ABS Steuergerät/Hydraulik austauschen

Diskutiere ABS Steuergerät/Hydraulik austauschen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Moin, hab einen 12/97 Mondeo bei dem nach einer Vollbremsung immer die ABS- und die Handbremsleuchte aufleuchtet. Die Leuchten gehen erst aus,...

  1. #1 Benedict, 21.08.2007
    Benedict

    Benedict Guest

    Moin,

    hab einen 12/97 Mondeo bei dem nach einer Vollbremsung immer die ABS- und die Handbremsleuchte aufleuchtet. Die Leuchten gehen erst aus, nachdem man die Zündung ausgeschaltet hat.

    Fehlercodes wurden komischerweise nicht gespeichert. Ford konnte auch keine auslesen. Nach deren Meinung ist das ABS Steuergerät kaputt.

    Wollte dies nun austauschen. Meine Frage ist, ob ein Ausbau anderer Komponenten wie Bremskraftverstärker u.ä. notwendig ist, um das ABS-Steuergerät zu erreichen. hab nur einen kurzen Blick drauf geworfen und es erschien mir schwierig dort schnell ranzukommen?! :gruebel:

    Danke,
    Benedict
     
  2. #2 MucCowboy, 21.08.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    458
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sei mir bitte nicht böse, aber so wie sich Deine Frage liest, hast Du nicht den großen Plan von einer solchen Aktion. Da Du den Bremskreislauf dabei öffnen musst, solltest Du schon gaaaaaaanz genau wissen, was Du tust, damit Du hinterher ein funktionierendes und sicheres Fahrzeug hast. Inklusive Entleeren, Abdichten, Wiederbefüllen und Abdrücken der Bremsflüssigkeit. Solche sicherheits-kritischen Arbeiten sollte eine Meisterwerkstatt machen.

    Und: ja, Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder müssen auch runter.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Benedict, 29.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.09.2007
    Benedict

    Benedict Guest

    yo alles klar.. danke..
    ne ne.. hatte schon über 10 sierras, 1 probe 24V und 2 mondeos. bei denen habe ich alle arbeiten von ZKD, über getriebe raus und rein bis zum kompletten motortausch (3x) alles durch. :rolleyes: ...(um mal hier ne welle zu machen ) :boesegrinsen:

    Wollte das halt nur wissen, gerade wegen des Entlüftens usw.

    grüße,
    Benedict
     
  4. Frida

    Frida Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Benedict,

    habe auch das von Dir beschriebene Problem mit dem ABS. Allerdings hat der Boschdienst was ausgelesen:

    Ventilrelais: Plussschluss und einen unbekannten Fehler.

    Die Stromversorgung der ABS-Einheit sind gleichzeitig durchgemessen und geprüft worden und sollen demnach in Ordnung sein.

    Nun habe ich in den letzten Tagen viel über ABS gelesen und gehört. Zum einen, dass es evtl. auch ein verschmutzter Sensor, oder der Stecker vom ABS Steuergerät korrodiert sein könnte.


    Von Dir würde ich gerne erfahren, ob das Steuergerät tatsächlich defekt war und was für eins Du eingebaut hast (Bosch, Bendix). Ich habe zwar die Steuergeräte Nummer (97BB-2C285-AB) inzwischen erhalten (ein Herr von einer Autoverwertung war so lieb, sie für mich bei Ford zu erfragen), weiß aber nicht ob ich auch ein anderes nehmen könnte, welches aus einem Mondeo II ausgebaut worden ist. Das Baujahr von meinem Mondeo ist 03/97.

    Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn Du mir antwortest und Deine Erfahrungen schilderst!

    Gruß
    Frida
     
  5. #5 MucCowboy, 11.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    458
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Auch wenn Du mich nicht gemeint hast: nur das exakt passende Gerät einbauen! Denn Bosch und Bendix unterscheiden sich nicht nur äußerlich, auch die elektrische Verkabelung und die Anschlüsse der Bremsleitungen sind anders.

    Grüße
    Uli
     
  6. Frida

    Frida Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MucCowboy,

    natürlich bin ich für alle Hinweise sehr dankbar!

    Was ich aber eigentlich erfahren wollte, ob mein Mondeo 03/97 schon ein ABS-Steuergerät von Bosch hat. Wäre das der Fall, würde doch wahrscheinlich auch eins aus einem anderen Jahrgang passen (z.B. 1998) oder nicht? So eins wird bei eBay angeboten, daher meine Frage.

    Konnte oder wollte(!) mir bisher noch keiner beantworten. Vielleicht hast Du eine Idee wie ich das raus bekomme (97BB-2C285-AB)?

    Gruß
    Frida
     
  7. #7 MucCowboy, 12.10.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    458
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich habe in den Wartungsunterlagen den Hinweis, dass Bosch-Geräte ab 12/97 verbaut wurden. Genau kann ich es aber nicht sagen. Und wenn hier sich sonst keiner zu Wort meldet, ist das vielleicht auch Vorsicht, bei einem so wichtigen Thema was falsches zu sagen. Hast Du mal versucht, eine Herstellerbeschriftung am ABS-Modul zu erkennen?

    Wer aber Genaues sagen kann, ist jede Ford-Vertretung. Die können über die Teilenummer genau bestimmen, was es ist und in welche Fahrzeuge es passt.

    Grüße
    Uli
     
Thema: ABS Steuergerät/Hydraulik austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Galaxy Abs Hydraulikblock wechseln

    ,
  2. mondeo mk3 abs steuergerät wechseln

    ,
  3. abs steuergerät selber wechseln ka

    ,
  4. ford ka 2006 abs steuergerät ausbau,
  5. wo sitzt das abs Steuergerät ford fusion,
  6. abs steuergerat ford focus
Die Seite wird geladen...

ABS Steuergerät/Hydraulik austauschen - Ähnliche Themen

  1. Bremse ABS fehler

    Bremse ABS fehler: Hallo, Ich habe ein Problem mit meine Bremse und hoffe das jemand mir weiter helfen kann. Jedes mall wenn ich beim fahre fest oder leicht Bremse,...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT ABS Leuchte geht nicht mehr aus

    ABS Leuchte geht nicht mehr aus: Hallo @ all, habe ein Problem mit meinem Ka, der sonst sehr zuverlässig ist. Ich muss zum Tüv, was nicht unbedingt das Problem ist, allerdings...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV ABS-Lampe

    ABS-Lampe: Wie ich so im Forum gelesen, gibt's wohl verschiedene Ursachen, warum die ABS-Lampe nicht ausgeht. Bei meinem habe ich die Ursache gefunden:...
  4. Abs Modul (Block) Focus St170

    Abs Modul (Block) Focus St170: Hallo leider ist mein Abs Modul defekt gegangen und es ist schwer zu bekommen (bei Ford über 1000€) dies würde leider den Wert meine St170...
  5. ABS Block defekt

    ABS Block defekt: Hallo, ich benötige direkt mal eure Hilfe... Beim Ka meiner Tochter ( BAujahr 2007, 1,3 l) ist der ABS Block defekt, die Reparartur sprengt laut...