Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS ABS vorhanden?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von fraenki.r, 26.01.2015.

  1. #1 fraenki.r, 26.01.2015
    fraenki.r

    fraenki.r Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Baujahr 1992 50 PS
    Hallo,
    wie bekomme ich raus, ob bei meinem MK4 Baujahr 1999, ABS vorhanden ist? Wenn ich die Zündung einschalte, leuchtet keine Lampe (kann ja auch defekt sein)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Liegt bei euch Schnee? Auf eine freie Strecke, auf 20 Km/h beschleunigen und einmal kurz voll in die Eisen. Bei ABS solltest du dann ein Vibrieren im Brenspedal merken. Und die Räder sollten nicht blockieren.
     
  4. #3 MucCowboy, 26.01.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ganz einfach:
    Mit ABS sind im Motorsicherungskasten die Sicherungen Nr. 30, 31 und 33 vorhanden und gesteckt.
    Ohne ABS nicht. ;)

    Grüße
    Uli
     
  5. #4 Meikel_K, 26.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn keine Lampe aufleuchtet, ist entweder kein ABS an Bord oder es hat einer gekillt. Wenn die rote Bremsenlampe funktioniert und nicht an bleibt, dann dürfte es ein Fahrzeug ohne ABS sein, die hätte man sonst wegen des Ausfalls der EBD auch gleich noch killen müssen. Zu erkennen ist non-ABS auch an 13"-Reifen in der Typgenehmigung.

    Die werksseitige Spezifikation kann man anhand der Fahrgestellnummer im Etis nachschauen: http://www.etis.ford.com/vehicleSelection.do
     
  6. #5 westerwaelder, 26.01.2015
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Jede Werkstatt oder Tankstelle mit Reparaturservice wir dir diese Frage sofort beantworten können nachdem sie unter die Motorhaube gesehen haben !

    Arndt
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 26.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    einfach mal die VIN ins ETIS eigeben und bei den nebenmerkmalen schauen ob da ein ABS aufgeführt ist ;)
    wies bereits erwähnt wurd , das geht am einfachsten und man bekommt keine schmutzigen finger .
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kletterbuxe, 26.01.2015
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Da liegst du ausnahmsweise mal falsch, oder ich habe es falsch verstanden, aber auch mit 13" gibt es ABS. Ja, vom Werk verbaut.

    Ich weiß nicht woher das kommt, aber immer wieder ließt man mal, dass 13" kein ABS haben kann, weil die nicht über die 203er Trommel passt, und nur die 203er Trommel hat ABS. Aber da liegt der Fehler, denn auch die 180er Trommel gab es mit ABS, also gibts auch mit 13" keine Probleme.

    Wie gesagt, ich hoffe mal, dass ich dich richtig verstanden habe...

    Zum Thema: wenn dir das noch nciht genug Möglichkeiten waren herauszubekommen, dann sieh am Rad nach.

    Beispiel vorne links: Wenn du davor kniest: auf der linken Seite geht ein dicker bremsschlauch an dden Bremssattel, auf der rechten Seite geht das ABS-Kabel (Bleistiftdick) hinten an das Rad, da sitzt ein Sensor.
     
  10. #8 Meikel_K, 27.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, da hast Du Recht. Die große innenbelüftete 258 mm Scheibe vorne, die der Grund für die 14" Räder ist, kam erst ab Baumonat 01/2000 (MY 2000.5). Vorher war auch bei ABS die kleine 239 mm Massivscheibe vorne verbaut und somit 13" möglich.
     
Thema:

ABS vorhanden?

Die Seite wird geladen...

ABS vorhanden? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  3. Abs lampe

    Abs lampe: Hallo ich hab ein Problem. Meine ABS Lampe geht einfach nicht aus. Bremsen neu Koppelstangen neu. Abs sensoren vorn neu. Ob er hinten welche hat...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Reifendruckkontrolle vorhanden oder nicht?

    Reifendruckkontrolle vorhanden oder nicht?: Hallo zusammen Habe in meinem neuen Fiesta BJ2016 82 PS EU Version im Untermenue des Bordcomputers eine Reifendrucküberwachung gefunden und...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen

    Vorhandene Freisprecheinrichtung von 6000CD mit neuem Radio nutzen: Guten Tag liebe Ford Fahrer, gestern habe ich einen Ford Focus BJ 2010 gekauft den ich nächsten Samstag abholen werde. Dieser besitzt das ovale...