Fusion (Bj. 02-**) JU2 ABS+ESP Leuchten an!!

Diskutiere ABS+ESP Leuchten an!! im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Vor kurzem gingen bei mir die ABS+ESP Leuchten an. Habe folgende Fehlerausgabe über OBD2 bekommen: Code: C1095 - Dieser Code wird erzeugt, wenn...

  1. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Vor kurzem gingen bei mir die ABS+ESP Leuchten an. Habe folgende Fehlerausgabe über OBD2 bekommen:
    Code: C1095 - Dieser Code wird erzeugt, wenn der Stromkreis der Hydraulikpumpe unterbrochen oder nach Masse oder Batterie kurzgeschlossen ist.

    Modul: Modul - Antiblockier-Bremssystem / Antriebsschlupf-Regelung

    Diagnose Fehler Code Details

    Stromkreisfehler - Pumpenmotor

    Dieser Code wird erzeugt, wenn der Stromkreis der Hydraulikpumpe unterbrochen oder nach Masse oder Batterie kurzgeschlossen ist.

    Dieser Fehlercode kann verursacht werden durch :

    Niedrige Spannung am Modul.

    Sicherungen prüfen.

    Stecker auf Beschädigung oder Verschmutzung prüfen.
    Sicherungen waren bis auf die 3.ABS Sicherung (30A) in Ordnung
    Ausgelesen mit FORscan software
    Die werkstatt sagt ABS Steuergerät ist hin.
    Weiss jemand mehr? Bin für jeden Tip dankbar!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Habe heute morgen den Wagen in die Werkstatt gebracht, ABS+ESP Steuergerät wird getauscht....ca 1000€
     
  4. #3 FocusZetec, 16.05.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.542
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn es das wirklich ist kann man auch ein Gebrauchtes verbauen, oder schauen ob mans reparieren kann (mal googeln)
     
  5. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    hab gegoogelt :) hoffe nur das es wirklich das steuergerät war. Der wagen ist noch in der werkstatt. Normalerweise wär er schon fertig aber es sieht nicht so aus..... Morgen werde ich es erfahren :erschrecken:
     
  6. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Habe meinen Wagen zurück Steuergerät ok Hydraulikblock ist defekt. Nächste Woche kommt Teil 2 Hydraulikblock wechseln.....
    Die Zeit wird langsam knapp will nächsten Monat in Urlaub :rasend:
     
  7. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    So, gestern ist mein Hydraulikblock gekommen allerdings inklusive Steuergerät. Am Montag wird es eingebaut. Hoffentlich ist das Problem gelöst.
    Sind die ABS Steuergeräte eigentlich identisch also mit ESP und ohne??
    Wäre dankbar wenn mir das jemand sagen könnte.
     
  8. #7 Blade181168, 31.05.2014
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nein die Steuergeräte sind nicht gleich
     
  9. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Danke für die schnelle Antwort
    der Hydraulikblock müsste aber gleich sein oder liege ich da falsch?
     
  10. #9 Meikel_K, 31.05.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auch nicht. Die Pumpe im ESP-/TCS-Modul muss aktiv hydraulischen Druck aufbauen können. Das ABS-Modul muss nur den hydraulischen Druck in den Leitungen gegen den vom Fahrer aufzubringenden Bremsdruck regeln.
     
  11. #10 MucCowboy, 31.05.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.557
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Pumpenblock hat mit ESP ein paar Ventile mehr drin als ohne.
    Das zugehörige Steuergerät hat die für die ESP-Funktionen erforderlichen Steuerungen mit drin.
     
  12. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Danke für die schnellen Antworten!!
    Also der gebrauchte Pumpenblock hat kein ESP den werde ich einbauen und den alten reparieren lassen. Da ich am Samstag in Urlaub fahre ist das meine einzige Alternative. 3 Wochen ohne ESP werde ich wohl überleben :(

    Auf die schnelle einen Pumpenblock mit ESP zu kriegen ist ja ein Ding der unmöglichkeit!!
     
  13. #12 Meikel_K, 01.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das werden dann wohl auch 3 Wochen ohne ABS sein, und ohne EBD - also ohne Begrenzung des Bremsdrucks an der Hinterachse. Dann wird auch die rote Bremsenlampe angehen und -bleiben. Das ABS-Modul wird in einem ESP-Fahrzeug wohl nicht mit dem Kobiinstrument kommunizieren können und deshalb keine Regelungsfunktionen ausüben können. Es sich hydraulisch neutral verhalten, also die hydraulischen Drücke aus dem HBZ durchleiten.

    Mit der defekten ESP-HECU wäre das Fahrzeug wenigstens so fahrsicher wie ein Auto ohne ABS, d.h. die Vorderräder könnten zwar blockieren, aber die Stabilität der Hinterachse wäre immer noch gewährleistet, solange die rote Bremsenlampe nicht an ist, also EBD noch verfügbar ist. Das ist mit einem völlig funktionslosen ABS-Modul mit roter Bremsenlampe nicht der Fall. Hier kann die Hinterachse blockieren, besonders bei stärkeren Bremsungen mit unbeladener Hinterachse.
     
  14. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Heisst das jetzt wenn ich die komplette Einheit (Steuergerät/Hydraulikpumpe) tausche das ABS trotzdem nicht funktioniert?
    Ich dachte es funktioniert nur das ESP nicht?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Meikel_K, 01.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, meiner Ansicht nach wäre das der Fall. Schlimmer noch: es gibt nicht nur kein ABS, sondern das Fahrzeug kann sich beim starken Bremsen dann auch quer stellen.

    Ein ABS-only Modul wird vom Kombiinstrument höchstwahrscheinlich überhaupt nicht unterstützt, so dass auch die für die Fahrsicherheit unverzichtbare Grundfunktionalität EBD nicht mehr verfügbar ist - im Gegensatz zum Istzustand, wo das Fahrzeug noch fahrsicher ist. Demnach wäre ein ABS-Modul zur Überbrückung nicht geeignet.

    Entweder lässt man das Fahrzeug für die Dauer der Überholung des Moduls stehen oder wartet, bis ein ESP-Modul zur Verfügung steht. In den Urlaub würde ich ohne Bedenken mit dem Fahrzeug im jetzigen Zustand fahren, aber bestimmt nicht ohne EBD mit der roten Bremsenlampe an.
     
  17. Orosei

    Orosei Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 2007 1.4tdci
    Danke für die Hilfe, werde das defekte Modul drin lassen und warten bis ich was passendes finde.
    Hier noch mal was ich mit der Software ForScan ausgelesen habe
    ==DTC C1095===
    Code: C1095 - Dieser Code wird erzeugt, wenn der Stromkreis der Hydraulikpumpe unterbrochen oder nach Masse oder Batterie kurzgeschlossen ist.

    Modul: Modul - Antiblockier-Bremssystem / Antriebsschlupf-Regelung

    Diagnose Fehler Code Details

    Stromkreisfehler - Pumpenmotor

    Dieser Code wird erzeugt, wenn der Stromkreis der Hydraulikpumpe unterbrochen oder nach Masse oder Batterie kurzgeschlossen ist.

    Dieser Fehlercode kann verursacht werden durch :

    Niedrige Spannung am Modul.

    Sicherungen prüfen.

    Stecker auf Beschädigung oder Verschmutzung prüfen.

    ===END DTC C1095===
     
Thema:

ABS+ESP Leuchten an!!

Die Seite wird geladen...

ABS+ESP Leuchten an!! - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj 2006 zeigt beim Tacho keine Geschwindigkeit an, Ölkanne und Handbremsesymbol leuchten

    Ford Fiesta Bj 2006 zeigt beim Tacho keine Geschwindigkeit an, Ölkanne und Handbremsesymbol leuchten: Hallo, mein Ford Fiesta BJ 2006 zeigt nach dem die Batterie wieder aufgeladen wurde, da diese leer wahr keine Geschwindigkeit mehr an wenn ich...
  2. ABS Sensorring

    ABS Sensorring: Im letzten halben Jahr sind an meinem Maverick 2.3 Baujahr 2006, bei ca. 140000km beide ABS Sensorringe kurz nacheinander gebrochen. Angezeigt...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lichter Flackern, ABS ESP + Handbremse leuchtet auf

    Lichter Flackern, ABS ESP + Handbremse leuchtet auf: Guten Morgen, nach vielen Suchen, bin ich zwar auf ähnliche Themen gestossen, jedoch sind diese von 2010 und es gab noch keine Lösung. Zur...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Allradlämpchen und ABS-Lämpchen gehen an

    Allradlämpchen und ABS-Lämpchen gehen an: Hallo zusammen, bei meinem MAV haben heute die ABS-Anzeige ständig und die Allradanzeige ab und zu geleuchtet. Gleichzeitig hat beim Bremsen das...
  5. ESP/ASR

    ESP/ASR: Hey Leute. Gibst ne Möglichkeit das Asr oder Esp kurzzeitig (wenn gerade viel Schnee unter den Rädern) mal auszuschalten? Hatte gestern das...