Maverick (Bj. 00-07) Abschleppen

Dieses Thema im Forum "Ford Maverick Forum" wurde erstellt von Jenny-Lee, 16.12.2013.

  1. #1 Jenny-Lee, 16.12.2013
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Hallo SUV-Kollegen,
    Frage: "hat Euer Mav auch keinen Abschlepphaken / Öse hinten"?
    Vorne hab ich gleich 2. Dabei darf man meinen (mit Automatik) ohne laufenden Motor gar nicht schleppen.
    Gestern wollte ich jemanden Hilfestellung geben, da hab ich festgestellt, daß ich hinten nichts habe.:rotwerden:
    Zum Glück habe ich noch eine AHK dran, an der ich dann das Abschleppseil festmachen konnte.
    Ich kann mich erinnern früher (70er - 80er) hatten die Autos nur hinten einen aber vorne nicht. Das war so ne Philosophie der Hersteller.
    Aber umgekert :nene: nur vorne und hinten nichts. Was ist das für eine Philosophie?

    Also Kollegen kuckt doch mal hinten hin oder drunter. Habt Ihr da was vernünftiges?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 16.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    83
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit AHK entfällt bei vielen Modellen die Abschleppöse. Sei es, dass die Struktur für die Krafteinleitung der AHK benötigt wird oder - bei der AHK ab Werk - das Gewinde für die Öse nicht vorhanden ist. Die Gründe für letzteres sind mir nicht völlig klar - ich kann mir vorstellen, dass sich ein Abschleppseil oder eine Abschleppstange bei der Verwendung der Abschleppöse sonst bei bestimmten Fahrsituationen in einer montierten AHK verfangen kann.

    Ein Abschleppseil kann ja ohne Weiteres um die AHK herum geschlungen und eingeclipst werden, besser geht es doch gar nicht. Bei einer Abschleppstange wird es allerdings schwierig.
     
  4. #3 Jenny-Lee, 16.12.2013
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Ich schleppe öfters ab, da ich ab und zu meine Oldtimer wieder zurückholen muß. Bisher habe ich dazu meinen Mondeo benutzt. Der hat auch eine AHK. Ein verhäddern des Abschlepseils ist mir noch nie untergekommen. Egal. Ich habe am Mondi trotzdem die Öse benutzt, weil sich da der Haken leicht Einklinken läßt und das Seil dann auch noch gerade zum geschleppten Fahrzeug führt. Beim Umschlingen der AHK sehe ich die sichere Verbindung nicht gegeben. Ich habe mir mit einer Bandschlaufe um die AHK beholfen in der das Abschleppseil dann eingeklinkt war.
    Was mich wundert ist, daß bei meinem Mav die AHK nicht ab Werk dran war und ich somit ohne der Nachgerüsteten AHK nichts zum abschleppen habe.
    Frage an Mav-Kollegen. Habt Ihr da alle auch nichts. Oder habt Ihr alle eine AHK ab Werk.
     
  5. #4 maverickdriver1, 18.12.2013
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    zu den "Häkelhaken" : Mav.jpg Esc.jpg
     
  6. #5 Jenny-Lee, 19.12.2013
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Oh, ich hab da definitiv nichts.
    Hinten_unten.jpg
    ich hab mal bei Mobile und Autoscout24 gekuckt, manchmal ist es wie beim Escape in der Mitte manchmal sieht man nichts. Da ist keine konsequenz erkennbar.
    Danke für die Info
     
  7. #6 maverickdriver1, 19.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2013
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    bei mir ist sowas auch dran , habe aber auch keine AHK . Bild0267.jpg Bild0268.jpg
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 maverickdriver1, 19.12.2013
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    2 Ösen vorne macht schon Sinn , man(n) kann wählen welche seite das zug-fhzg. hat , und braucht dann nicht über kreuz zu fahren . Das erleichtert das Steuern beider Autos.
    Auch für den Abschlepper vom Pannendienst mit Seil/Kettenzug-technik ist das angenehmer. Der darf dann auch einen Automaten raufziehen . :)
     
  10. #8 Jenny-Lee, 20.12.2013
    Jenny-Lee

    Jenny-Lee Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 3,0
    Bomber
    Ist diese Öse hinten angeschraubt? ich würde mir dann 2Stk. für li-re besorgen. Kann ja nie schaden.
     
Thema:

Abschleppen

Die Seite wird geladen...

Abschleppen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Abschleppen bei Anhängerkupplung nicht möglich ?

    Abschleppen bei Anhängerkupplung nicht möglich ?: Hallo, Letzten wollten wir den Opel Corsa D meiner Schwester abschleppen Motorschaden wegen Überhitzung. Also abschleppöse raus und rein...
  2. adac von werkstatt abschleppen?

    adac von werkstatt abschleppen?: Mein wagen fährt nicht mehr über 30 kmh , und der Motor ruckelt wie sau . bzw mil leuchtet. Dann hab ich den pannendienst von meiner Werkstatt...
  3. Fahrverbot - abschleppen möglich ohne Zulassung?

    Fahrverbot - abschleppen möglich ohne Zulassung?: Hallo, ich habe ein FV von 3 Monaten, wegen Geschw.übertretung auferlegt bekommen, mein Wagen ist daher für die Zeit abgemeldet und steht in der...