2 Cosworth Technik.

    Vielleicht hat der, der mein Pedal treten sollte, nicht richtig getreten, also gepumpt.

    Ja, Bremszylinder sind dicht, alles schon nachgeschaut.

    Demnächst nochmal machen.:top1:
     
  12. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Hallo, Du hast 2 Fehler. Ich würde folgendes Vorgehen vorschlagen:
    1. Steuergerät wechseln/reparieren. Ist mit ziemlicher Sicherheit der Anschluß des Pumpenmotors. Da heben sich die Pins aus der Platine gelöst. Wie das geht, habe ich, wenn ich mich recht erinnere, bei mo/ta um den 10.11.2010 gepostet. Den Hydraulikblock brauchst Du in der Regel nicht zu wechseln, wenn die Pumpe läuft.
    2. Dann zur Werkstatt. Wenn ich es richtig erinnere, kann man über den Auslesecomputer eine Funktion auslösen, bei der auch die Bremsflüssigkeit im Hydraulikblock rausgedrückt wird. Wenn weiteres Entlüften nix bringt, könnten auch defekte Dichtungen im HBZ eine Rolle spielen. Bei normaler Bremsbetätigung läuft der HBZ in dem Bereich etwas ein. Wenn man dann beim Entlüften mehr drauftritt, als das vorher möglich war, wird u.U. eine Dichtung beim Rüberlaufen über den vorhandenen Absatz geschrottet. Und ein neuer HBZ ist fällig, wenn den nicht ein Fachmann überholen kann.
    Werner
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 V6-24vChristian, 13.01.2013
    V6-24vChristian

    V6-24vChristian Ford Sierra Mk1 Freak

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    3x Ford Sierra Mk1
    Ich habe heut mein 24v Sierra auf den Hof stellen müssen, weil ich das Auto meiner Schwester repariert habe.

    Vorhin gegen 0 Uhr wollt ich ihn zurück fahren , das machten meine Bremsen komische greäusche , so ein knarzen und knacken beim drauf treten, und das Pedal wurde hart.

    Dann war ja zugleich noch ,das 1-2 Bremsen blockierten und ich nich von der stellen kam, aber ehr etwas rum rutschte.

    Ich hoffe nur, das dass nach dem erneuten entlüften der Bremsen weg ist, wenn nicht, muss ich sachen prüfen, ABS Block & Steuergerät, Kabelanschlüsse. evtl. Bremskraftverstärker, ....:mies:
     
  15. #13 MucCowboy, 14.01.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.812
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Entlüften hilft nicht bei angerosteten Bremsen. Du solltest schon ein klein wenig wissen, was zu tun ist, wenn Du an Bremsen rangehst....

    > Bremsklätze tauschen
    > Bremsscheiben sehr kritisch betrachten, ob sie auch zu tauschen sind
    > Gleitlager zwischen Bremssattel und Haltestück mit Spezialfett bestreichen
    > Rückstellfeder korrekten Sitz kontrollieren oder ob sie evtl. gebrochen ist
    > alles ordentlich wieder zusammenbauen

    Grüße
    Uli
     
Thema:

ABS+ASR Lampe leuchten

Die Seite wird geladen...

ABS+ASR Lampe leuchten - Ähnliche Themen

  1. Kontroll-Leuchte Motorregelungssystem

    Kontroll-Leuchte Motorregelungssystem: Hallo zusammen, mit dem neulich gekauften Transit lief bis auf die immer noch blinkende Airbag-Kontroll-Leuchte technisch alles gut. Bin auch...
  2. Unbekannte Rote Leuchte im Kombi

    Unbekannte Rote Leuchte im Kombi: Hallo die Herren , spiele mit dem Gedanken unsere Familien "Flotte" zu erweitern und bin dabei auf eine nettes Gefährt c-Max mk1 gestoßen der mir...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lampe Nachrüsten

    Lampe Nachrüsten: Hallo, bin auf der suche nach den Maßen um eine weitere Lampe - über den Rücksitzen zu Montieren - Habe den MK 2 Turnier - Am besten immer von...
  4. Hintere Leuchte

    Hintere Leuchte: Hallo, in der Mitte quer der hinteren Lampe leuchtet es wie ein LED-Band. So ein Segment blinkt, als wäre es ein Wackelkontakt. Kann man das...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Alle Lampen an und Motor System Fehler

    Alle Lampen an und Motor System Fehler: Hallo Mein C-Max 1.8 Benziner, 125PS, Bj.07 hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Während der Fahrt gehen im Kombiinstrument alle Lampen an...