Abs und Asr Leuchtet dauerhaft beim focus st170.

Diskutiere Abs und Asr Leuchtet dauerhaft beim focus st170. im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin moin, vielleicht kann mir einer weiter helfen. habe vor 3 jahren mit meinen Focus nen unfall gehabt, habe ihn mir jetzt nach und nach...

  1. #1 focusst170flo, 14.07.2011
    focusst170flo

    focusst170flo Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST170 Bj 2003 181ps
    Moin moin, vielleicht kann mir einer weiter helfen.

    habe vor 3 jahren mit meinen Focus nen unfall gehabt,
    habe ihn mir jetzt nach und nach repariert,
    nach dem unfall war dieses Problem nicht da gewesen,
    hatte jetzt vor drei monaten die Radlager vorne erneuert
    da war das Problem auch noch nicht da.

    jetzt auf einmal zeigt er mir den fehler an das ABS und ASR konstant leuchten
    habe daraufhin vorne neue ABS sensoren rein gemacht,
    Fehler besteht weiterhin.

    Hatte jetzt ne längere Probefahrt gemacht und da ist mir aufgefallen das bei der hinterachse was quitschen tut.

    jetzt stell ich mir die frage kann das Möglich sein das sich durch die lange standzeit sich wahrscheinlich die radlager hinten sich tod gestanden haben
    oder das die ABS sensor ringe zu stark verrostet sind.


    Hoffe auf hilfe wollt dem nächst zum lieben tüv


    Gruss Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deltaforce, 15.07.2011
    Deltaforce

    Deltaforce Veni, vidi, vici

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    also ich kann dir nichts sagen ob es dadurch weggeht, aber ich würde mal den fehlerspeicher auslesen lassen und dann den fehler rauslöschen kann sein das die lampe dann ausgeht und du ruhe hast ;)

    und soweit ich weiß können sich radlager nicht "tot stehen", die verschleißen ja eigentlich nur wenn man fährt!
     
  4. #3 OHVfocusOHV, 15.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    radlager Spiel hinten ma geprüft?
    Wenn de zu viel spielhast, schleift sich der Magnetring am Radlager ab
     
  5. #4 TL1000R, 15.07.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Laß mal Fehler auslesen.
    Das ist ein dicker fetter Fehler.
    Handbuch sagt:
    -Kiste stehen lassen > nix fahren.

    Kann alles mögliche sein,da ESP an Bord.

    Am besten Livedaten-Logg der Radsensoren machen lassen oder selber messen.
    Für hinten gehts einfach.Am C 51 kann man die Signale abgreifen.

    Und du hast ESP = "schleuderndes Auto"
    und nix ASR = "durchdrehendes Rad".

    Als Symbol auf Schalter und im KI.
     
  6. #5 Meikel_K, 15.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.435
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Focus hat keine Zahnscheiben mehr, sondern in die Radlagerabdeckung integrierte magnetische Encoderringe. Mögliche Fehlerursachen wären falsche Radlager für non-ABS ohne Encoderringe verwendet (werden tatsächlich immer noch verkauft) oder Lager falschherum eingebaut, mit der Encoderseite vom Sensor weg. Dann hätten die Lampen aber direkt nach dem Radlagerwechsel vorne anbleiben müssen.

    Gegen einen Sensorfehler spricht auch, dass offenbar die rote Bremsenlampe nicht angeht, also die elektronische Bremskraftverteilung noch verfügbar ist.

    Um herauszufinden, welche Ursachen hinter Fehlermeldungen stecken, gibt es das Diagnosesystem, mit dem beim Händler die Fehlercodes ausgelesen werden. Das sollte man immer zuerst tun, bevor man auf Verdacht irgendwelche Hardware tauscht, die es dann gar nicht ist.
     
  7. #6 focusst170flo, 15.07.2011
    focusst170flo

    focusst170flo Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST170 Bj 2003 181ps
    Danke für die viele hilfe.
    werde morgen mal den Fehler auslesen lassen, werde dann berichten was oder woher es genau her kommt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abs und Asr Leuchtet dauerhaft beim focus st170.

Die Seite wird geladen...

Abs und Asr Leuchtet dauerhaft beim focus st170. - Ähnliche Themen

  1. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  2. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  3. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  4. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...
  5. Blinker Ford Focus

    Blinker Ford Focus: Guten Morgen. Muss an meinem Ford-Focus das Blinkerglas ausbauen,bekomme aber die Schraube nicht auf (Plastik).Was kann ich tun?