Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP ABS und Bremsleuchte

Diskutiere ABS und Bremsleuchte im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leutz, ich hab die Suche schonmal wegen meinem Problem bemüht, sehr erfolgreich war es jedoch nicht wirklich da kein Feedback auf den...

  1. #1 NuMmEr 6, 08.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    Hallo Leutz,

    ich hab die Suche schonmal wegen meinem Problem bemüht, sehr erfolgreich war es jedoch nicht wirklich da kein Feedback auf den Fehler kam.

    Also, bei dem bomben Wetter hab ich mich und mein Wagen gerade nach hause gewickelt.
    Szenario war: steiler Berg mir Eis und Schnee bedeckt. Vor mir nen stehengebliebener LKW und dazu, wies nicht anders sein sollte Gegenverkehr.
    Also angehalten. Als es dann endlich weiter gehen sollte ging natürlich nicht viel da die Räder permanent durchdrehten. Zu guter letzt blieb ich selbst noch mitten auf dem Berg stehen und hatte vor mir 2 schön hell leuchtende Lämpchen.
    Einmal die ABS Leuchte und dann noch die normale Bremsleuchte, die man sieht wenn man z.B. die Handbremse zieht.
    Nach dem Neusstart der Wagens leuchten beide konstant weiter.

    Also was kann es sein?
    Gelesen hatte ich das es evtl. nen Sensor sein soll der dann spinnt wenn sich die Räder unterschiedlich schnell bewegen. :was:
    Da ich aber da jetzt mal garkeinen Plan habe bitte ich euch mal um Hilfe.

    Achja, das ABS funktioniert dadurch dem Anschein nach derzeitig auch nicht. Gerade bei dem Wetter eher destruktiv ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 09.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich würde mal die Batterie für ca. 1-2 Minuten abklemmen. Ich hatte mal ein ähnliches Problem nach Drehen der Räder bei nicht vollständig ausgeschalteter Zündung auf der Hebebühne zwecks Radlagerdiagnose. In meinem Fall war nachher wieder alles in Ordnung.

    Vermutlich hat der Plausibilitätsprüfung des ABS den länger andauernden Fahrzustand mit 100% Schlupf vorsichtshalber als Hardwarefehler bewertet und sich deaktiviert. Da die rote Lampe auch an ist, ist noch nicht einmal die elektronische Bremsdruckverteilung EBD verfügbar, d.h. die Druckbegrenzung für die Hinterachse ist inaktiv. So ein Problem war hier vor einer Woche schonmal - allerdings ohne Anhaltspunkt für den Grund des Auftretens. Habe ich jetzt aber grad nicht gefunden. Meistens erfährt man ja sowieso nicht, wie es ausgegangen ist.

    Der Ausfall der EBD ist - im Gegensatz zu dem, was ich zunächst annahm - bei niedrigen Reibwerten kurioserweise nicht so schlimm wie bei hohen, weil bei den auf niedrigen Reibwerten vorherrschenden niedrigen Bemsdrücken in jedem Fall die Vorderachse zuerst blockiert. Es ist dann auch nicht schlimmer als ein Auto ohne ABS. Gefährlich für die Stabilität wird es aber bei starken Bremsungen auf hohen Reibwerten - außerdem fährt keiner gern mit einer roten Bremsenlampe herum.

    Wenn das Abklemmen der Batterie nicht hilft, muss das Diagnosesystem ran. Bei dem Alter unserer Schätzchen geht das nur beim Ford-Händler.
     
  4. #3 NuMmEr 6, 09.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    danke schonmal für deine antwort, ich werds dann gleich mal ausprobieren.
    das mit dem auslesen über obd2 bekommt nen bekannter von mir hin, der hat die nötige gerätschaft da. nur zeitlich siehts immer schlecht aus.

    ich hoffe mal das das abklemmen der baterie den gewünschten effekt bringen wird.
    drückt die daumen!
     
  5. #4 Meikel_K, 09.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Viel Glück!

    Wusste gar nicht, dass Auslesen über OBD bei unseren alten Dampfern geht - dachte, die haben das gar nicht und es geht nur mit dem WDS bei Ford. Die mobilen Einheiten können meistens erst ab BJ 2002/2003 was machen.
     
  6. #5 NuMmEr 6, 09.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    nö, warte, ich muss kurz überlegen....

    unterm lenkrad (wars glaub ich) haste den anschluss fürn obd2.
    hatten da schonmal das steuergerät ausgelesen weil nen bissl was komisch war...
    das problem ist eben nur immer die ganzen fehlercodes zu bekommen.
    ist aber auch nicht unlösbar...
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    der Mondeo MK2 ist noch "Pre-OBD"
    Mit nem "einfachen" OBD2 Diagnosetool wird man da nicht weit kommen.
    Selbst Boschdienst kann zwar Fehler auslesen allerdings scheitern die
    oft bei den Fordspezifischen Fehlermeldungen.
    Oft wird einem dann geraten, "Fahr mal zu Ford, die ham noch Geräte dafür"

    Nen Diagnosetester hab ich selbst :boesegrinsen:

    Zu deiner Leuchte, die Bremsleuchte geht mit an!? (wie Handbremse)?
    ABS leuchte bleibt an also ist das ABS gestört und damit Inaktiv.
    Hast Du kein ASR an Bord? Das würd meist mit ausfallen.
    Verdacht sind da oft wirklich die Radsensoren. Im Winter hängt
    da auch gern mal Dreck, Schnee, Eis oder so dran, mögen die auch nicht.
    Kabelverbindungen lassen sich auch noch Prüfen.
    Sollte da nen Fehler abgelegt sein, würdest den aber Löschen beim abklemmen
    der Batterie.
     
  8. #7 NuMmEr 6, 09.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    nabend...

    ja, abs leuchte + bremsleuchte (wie bei gezogener handbremse) leuchten gleichzeitig. das das abs somit inaktiv ist mir dann auch beim nächsten stärkeren bremsversuch aufgefallen.

    also stand der dinge ist das das abklemmen der batterie nix gebracht hat.
    das gute ist aber... die leuchten sind wieder aus. bin nach dem abklemmen noch gute 20 km mit leuchtenden anzeigen gefahren.
    stop zu tanken, danach gings weiter und plötzlich leuchten aus.

    daher nehm ich auch stark an das es wohl ein, dreck oder sonst was fürn schmodder gewesen ist.
    ich werds die tage einfach mal weiter beobachten und wenn irgendwas aufregendes sein sollte dann bekommt ihrs hier zu lesen.

    danke schonmal für eure hilfen
     
  9. #8 Meikel_K, 10.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Na und? Wenn die Ursache noch da ist, kommt er wieder. Wenn die Lampe angeht, wird der Code wieder gesetzt. Wenn nicht, umso besser.

    Da wäre ich mir nicht so sicher.

    Na schau!
     
  10. #9 NuMmEr 6, 10.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    wobei das genaue problem doch immer noch ungeklärt bleibt oder seh ich das falsch?!
    mal schauen wie sich der heutige weg entpuppt
     
  11. #10 Meikel_K, 10.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Hysterie im ABS, ausgelöst durch unplausiblen Fahrzustand - schätze ich mal. Wenn sowas nicht wieder vorkommt, ist jetzt Ruhe.

    Hoffen wir also beide, dass die Lampe nicht mehr angeht...:lol:
     
  12. #11 Meikel_K, 21.12.2010
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Na, sieht so aus, als wäre jetzt tatsächlich Ruhe, oder?
     
  13. #12 NuMmEr 6, 21.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    richtig, bisweilen ist dort essig... also alles leuchtet nur dann wenns auch leuchten soll.

    mir fällt gerade auf das nen falscher präfix gewählt ist... ist nen mk 2 ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Wegen der Handbremsleuchte hätte ich gedacht liegt vielleicht daran, das du am Berg standest und somit die Leuchte angegangen ist weil zu wenig Bremsflüssigkeit am Schalter angekommen ist da das Zeug zu weit nach hinten in den Behälter geflossen ist. :gruebel:
     
  16. #14 NuMmEr 6, 21.12.2010
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    da wärs aber erstens dann auch ausgegangen wenn ich vom berg runter gewesen wär(?) und nein, es ist genügend bremsflüssigkeit drin. aber danke für die info
     
Thema:

ABS und Bremsleuchte

Die Seite wird geladen...

ABS und Bremsleuchte - Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus und an ABS und Handbremsleuchte geht an!

    Motor geht aus und an ABS und Handbremsleuchte geht an!: Guten Tag zusammen [IMG] Auto: Ford Focus Turnier MK1 2002 1,6l Benzin 100PS Habe seit kurzem das Problem das Häufig nach dem Links Lenken...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...
  3. ABS (SCS ) - Warnlampe leuchtet, wie vorgehen?

    ABS (SCS ) - Warnlampe leuchtet, wie vorgehen?: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Ford Escort Cabrio XR3i Baujahr 1987 gekauft. Das gute Stück hat noch TÜV und ist auch sonst in...
  4. Problem mit ABS und ESP

    Problem mit ABS und ESP: Hallo , nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jochen, ich bin 51 Jahre, wohne in Sachsen und fahre...
  5. ABS Steuergerät programmieren/anlernen

    ABS Steuergerät programmieren/anlernen: Hallo Leute, hab in der Suche nicht das passende gefunden, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe ein Problem mit dem Fiesta JH1 Bj. 2006...